Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

Corona-Kurzgeschichte 294: Riesling


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 FrankW

FrankW

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 417 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eisenach

Geschrieben 21 Januar 2014 - 17:54

Riesling

von Regina Schleheck

(1. Platz zum Thema „Balance“)




Forscher finden uralte Aufzeichnungen über das Leben von Riesen und deren Verhälltnis zu normalen Menschen.


________________________________________________



Allen, die hier immer mitlesen, dürfte schon aufgefallen sein, dass ich bei den Geschichten Regina Schleheck öfters erwähnte, diese wären nicht so ganz mein Fall. Diese Kritik kann ich bei dieser Geschichte definitiv nicht aufrecht erhalten. Im Gegenteil; sie gefällt mir sogar ausgesprochen gut.




#2 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.951 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 21 Januar 2014 - 21:24

Im Gegenteil; sie gefällt mir sogar ausgesprochen gut.


Das freut mich. Ehrlich.

#3 Waffeleisen

Waffeleisen

    Pyronaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.946 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Eckernförde

Geschrieben 23 Januar 2014 - 10:51

Eine Geschichte zur Erfindung des Riesling :-D Die Frauen der Zeit hatten ja einiges auszustehen. Aber wahrscheinlich war die Pars pendulans der Riesen unverhältnismäßig klein ...

Bearbeitet von Herr Schäfer, 23 Januar 2014 - 10:51.

Was nicht in mein Regal passt: Booklooker

  • (Buch) gerade am lesen:Tiefraumphasen


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0