Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

[Hugo Award] Ken Liu - The Paper Menagerie


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
10 Antworten in diesem Thema

#1 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6837 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 11 August 2016 - 09:59

Die Geschichte von Ken Liu erschien 2011 im Magazin für Science Fiction und Fantasy, ist Namensgeber für seine Kurzgeschichtensammlung und gewann den Hugo, den Nebula Award und den World Fantasy Award, ist online verfügbar, aber noch nicht ins Deutsche übersetzt.

Grund genug die Geschichte zu lesen.

 

Erste deutsche Übersetzung von Ken Liu ist Laufschuhe in Zwielicht 8, übersetzt von Forenmitglied Seti. Vorher gab es aber noch einen Artikel über chinesische SF im Golkonda SF Jahrbuch.

Seine epische Fantasytrilogie erscheint im Herbst bei Drömer Knaur unter dem Titel "Das Schwert von Dara".


Galactic Pot Healer - die etwas andere Bar
http://defms.blogspo...pot-healer.html


#2 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6837 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 11 August 2016 - 10:56

So, dann ziehe ich die Geschichte mal kurz vor.

Eine berührende Story. Und dazu noch brandaktuell. Jack ist der Spross einer chinesischen Mutter und eines amerikanischen Vaters. Der Vater hat die Mutter im Katalog gekauft und sie 1973 aus Hongkong importiert. Der Vater liebt die Mutter, aber sie findet sich nur schwer in der amerikanischen Gesellschaft zurecht. Sie konzentriert sich auf ihren Sohn Jack, mit dem sie auf chinesisch kommuniziert und dem sie liebevoll gestaltete Papier Tiere bastelt, die für seine kindlichen Sinne zum Leben erweckt werden.

Als er einen Nachbarsjungen trifft und die Papiertiger mit einer Star Wars Obi Wan Kenobi Figur zusammen treffen, hat der kindliche Traum ein Ende und Jack wendet sich von seinen chinesischen Wurzeln ab und verachtet fortan seine Mutter, die er im Studentenalter verliert.

Doch dank der Papiertiere und dem chinesischen Totenfest erklärt ihm seine Mutter posthum ihre Geschichte und er erkennt, das er geurteilt hat, wo er nicht hätte urteilen dürfen und somit kehren Ehrgefühl und Liebe zur Mutter auf einen Schlag zurück.

 

Wow!


Galactic Pot Healer - die etwas andere Bar
http://defms.blogspo...pot-healer.html


#3 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6837 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 15 October 2016 - 12:26

Die Geschichte findet man übrigens hier:

http://io9.gizmodo.c...-fantasy-awards


Galactic Pot Healer - die etwas andere Bar
http://defms.blogspo...pot-healer.html


#4 FOX

FOX

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 180 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 22 February 2017 - 19:55

Habe ich inzwischen auch gelesen, und fand sie sehr berührend. Sehr schön geschrieben. Ich finde ein Must-read.

#5 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6837 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 23 February 2017 - 10:33

Wäre ja schön wenn die namensgebende Sammlung auch auf deutsch erscheinen würde.


Galactic Pot Healer - die etwas andere Bar
http://defms.blogspo...pot-healer.html


#6 Seti

Seti

    Zeitreisebegleiter durch die Windener Höhlen

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1957 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 23 February 2017 - 22:18

Wäre ja schön wenn die namensgebende Sammlung auch auf deutsch erscheinen würde.

 

Jep, fänd ich auch. (Und falls noch ein Übersetzer dafür gebraucht wird -- ich kenne da zufälligerweise jemanden, der sofort an Bord wäre :whistling:)


"What today's nationalists and neosegregationists fail to understand," Kwame said, "is that the basis of every human culture is, and always has been, synthesis. No civilization is authentic, monolithic, pure; the exact opposite is true. Look at your average Western nation: its numbers Arabic, its alphabet Latin, its religion Levantine, its philosophy Greek†¦ need I continue? And each of these examples can itself be broken down further: the Romans got their alphabet from the Greeks, who created theirs by stealing from the Phoenicians, and so on. Our myths and religions, too, are syncretic - sharing, repeating and adapting a large variety of elements to suit their needs. Even the language of our creation, the DNA itself, is impure, defined by a history of amalgamation: not only between nations, but even between different human species!"

- The Talos Principle


#7 Arkron

Arkron

    Hauptsachenaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 40 Beiträge

Geschrieben 16 March 2017 - 08:45

Ich fand die ganze Sammlung von Kurzgeschichten Klasse! Am besten fand ich ja die namensgebende Story, aber auch Mono no aware und The Man who ended history waren sehr gut.

Hier mal das Inhaltsverzeichnis (und der Link zu meinem review):

  • ★★ †¢ The Bookmaking Habits of Select Species †¢ 2012 †¢ SF short story †¢ encylopaedic brainstorming how aliens would write books †¢ review
  • ★★★★ †¢ State Change †¢ 2004 †¢ Magic realism short story †¢ Rina's soul is shaped as an ice cube †¢ review
  • ★★★ †¢ The Perfect Match †¢ 2012 †¢ Dystopian short story †¢ A.I. finds not only the perfect date †¢ review
  • ★★★+ †¢ Good Hunting †¢ 2012 †¢ Steampunk/Silkpunk short story †¢ demon hunter transitions to the world of chrome †¢ review
  • ★★★+ †¢ The Literomancer †¢ 2010 †¢ magic realism short story †¢ 60s Taiwan counterintelligence †¢ review
  • ★★★★ †¢ Simulacrum †¢ 2011 †¢ Near SF short story †¢ Memory pictures lead to the destruction of the inventor's family †¢ review
  • ★★★★ †¢ The Regular †¢ 2014 †¢ Near Future SF novella †¢ Cyborg detective resolves prostitute murder †¢ review
  • ★★★★★ †¢ The Paper Menagerie †¢ 2011 †¢ Magic Realism short story †¢ Origami animals come to life †¢ review
  • An Advanced Reader†™s Picture Book of Comparative Cognition †¢ 2016 (unpublished before) †¢ short story †¢ Sad love story †¢
  • ★★+ †¢ The Waves †¢ 2012 †¢ Post-humanity novelette †¢ Immortality in several forms †¢ review
  • ★★★★★ †¢ Mono no aware †¢ 2012 †¢ SF short story †¢  Preserve cultural identity in the face of armageddon †¢ review
  • ★★★ †¢ All the Flavors †¢ 2012 †¢ novella †¢ Silkpunk predecessor of The Grace of Kings †¢ review
  • ★★★ †¢ A Brief History of the Trans-Pacific Tunnel †¢ 2013 †¢ Alternate history short story †¢  mitigating the Great Depression †¢ review
  • ★★★★ †¢ The Litigation Master and the Monkey King †¢ 2013 †¢ Historical fiction novelette †¢ litigation hooligan turns tragic hero †¢ review
  • ★★★★+ †¢ The Man Who Ended History: A Documentary †¢ 2011 †¢ time travel novella †¢ atrocities from Japanese Unit 731 during WWII †¢ review


#8 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6837 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 19 August 2021 - 19:50

Yvonne hat die Geschichte auch gelesen und zwar hier:
https://www.rezensio...tories-ken-liu/

Galactic Pot Healer - die etwas andere Bar
http://defms.blogspo...pot-healer.html


#9 Rezensionsnerdista

Rezensionsnerdista

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3981 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Kiel

Geschrieben 20 August 2021 - 06:21

Ah, danke dir - und so habe ich noch mal andere Rezensionen entdeckt.

 

Ken Liu habe ich in der phantastisch! entdeckt und dann zuerst die Paper Menagerie und danach die Hidden Girl Anthologie gelesen: https://www.rezensio...rl-von-ken-liu/

Gestern habe ich die Broken Stars Anthologie (endlich) vollendet, die er von anderen chinesischen SF-Autor:innen übersetzt hat (Rezension in Arbeit).

 

Als echter Nerd (oder Nerdista? ;-) ) hatte ich mir sogar die alte Zwielicht gekauft, um die Laufschuhe-Story zu lesen. 

 

Ken Liu hat einen bemerkenswerten Output an extrem guten Kurzgeschichten. Ich hatte gleich entschieden, dass er ab sofort mein zweitliebster Autor ist, sogar vor Paul Auster. (An Stephen King kommt irgendwie niemand ran, bisher jedenfalls nicht - vermutlich lese ich den schon zu lange, das waren damals mit ca. 13/14 meine ersten "Erwachsenenbücher").


Ich befülle meinen Blog ziemlich fleißig mit Rezensionen

Selber schreibe ich seltener, aber stetig (Webseite wird demnächst aber eingestellt)

 

Zu meinen Podcasts hier entlang

  • (Buch) gerade am lesen:In Flammen von Paul Auster
  • (Buch) als nächstes geplant:Liebe ist der Plan von Tiptree
  • • (Buch) Neuerwerbung: Locus No. 744
  • • (Film) gerade gesehen: Räuber Hotzenplotz
  • • (Film) als nächstes geplant: Matrix 4

#10 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6837 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 20 August 2021 - 07:38

Ken Liu hat einen bemerkenswerten Output an extrem guten Kurzgeschichten. Ich hatte gleich entschieden, dass er ab sofort mein zweitliebster Autor ist, sogar vor Paul Auster. (An Stephen King kommt irgendwie niemand ran, bisher jedenfalls nicht - vermutlich lese ich den schon zu lange, das waren damals mit ca. 13/14 meine ersten "Erwachsenenbücher").

 

Echt schade, das sein Sammelband nicht übersetzt wird. Da sollte ich mir wohl doch mal die englische Version zulegen.


Galactic Pot Healer - die etwas andere Bar
http://defms.blogspo...pot-healer.html


#11 Rezensionsnerdista

Rezensionsnerdista

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3981 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Kiel

Geschrieben 20 August 2021 - 07:40

 

Ich fand die ganze Sammlung von Kurzgeschichten Klasse! Am besten fand ich ja die namensgebende Story, aber auch Mono no aware und The Man who ended history waren sehr gut.

Hier mal das Inhaltsverzeichnis (und der Link zu meinem review):

  • ★★ †¢ The Bookmaking Habits of Select Species †¢ 2012 †¢ SF short story †¢ encylopaedic brainstorming how aliens would write books †¢ review
  • ★★★★ †¢ State Change †¢ 2004 †¢ Magic realism short story †¢ Rina's soul is shaped as an ice cube †¢ review
  • ★★★ †¢ The Perfect Match †¢ 2012 †¢ Dystopian short story †¢ A.I. finds not only the perfect date †¢ review
  • ★★★+ †¢ Good Hunting †¢ 2012 †¢ Steampunk/Silkpunk short story †¢ demon hunter transitions to the world of chrome †¢ review
  • ★★★+ †¢ The Literomancer †¢ 2010 †¢ magic realism short story †¢ 60s Taiwan counterintelligence †¢ review
  • ★★★★ †¢ Simulacrum †¢ 2011 †¢ Near SF short story †¢ Memory pictures lead to the destruction of the inventor's family †¢ review
  • ★★★★ †¢ The Regular †¢ 2014 †¢ Near Future SF novella †¢ Cyborg detective resolves prostitute murder †¢ review
  • ★★★★★ †¢ The Paper Menagerie †¢ 2011 †¢ Magic Realism short story †¢ Origami animals come to life †¢ review
  • An Advanced Reader†™s Picture Book of Comparative Cognition †¢ 2016 (unpublished before) †¢ short story †¢ Sad love story †¢
  • ★★+ †¢ The Waves †¢ 2012 †¢ Post-humanity novelette †¢ Immortality in several forms †¢ review
  • ★★★★★ †¢ Mono no aware †¢ 2012 †¢ SF short story †¢  Preserve cultural identity in the face of armageddon †¢ review
  • ★★★ †¢ All the Flavors †¢ 2012 †¢ novella †¢ Silkpunk predecessor of The Grace of Kings †¢ review
  • ★★★ †¢ A Brief History of the Trans-Pacific Tunnel †¢ 2013 †¢ Alternate history short story †¢  mitigating the Great Depression †¢ review
  • ★★★★ †¢ The Litigation Master and the Monkey King †¢ 2013 †¢ Historical fiction novelette †¢ litigation hooligan turns tragic hero †¢ review
  • ★★★★+ †¢ The Man Who Ended History: A Documentary †¢ 2011 †¢ time travel novella †¢ atrocities from Japanese Unit 731 during WWII †¢ review

 

 

Hallo Andreas,

meine Lieblingsgeschichte war übrigens "Simulacrum". Aber "The Paper Menagerie" ist auch bei mir ziemlich weit vorn. "The man who ended History" fand ich allerdings so schlimm, dass ich fast abgebrochen hätte. Hart zu lesen. Schlimm im Sinne von hartes Thema, nicht im Sinne von "schlimm geschrieben".

In "Hidden Girl" waren auch einige extrem gute Geschichten. 

Das hat mich dazu gebracht, gleich mal zu schauen, was es so Neues gibt und ja, es gibt Neues, das ich noch nicht kenne. https://kenliu.name/

Ich bin dann mal shoppen.

Viele Grüße, Yvonne


Ich befülle meinen Blog ziemlich fleißig mit Rezensionen

Selber schreibe ich seltener, aber stetig (Webseite wird demnächst aber eingestellt)

 

Zu meinen Podcasts hier entlang

  • (Buch) gerade am lesen:In Flammen von Paul Auster
  • (Buch) als nächstes geplant:Liebe ist der Plan von Tiptree
  • • (Buch) Neuerwerbung: Locus No. 744
  • • (Film) gerade gesehen: Räuber Hotzenplotz
  • • (Film) als nächstes geplant: Matrix 4


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0