Zum Inhalt wechseln


Foto

Älteste Tempelanlage der Welt gefunden?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
34 Antworten in diesem Thema

#31 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 16 August 2018 - 17:48

TV-Tipp

Am Anfang war das Wir - Die Ursprünge der Zivilisation: Wir bauen

 

 

Die anderen Folgen der Dokumentation



#32 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 04 December 2018 - 21:12

In diesem Zusammenhang vielleicht von Interesse: Auf der Website des New Scientist werden zwei Bücher besprochen, wovon eines die historische Entstehung der frühesten Staaten behandelt und dabei neuste Erkenntnisse - u.a. auch die Entdeckung von Göbekli Tepe - miteinbezieht, Kurz und knapp: Was wir bisher zur Entstehung erster Stadtstaaten zu wissen glaubten, dürfte falsch sein.

 

 

Sachbuchtipp

 

James C. Scott

Die Mühlen der Zivilisation

 

http://www.zeit.de/k...ger-und-sammler


Bearbeitet von Jorge, 04 December 2018 - 21:14.


#33 simifilm

simifilm

    Cinematonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8774 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zürich

Geschrieben 16 January 2022 - 09:35

Halb zu diesem Thema passend: Ein Artikel des bekannten anarchistischen Anthropologen David Graeber über den angeblichen Übergang von Jäger-und-Sammlerg-Gesellschaften zu Kulturen, die Ackerbau betrieben. Die gängige Version besagt, dass mit diesem Übergang Städte, Herrschaftsstrukturen, Bürokratien und die Schrift entstanden. Wie Graeber und sein Co-Autor David Wengrow darlegen, wird diese Ursprungsgeschichte der Menschheit zwar nach wie vor überall kolpotiert, sie stimmt aber längst nicht mehr mit dem überein, was Archäologen tatsächlich über diese Periode zutage gefördert haben. Göbekli Tepe ist hier nur eines von zahlreichen Beispielen, die dieser Geschichte vollkommen widersprechen.

 

Unabhängig davon, ob man den politischen Schlüssen, die Graeber aus diesem Befund zieht,folgt, ist das an sich schon eine sehr interessante Sache.

 

Später Nachtrag dazu: The Dawn of Everything, das neue (bzw. im Falle Graebers tragischerweise letzte) Buch von Graeber und Wengrow, über das in den Medien schon eifrig berichtet wurde, baut diesen Gedanken weiter aus. Bin mit knapp einem Viertel durch - definitiv eines der interessantesten Bücher, das ich in den letzten Jahren gelesen habe.


Bearbeitet von simifilm, 16 January 2022 - 09:57.

Signatures sagen nie die Wahrheit.

Filmkritiken und anderes gibt es auf simifilm.ch.

Gedanken rund um Utopie und Film gibt's auf utopia2016.ch.

Alles Wissenswerte zur Utopie im nichtfiktionalen Film gibt es in diesem Buch, alles zum SF-Film in diesem Buch und alles zur literarischen Phantastik in diesem.
 

zfs40cover_klein.jpg ZFS16_Coverkleiner.jpg

  • (Buch) gerade am lesen:Samuel Butler: «Erewhon»
  • (Buch) als nächstes geplant:Samuel Butler: «Erewhon Revisited»
  • • (Film) gerade gesehen: «Suicide Squad»
  • • (Film) Neuerwerbung: Filme schaut man im Kino!

#34 simifilm

simifilm

    Cinematonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8774 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zürich

Geschrieben 23 June 2022 - 08:58

Später Nachtrag dazu: The Dawn of Everything, das neue (bzw. im Falle Graebers tragischerweise letzte) Buch von Graeber und Wengrow, über das in den Medien schon eifrig berichtet wurde, baut diesen Gedanken weiter aus. Bin mit knapp einem Viertel durch - definitiv eines der interessantesten Bücher, das ich in den letzten Jahren gelesen habe.

 

Bin nach längerer Verzögerung mit dem Buch durch. Wohl eines der wichtigsten Bücher der letzten fünf, zehn, wasauchimmer Jahre. Stellt so ziemlich alles auf den Kopf, was wir über die Frühgeschichte zu wissen glauben – mit weit reichenden Konsequenzen.

 

Ich werde wohl noch in irgendeiner Form etwas Ausführlicheres dazu schreiben, denn im Grunde ist The Dawn of Everything ein utopisches Buch, in dem die Vergangenheit als Kontrast zur miesen Gegenwart dient.


Bearbeitet von simifilm, 23 June 2022 - 12:30.

Signatures sagen nie die Wahrheit.

Filmkritiken und anderes gibt es auf simifilm.ch.

Gedanken rund um Utopie und Film gibt's auf utopia2016.ch.

Alles Wissenswerte zur Utopie im nichtfiktionalen Film gibt es in diesem Buch, alles zum SF-Film in diesem Buch und alles zur literarischen Phantastik in diesem.
 

zfs40cover_klein.jpg ZFS16_Coverkleiner.jpg

  • (Buch) gerade am lesen:Samuel Butler: «Erewhon»
  • (Buch) als nächstes geplant:Samuel Butler: «Erewhon Revisited»
  • • (Film) gerade gesehen: «Suicide Squad»
  • • (Film) Neuerwerbung: Filme schaut man im Kino!

#35 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 14038 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 23 June 2022 - 12:02

Claudia Rapp fand es auch beeindruckend.


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Sebastian Guhr – Im Boxring meines Kopfes hau ich jeden um


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0