Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

Spiel: Cyberpunk 2077

Game Cyberpunk

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
13 Antworten in diesem Thema

#1 M@rsl

M@rsl

    Hauptsachenaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 47 Beiträge

Geschrieben 04 Juni 2012 - 11:53

Ich hab gejubelt bei der Nachricht: CD Projekt arbeitet an einer Game umsetzung des RPG-Klassikers "Cyberpunk"
Eure Meinung?

http://www.golem.de/...1205-92176.html
"How can we be outside the universe? The universe is everything!"
"Imagine a great, big soap-bubble, with those tiny little bubbles on the outside!"
"Yeah..."
"Well, it's nothing like that!"

http://www.create-dystopia.org
Das kollaborative Cyberpunk FIlmprojekt
Join now and participate in every production step of a cyberpunk movie!

#2 Henrik Fisch

Henrik Fisch

    Soeinnaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.699 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:83043 Bad Aibling

Geschrieben 16 Januar 2013 - 15:14

Es scheint ein Cyberpunk-Rollenspiel in der Entwicklung zu sein: Hier der Direktlink auf YouTube. Das Video kann man sich allerdings nur ansehen, wenn man bei YouTube angemeldet ist (und vermutlich eine Altersfreigabe hat). Was das soll, weiß wohl nur YouTube, denn der Inhalt des Videos ist zwar sehr stylisch aber ansonsten eher pillepalle: Das ist von den Machern von »The Whitcher« und »Whitcher 2«.


Erscheinungsdatum:
  • Coming: When it's ready
*seufz*


Bis dennen,
Henrik Fisch
Gerade fertig gelesen
Gregory Benford, Larry Niven, "Himmelsjäger"
Gerade am Lesen
Gregory Benford, Larry Niven, "Sternenflüge"
Gerade gesehen
Serie "Mad Men"

#3 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.200 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 14 August 2017 - 17:07

Ich bin zufällig über diesen Thread gestolpert und habe mich nach aktuelleren Informationen umgeschaut. Bisher habe ich nicht gewusst, dass es ein Pen & Papper Spiel zum Thema Cyberpunk gibt ( s. Wikipedia: Cyberpunk 2020 ).

 

Juni 2017: Cyberpunk 2077: CD Projekt Red wird erpresst - Leak droht

 

Hier gibt es eine umfangreiche Übersichtsseite zum Spiel .

 

Dort gibt es auch einen Absatz zu einem möglichen Veröffentlichungstermin.

 

 

Die Frage "Wann erscheint Cyberpunk 2077?" gehört wahrscheinlich zu den unter CD-Projekt-Fans am häufigsten besprochenen Themen. Ein Veröffentlichungstermin ist nicht in Sicht, in der Vergangenheit deuteten die polnischen Entwickler aber einen Release spätestens 2021 an. Dass Cyberpunk 2077 dann für den PC erscheint, gilt als sicher, doch was für Konsolen-Releases sind im Jahr 2018 oder 2019 möglich? Besitzen PS4 und Xbox One dann noch Relevanz? Möglicherweise wird der RPG-Kracher einer der Blockbuster auf Playstation 5 und der Next-Gen-Xbox.



#4 TheFallenAngel

TheFallenAngel

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.173 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 12 Juni 2018 - 07:37

CD Projekt unveil CYBERPUNK 2077

(TheWertzone)

 

[E3] CYBERPUNK 2077 - Official Trailer

(phantanews.de)

 

Cyberpunk 2077: Geheime Botschaften im neuen Trailer

(robots-and-dragons.de, mit bisserl mehr artikeltext)

 

...

1. When?
When we told you we would only release the game when it†™s ready, we meant it. We†™re definitely much closer to a realse date than we were back then :), but it†™s still not the time to confirm anything, so patience is still required. Quality is the only thing that drives us - it†™s the beauty of being an independent studio and your own publisher.

2. How big?
Seriously big, but†¦, to be honest, we have no bloody clue at this point in time. Once we put it all together, we will openly tell you what you can expect. And we promise we†™ll do this before we start talking about any pre-orders or ask anything of you.

3. Free DLC/Expansions/DRM?
Expect nothing less than you got with The Witcher 3. As for DRM, CP2077 will be 100% DRM-free on PC.

4. Microtransactions?
In a single player role-playing game? Are you nuts?

...



#5 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.200 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 12 Juni 2018 - 19:40

Schicker Trailer! Leider gibt es keinerlei Gameplay zu sehen.



#6 TheFallenAngel

TheFallenAngel

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.173 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 13 Juni 2018 - 07:34

... und schon gibts n paar weitere infos ...

(via TheWertzone)

 

Nachtrag: Linx zu noch mehr aktuellen Artikeln


Bearbeitet von TheFallenAngel, 13 Juni 2018 - 07:57.


#7 TheFallenAngel

TheFallenAngel

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.173 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 28 August 2018 - 07:56

Schicker Trailer! Leider gibt es keinerlei Gameplay zu sehen.

 

Cyberpunk 2077 - Official 48 Minute Gameplay Reveal

 

von gestern, 27. August '18



#8 Uwe Post

Uwe Post

    FutureFictionMagazin'o'naut

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.332 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wetter (Ruhr)

Geschrieben 28 August 2018 - 10:47

Sieht ja schonmal vielversprechend aus. Gespannt bin ich auf das Verhältnis Ballern vs. Story. Weil: Brutale Ballerspiele gibt's ja schon.

Was zugegebenermaßen noch nie jemanden davon abgehalten hat, weitere rauszubringen  :happy:


Herausgeber Future Fiction Magazine (deutsche Ausgabe) ||| Aktueller Roman: ERRUNGENSCHAFT FREIGESCHALTET ||| uwepost.de ||| deutsche-science-fiction.de

#9 Uwe Post

Uwe Post

    FutureFictionMagazin'o'naut

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.332 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wetter (Ruhr)

Geschrieben 29 August 2018 - 09:28

Wenn man nach dem Video gehen kann, ist das Spiel ganz gut gemacht. Eine bevölkerte Open World-Stadt wie in GTA, die voller Geschichten und Gefahren steckt. Immersiv: Man kann auch einfach mal eine Runde spazieren fahren oder sich die komischen Leute an der Kreuzung angucken. Wie in echt halt.

Keine abstrakt-alberne VR (wie in der m.E. misslungenen MPORG-Umsetzung von "Otherland"). Natürlich sind Dinge wie Cyber-Implantate längst Bestandteil von zig Games, letztlich ohnehin nicht mehr als Addons für die Spielfigur, die nach und nach zusätzliche oder verbesserte Fähigkeiten bringen. Ob man ein Schloss nun hackt, mit einem Dietrich öffnet oder einfach aufbricht, ist spieltechnisch alles dasselbe: Ein Hindernis, das mit einem Klick beseitigt wird, es sei denn, das Spiel möchte nicht, dass man den Raum dahinter betritt (oft weil er gar nicht existiert). Die Figuren, Dialoge, das Flair, die Atmosphäre machen Cyberpunk aus, und das wirkt schon ganz okay. Ein bisschen unerwartet ist da für mich der Sonnenschein. Scheint in "Bladerunner" je die Sonne so schön? Natürlich darf man mit einem rücksichtslosen Geballer rechnen, mit wachsender Waffengröße, aber das ist ja normal. Bekanntlich hat Google mein moralisch inakzeptables Strip Mau Mau aus dem Play Store geschmissen, aber massenweise andere Leute zu erschießen ist ja okay. Freilich dürfte "Cyberpunk" auch nicht in den Play Store: Wegen der Brustwarzen.


Bearbeitet von Uwe Post, 29 August 2018 - 09:31.

Herausgeber Future Fiction Magazine (deutsche Ausgabe) ||| Aktueller Roman: ERRUNGENSCHAFT FREIGESCHALTET ||| uwepost.de ||| deutsche-science-fiction.de

#10 Weltraumschrott

Weltraumschrott

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 298 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 20 Mai 2019 - 14:26

Ich erwarte viel von dem Spiel.

Aktuell halte ich von dem Entwicklerstudio CD Projekt Red sehr viel. Mit Witcher 3 haben sie ein exzellentes Spiel herausgebracht. Ich erinnere mich, dass eine Spielezeitschrift zu den beiden Add-ons zu Witcher 3 berichteten, dass sie noch nie ein so hervorragendes Verhältnis von Zusatzinhalt zu Einkaufspreis erlebt hätten.

Außerdem sind die Spiele DRM-frei (zumindest umgangssprachlich) - sie dürfen also vollkommen legal weitergereicht und somit von anderen Personen gespielt werden.

Das alles deutet darauf hin, dass man von dem Studio und hoffentlich auch von dem Spiel so einiges erwarten darf.



#11 TheFallenAngel

TheFallenAngel

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.173 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 18 Juni 2019 - 09:52

kleine E3 nachlese bei R&D:

 

Cyberpunk 2077: Startdatum enthüllt und Keanu Reeves mit an Bord

 

inkl. official cinematic trailer, startdatum soll der 16. april '20 sein (PC, Xbox One und PS 4)

 

Cyberpunk 2077: Keanu Reeves' Sprecheranteil soll der zweitgrößte im Spiel sein

 

inkl. interview mit CD-Projekt-Mitbegründer Marcin Iwinski

 

Cyberpunk 2077: Spieler dürfen sich auf mehrere Endsequenzen freuen

 

die E3 demo soll ende august für alle zur verfügung gestellt werden

 

...

 

und hier noch ein gamestar-video "wie wichtig ist johnny silverhand?"



#12 TheFallenAngel

TheFallenAngel

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.173 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 17 Januar 2020 - 10:19

... startdatum soll der 16. april '20 sein ...

 

 

verschoben auf Sept. '20



#13 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.200 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 07 August 2020 - 20:24

Veröffentlichung ist auf den 19.11.2020 verschoben wurden.

 

Es gibt aber ein 25 Min Gameplay Video.

 



#14 Maxmilian Wust

Maxmilian Wust

    Ufonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 87 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Milchstraße, rechts neben Andromeda

Geschrieben 21 November 2023 - 15:32

Und der Thread ging seit 2020 nicht mehr weiter? Wie schade.

 

Nach dem mehr als furchtbaren Launch, der es für seine Bugs sogar bis in die Süddeutsche geschafft hat, war es eigentlich ein ziemlich beeindruckendes Spiel. Die Welt blieb dem 80er Jahre Neonkitsch treu, also nicht nur optisch, sondern auch, was die Aussprache und die Härte der Charaktere angeht, das Gunplay (also die Waffen und ihr Handling) war klasse und mir gefiel, dass man sich recht gut zwischen schnellem oder taktisch-langsamen Gameplay entscheiden konnte, je nachdem, was welche Schieß- oder Schneideisen man bevorzugt. Das Hacking wie Zaubersprüche zu behandeln war eine Idee, die mir zuerst nicht so sehr, dann aber doch gefallen hat: Irgendwelche Gonks mit illegalen Daemons zu füttern, damit sie sich selbst die Pistole an die Schläfe drücken, fühlte sich ziemlich wie das Original-Rollenspiel an. Die Musik war wirklich beeindruckend. Ich verwende heute sogar noch mehrere Tracks während dem Schreiben. Das Skillsystem war okay, aber jetzt wirklich nichts Besonderes. Mich hat es zu sehr an die Hack'n'Slay-Spiele der Nullerjahre erinnert, auch wenn ich natürlich lobend erwähnen sollte, dass es kein Charisma gibt und Coolness auch der Schleichen-Skill ist. Im Pen&Paper sind Überzeugen-Würfe wichtig, in Videospielen stören sie meist.

 

Besonders gefallen hat mir aber die Story, vor allem wenn man dann als Spieler gegen Mitte bemerkte, dass alles kein gutes Ende nehmen wird, ganz gleich, was man macht. Das ist es auch, was für mich gute Cyberpunk-Geschichten ausmacht: Das Versprechen auf bittersüße oder teilweise schlechte Enden lässt mich ernsthaft mitfiebern, weil einfach Dinge und Personen auf dem Spiel stehen.

 

Ein riesiges Highlight war für mich zudem das DLC "Phantom Liberty" und jetzt nicht nur aus der Perspektive eines Spielers. Ich habe selten eine Cyberpunk-Geschichte erlebt, die so tiefgehend vom Thema Gutes tun und Gut zu sein erzählt hat, ohne dabei predigend oder Disney zu werden. Immer wieder wird der Spieler herausgefordert, sich seine eigenen Gedanken zu machen und wie oft vermeintlich gute Taten üble Konsequenzen nach sich ziehen können. Und wie gefährlich doch das Vertrauen ist ;-)

 

Für mich war Cyberpunk 2077, insbesondere mit dem DLC, eines der besten Spiele 2023. Auch wenn es natürlich Ende 2020 erschienen ist ;-)


"Part Five: Boobytrap the stalemate button!"

  • (Buch) gerade am lesen:Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück
  • (Buch) als nächstes geplant:Bridget Jones – Am Rande des Wahnsinns
  • • (Buch) Neuerwerbung: Richter der Nacht
  • • (Film) gerade gesehen: Manchester By The Sea
  • • (Film) als nächstes geplant: Hunderte – Streamingzeitalter und so ...


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0