Zum Inhalt wechseln


Foto

Neues im Fantasyguide


3498 Antworten in diesem Thema

#3481 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 14018 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 18 June 2022 - 16:34

Ich würde gerne noch viel mehr über dieses besondere Leben erfahren und kann den Autor nur darin ermuntern, uns an weiteren Stationen teilhaben zu lassen. Sollte er je über seine Bonner Zeit schreiben, oder uns an der Entstehung der Autorengruppe Phantastischer Oberrhein teilhaben lassen, ich würde sofort wieder mitlesen.
Dieses Buch ist absolut lesenswert!

Paris von Jörg Weigand
Erinnerungen an Monate, die mein Leben veränderten
Taschenbuch, 153 Seiten
Dieter von Reeken, 16. März 2022

Rezension von Marianne Labisch


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#3482 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 14018 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 18 June 2022 - 17:01

»Kein Schrei zu laut« schließt den aktuellen Mehrteiler der Serie »Rettungskreuzer Ikarus« von Dirk van den Boom glaubwürdig, spannend und nicht zuletzt so ab, dass man den Band zufrieden aus der Hand legen kann.

Kein Schrei zu laut von Dirk van den Boom
Rettungskreuzer Ikarus Band 83
Atlantis Verlag, Oktober 2021
Taschenbuch, 100 Seiten

Rezension von Christel Scheja


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#3483 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 14018 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 18 June 2022 - 17:20

Diese Kurzgeschichte ist für Fans der Reihe durchaus verzichtbar, zumal sie leider nicht an deren Stil heranreicht.

Koyren Dolaron von Damaris E. Moreau
Reihe: Edanor
eBook
Dateigröße: 2511 KB, ca. 27 Seiten
Selbstverlag,21. September 2021

Rezension von Frank W. Werneburg


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#3484 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 14018 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 18 June 2022 - 17:37

Alles in allem ist »Shelter« realistisch geschrieben, bietet auch für erfahrene Leser so manche Überraschung und schafft es nicht zuletzt, die Spannung von Anfang bis Ende aufrecht zu erhalten. Zudem spricht das Buch aktuelle Themen an, vor allem wie schnell Hoaxe im Internet geglaubt werden und sich verselbstständigen können, und das auch noch mit den nötigen Respekt und Ernst.

Shelter von Ursula Poznanski
Gebundene Ausgabe, 432 Seiten
Loewe Verlag, 13. Oktober 2021

Rezension von Christel Scheja


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#3485 Cavortelf

Cavortelf

    Yoginaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 142 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 20 June 2022 - 16:45

World War Hulk

 

 

„World War Hulk“ lohnt sich nicht nur für Fans des grünen Tragikheldens, sondern ist dank einer intelligenten und vielschichtigen Story sowie einer tollen Optik wahrlich ein „Must-have“ für alle, die sich für Superhelden-Comics interessieren.



#3486 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 14018 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 20 June 2022 - 17:08

Dieses Fantasy-Abenteuer verdient die Bezeichnung »episch«. Die komplexe Story kann mit einer Vielzahl interessanter Charaktere punkten.

Auréls Vermächtnis von Damaris E. Moreau
Reihe: Edanor Band 2
Taschenbuch, 531 Seiten
Selbstverlag, 31. Mai 2022

Rezension von Frank W. Werneburg


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#3487 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 14018 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 20 June 2022 - 17:50

»Stadt der Mörder« ist jedenfalls der gelungene Auftakt der Reihe »Kommissar Julien Vioric ermittelt«, die einen ganz besonderen Charme ausstrahlt, zumal die Autorin sich auch in Kreisen bewegt, mit denen sich andere Autoren schwerer tun. Denn gerade Künstler sind schwer zu durchschauen, so dass man schon einiges an Vorwissen über die realen Personen mitbringen muss, diese glaubwürdig darzustellen.

Stadt der Mörder von Britta Habekost
Reihe: Kommissar Julien Vioric ermittelt Band 1
Penguin Verlag, 27. September 2021
Gebundene Ausgabe, 464 Seiten

Rezension von Christel Scheja


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#3488 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 14018 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 23 June 2022 - 13:56

Es ist kein Roman, es gibt keine große Spannung, aber dennoch versteht der Autor sein Handwerk und erzählt gekonnt aus seinem Leben. Er lässt Bilder entstehen, die farbig oder schwarz-weiß sind. Er nimmt uns mit auf eine Gefühlsachterbahn und unterhält dabei.

Odyssee eines Unvernünftigen von Ray Müller
gebundene Ausgabe, 396 Seiten
p.machinery, Januar 2022

Rezension von Marianne Labisch


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#3489 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 14018 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 23 June 2022 - 14:31

»Ein Bild von einem Mann« aus der »Regency Heroes«-Reihe mag zwar sehr klassisch geschrieben sein, lebt aber durch die liebenswerten Figuren und die gute Kenntnis der damaligen Gesellschaftsstrukturen, durch die eine sehr intensive Atmosphäre entsteht.

Ein Bild von einem Mann von Sophia Farago
Reihe: Regency Heroes Band 2
Edel Elements, 6. Mai 2022
Taschenbuch, 416 Seiten

Rezension von Christel Scheja


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#3490 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 14018 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 24 June 2022 - 15:21

Die interessante Idee dieses Jugend-Zeitreise-Abenteuers könnte erzählerisch noch etwas Feinschliff gebrauchen.

Kinder des Mondes von Evadeen Brickwood
Reihe: Erinnerung an die Zukunft Band 1
Taschenbuch, 288 Seiten
Selbstverlag, 31. Juli 2015

Rezension von Frank W. Werneburg


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#3491 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 14018 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 24 June 2022 - 16:01

»Untergang eines Kontinents« ist nett gemeint, zeigt interessante Ansätze, aber am Ende nicht wirklich gut durchdacht. Am interessantesten ist dabei noch der lange Rückblick, das postapokalyptische Szenario selbst bedient zu sehr gängige Klischees.

Untergang eines Kontinents von Boris Steidle
Selbstverlag, 18. September 2021
Taschenbuch, 223 Seiten

Rezension von Christel Scheja


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#3492 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 14018 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 24 June 2022 - 16:15

»Die Gangster Gang« ist ein recht solider Familienfilm, der mit seiner Botschaft gegen Vorurteile und einem herrlich schrulligen Figurencast überzeugen kann. Leider bleibt das Drehbuch etwas hinter den Erwartungen zurück.

Die Gangster-Gang (BR)
Universal Pictures, 2. Juni 2022

Filmkritik von Cronn


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#3493 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 14018 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben Gestern, 12:17

»Tatort Nord – Urlaubskurzkrimis von Sylt bis Fehmarn« erweist sich als feine Urlaubslektüre für alle Fans frecher und makaberer Geschichten, die aus dem vollen zu schöpfen wissen und nicht zu komplex und zu lang sind, so dass man sie auch bei langsamem Lesetempo gut genießen kann und vor allem wieder schnell hinein findet.

Tatort Nord herausgegeben von Franziska Henze, Anke Küpper und Yvonne Wüstel
Urlaubskurzkrimis von Sylt bis Fehmarn
HarperCollins, 24. Mai 2022
Taschenbuch, 384 Seiten
Rezension von Christel Scheja


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#3494 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 14018 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben Gestern, 13:52

»Hunt: Showdown« kommt mit einem guten Audio-Design daher, außerdem ist der Soundtrack auch verdammt genial! Die Karten sind nicht nur beeindruckend detailliert gestaltet, sondern machen immer wieder bewusst, dass man vorsichtig vorgehen sollte.
Das Spiel lohnt sich definitiv.

Hunt: Showdown (PC; USK 18)
Crytek, 27. August 2019

Rezension von Max Oheim


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#3495 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 14018 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben Gestern, 14:30

Sabine Frambach und Kai Focke haben für meinen Geschmack eine feine, bunte Mischung zusammengestellt, die mich gut unterhalten hat. Ich mag diese Häppchen, die man immer mal zwischendurch lesen kann.

Staubkornfee trifft Ich-Maschine herausgegeben von Sabine Frambach und Kai Focke
55 fantastische Kürzestgeschichten aus der Phantastischen Bibliothek Wetzlar
Taschenbuch, 176 Seiten
p. machinery, August 2021

Rezension von Marianne Labisch


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#3496 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 14018 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben Heute, 11:10

»Die Macht der Gejagten« ist ein solide geschriebener Young Adult Roman mit einem guten Schuss Urban Fantasy und einem Hauch Romantik. Vieles dürfte erfahrenen Lesern bekannt vorkommen, dennoch bietet die Autorin genug Abwechslung und besitzt einen flotten Stil, der keine Langeweile aufkommen lässt. Vor allem Leserinnen, die noch nicht so viele vergleichbare Geschichten kennen und Lust auf den Genremix haben, werden die Geschichte genießen können.

Die Macht der Gejagten von Soy Valente
Reihe: Das Geheimnis der Hüter Band 1
DerFuchs-Verlag, 13. November 2021
Taschenbuch, 270 Seiten

Rezension von Christel Scheja


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#3497 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 14018 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben Heute, 12:11

Diese Urban-Fantasy-Weltenreise mit Science-Fiction-Elementen hebt sich in einigen Punkten vom Schema F des Genres ab.

Teirish Dominion von A. Kaiden
Taschenbuch, 308 Seiten
Selbstverlag, 9. August 2017

Rezension von Frank W. Werneburg


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#3498 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 14018 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben Heute, 12:27

Der Roman von Karla Weigand sticht aus der Flut der historischen Romane hinaus, weil es einmal nicht um eine Frau geht, die aus der ihr zugedachten Rolle ausbricht; weil sie einen homosexuellen Täter hat; weil sie wahre Begebenheiten so gut recherchiert hat und sie so ins Geschehen einflicht, dass es nie aufdringlich wird; weil sie politische Unruhen thematisiert und weil sie einfach gekonnt erzählt. Ich kann dieses Buch mit gutem Gewissen empfehlen. Vier von fünf Sternen, aber nur, weil der Bösewicht nur böse ist.

Kommissar Lavalle und der Seinemörder von Karla Weigand
Taschenbuch, 332 Seiten
p. machinery, 4. April 2022

Rezension von Marianne Labisch


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#3499 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 14018 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben vor 57 Minuten

Im Editorial verraten die Herausgeber, dass sie genug Einsendungen bekommen, aber durchaus noch Abonnenten brauchen könnten. Das scheint ein weitverbreitetes Phänomen zu sein.

Exodus 44
Heft, 119 Seiten
Exodus, 25.04.2022

Rezension von Marianne Labisch


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog



Auf dieses Thema antworten



  

Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0