Zum Inhalt wechseln


Foto

2022: Bestes Fanzine (Best Fanzine)


  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
23 Antworten in diesem Thema

Umfrage: Was soll in der Kategorie Best Fanzine für Deutschland nominiert werden? (17 Mitglieder haben bereits abgestimmt)

Was soll in der Kategorie Best Fanzine für Deutschland nominiert werden?

  1. Neuer Stern (3 Stimmen [17.65%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 17.65%

  2. PHANTAST (5 Stimmen [29.41%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 29.41%

  3. !Time Machine (9 Stimmen [52.94%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 52.94%

Abstimmen

#1 Bernard

Bernard

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 549 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Köln

Geschrieben 02 December 2021 - 11:06

Herzlich willkommen zur Nominierung in der Kategorie »Best Fanzine« (Fanzine). Hier werden nicht-kommerzielle Magazine nominiert. Auch elektronische Fanzines/Webseiten können nominiert werden.
In 2020 oder 2021 müssen preiswürdige Veröffentlichungen erfolgt sein.
Bitte nennt (sofern zutreffend) den Herausgeber/Redakteur, den Titel des Werks, die Webseite, den Verlag und falls bekannt die ISSN.
 
Nennt gern auch Gründe, wieso Ihr dieses Werk für preiswürdig haltet, und diskutiert auch gern Vorschläge, die andere gemacht haben!

Bearbeitet von Bernard, 22 February 2022 - 09:39.

www.bernardcraw.net
www.robertcorvus.net
  • (Buch) gerade am lesen:Lied der Sieben Sphären
  • • (Film) gerade gesehen: Matrix - Resurrections
  • • (Film) Neuerwerbung: Designated Survivor

#2 Bernard

Bernard

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 549 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Köln

Geschrieben 04 December 2021 - 16:59

Ich habe zu dieser Kategorie die folgende Zusatzinformation vom Chair der ESFS erhalten:
 
A fanzine is also a volunteer work where all the different writers do not get any many for their contribution.
 
Meine Übersetzung: "Zudem ist ein Fanzine eine Arbeit von Freiwilligen, bei der keiner der beteiligten Autoren Geld ["many" sollte vermutlich "money" sein] für seinen Beitrag bekommt."

www.bernardcraw.net
www.robertcorvus.net
  • (Buch) gerade am lesen:Lied der Sieben Sphären
  • • (Film) gerade gesehen: Matrix - Resurrections
  • • (Film) Neuerwerbung: Designated Survivor

#3 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6521 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 06 December 2021 - 13:31

Das Phantastik-Magazins NEUER STERN, vorrangig als Rundbrief des "Andromeda SF Club Halle". Inhaltlich gibt es zahlreiche Veranstaltungsberichte, Rezensionen und Illustrationen, regelmäßig auch Kurzgeschichten, dabei kommt nicht nur SciFi zur Geltung, sondern auch Horror usw.

https://phantastik-l...stern/&pageNo=1


Galactic Pot Healer - die etwas andere Bar
http://defms.blogspo...pot-healer.html


#4 Carsten

Carsten

    Yoginaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 142 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken, DE

Geschrieben 06 December 2021 - 13:58

Das Phantastik-Magazins NEUER STERN, vorrangig als Rundbrief des "Andromeda SF Club Halle". Inhaltlich gibt es zahlreiche Veranstaltungsberichte, Rezensionen und Illustrationen, regelmäßig auch Kurzgeschichten, dabei kommt nicht nur SciFi zur Geltung, sondern auch Horror usw.

https://phantastik-l...stern/&pageNo=1

Stimmt, das ist ja noch ein klassisches Fanzine. Gibt echt nicht mehr viel von...


MAGIC FUTURE MONEY - (Un)mögliche Geschichten vom Geld der Zukunft 
 
Die neue Science-Fiction-Anthologie rund ums Geld autorenfreundlich bestellen im Autorenweltshop:

https://shop.autoren...=39477678145629


#5 ChristophGrimm

ChristophGrimm

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 191 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 06 December 2021 - 21:44

Das Phantastik-Magazins NEUER STERN, vorrangig als Rundbrief des "Andromeda SF Club Halle". Inhaltlich gibt es zahlreiche Veranstaltungsberichte, Rezensionen und Illustrationen, regelmäßig auch Kurzgeschichten, dabei kommt nicht nur SciFi zur Geltung, sondern auch Horror usw.
https://phantastik-l...stern/&pageNo=1


Ich stimme zu, auch wenn ich ehrlicherweise kaum andere Fanzines kenne. Qualitativ ansprechend, abwechslungsreich, gut in der stilistischen Balance aus Fanzine und professioneller Zeitschrift.
„Alien Contagium: Erstkontakt-Geschichten“: https://www.eridanusverlag.de | Kostenloses SF/Phantastik-Literatur-Webzine: Weltenportal
  • (Buch) gerade am lesen:„Tod im East End“ (Jessica Müller), „Interspace One“ (Andreas Suchanek)
  • • (Buch) Neuerwerbung: „Hunting Hope 1-4“ (Jacqueline Mayerhofer), „Die Bestien vom Flüsterwald“ (C. Gina Riot)

#6 Narrania

Narrania

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1586 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:bei Leipzig

Geschrieben 07 December 2021 - 06:12

Und toller druck :) Ich stimme auch dafür,



#7 heschu

heschu

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 923 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 07 December 2021 - 08:24

Und toller druck :) Ich stimme auch dafür,

 

Dito.


Carpe diem!

  • (Buch) gerade am lesen:Alles querbeet.

#8 My.

My.

    Verleger, Lektor, Korrektor, Layouter

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 13630 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 07 December 2021 - 09:33

Muss das Fanzine aus Papier sein?

Sonst würde mir noch der "PHANTAST" einfallen.

 

My.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.
Mitglied im Verein Deutsche Sprache e.V. (VDS www.vds-ev.de)
Mitglied im Verband der freien Lektorinnen und Lektoren e.V. (VFLL www.vfll.de)
-----
Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#9 Bernard

Bernard

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 549 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Köln

Geschrieben 07 December 2021 - 09:39

Muss das Fanzine aus Papier sein?

Sonst würde mir noch der "PHANTAST" einfallen.

 

My.

Wie im ersten Beitrag dieses Diskussionsfadens vermerkt: "Auch elektronische Fanzines/Webseiten können nominiert werden."
Wie an gleicher Stelle vermerkt: "
Bitte nennt (sofern zutreffend) den Herausgeber/Redakteur, den Titel des Werks, die Webseite, den Verlag und falls bekannt die ISSN."  ;) 


www.bernardcraw.net
www.robertcorvus.net
  • (Buch) gerade am lesen:Lied der Sieben Sphären
  • • (Film) gerade gesehen: Matrix - Resurrections
  • • (Film) Neuerwerbung: Designated Survivor

#10 My.

My.

    Verleger, Lektor, Korrektor, Layouter

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 13630 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 07 December 2021 - 11:29

Wie im ersten Beitrag dieses Diskussionsfadens vermerkt: "Auch elektronische Fanzines/Webseiten können nominiert werden."
Wie an gleicher Stelle vermerkt: "
Bitte nennt (sofern zutreffend) den Herausgeber/Redakteur, den Titel des Werks, die Webseite, den Verlag und falls bekannt die ISSN."  ;) 

 

Hähä, das kommt davon, wenn man immer nur die neuen Posts liest.

Sorry.

 

Hier die Daten:

 

PHANTAST
Kostenloses PDF-eZine
Verlag: literatopia.de + fictionfantasy.de
Herausgeber: Judith Madera + Rupert Schwarz
Website: literatopia.de
ISSN: nicht beantragt
 
 
My.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.
Mitglied im Verein Deutsche Sprache e.V. (VDS www.vds-ev.de)
Mitglied im Verband der freien Lektorinnen und Lektoren e.V. (VFLL www.vfll.de)
-----
Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#11 Rezensionsnerdista

Rezensionsnerdista

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2645 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Kiel

Geschrieben 08 December 2021 - 09:01

 

Hähä, das kommt davon, wenn man immer nur die neuen Posts liest.

Sorry.

 

Hier die Daten:

 

PHANTAST
Kostenloses PDF-eZine
Verlag: literatopia.de + fictionfantasy.de
Herausgeber: Judith Madera + Rupert Schwarz
Website: literatopia.de
ISSN: nicht beantragt
 
 
My.

 

 

+1

 

Ich sekundiere diese Nominierung.

 

Ich kenne die Webseite und das Auftreten bei twitter. Die Interviews, Rezensionen etc. im Bereich Phantastik sind sehr gut und ich verlinke und verweise recht oft auf die Seite. Witzigerweise war mir das PDF bisher entgangen, danke für den Hinweis.


Ich befülle meinen Blog ziemlich fleißig mit Rezensionen

Selber schreibe ich seltener, aber stetig (Webseite wird demnächst aber eingestellt)

 

Zu meinen Podcasts hier entlang

  • (Buch) gerade am lesen:SF Personality 26 Robert Silverberg von Uwe Anton
  • (Buch) als nächstes geplant:Chaos von David Mitchell
  • • (Buch) Neuerwerbung: A psalm for the wild built von Becky Chambers
  • • (Film) gerade gesehen: Lightyear
  • • (Film) als nächstes geplant: Matrix 4

#12 heschu

heschu

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 923 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 08 December 2021 - 13:54

Ja, ich schaue öfters in den Phantast. Natürlich ist er professioneller, toller aufgebaut. Kein Wunder, er wird, wenn ich mich nicht verguckt habe, von fictionfantasy.de und literatopia.de betrieben. In der Redaktion von literatopia.de sind alleine 16 Leute aufgeführt. Ich denke auch, kann mich natürlich irren, dass ein Online-Fanzine vielleicht leichter zu machen ist, als wenn sich jemand erst um eine Druckerei oder so kümmern muss.

Phantast gegen Neuer Stern. Wer hat die größten Chancen?  

Ich stimme immer noch für den Neuen Stern, auch wenn da nicht allzu viele Mitarbeiter sind. Oder bloß ein tapferer Einzelkämpfer als Redakteur, der alles Interessante aus der Szene zusammenfischt und aufs Papier bringt? Aber ich habe keine Ahnung, wie genau es dort abläuft, gebe ich zu.

Trotzdem steckt echter Fangeist im Neuen Stern. Er muss nicht vollkommen sein, nur absolut authentisch. Und das ist er! (Hab ich so etwas Ähnliches nicht schon mal geschrieben?)


Carpe diem!

  • (Buch) gerade am lesen:Alles querbeet.

#13 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6521 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 08 December 2021 - 14:03

Da ich denke, drei Vorschläge sollten es ja immer sein schlage ich noch vor:

Andromeda Nachrichten

Das ist das Magazin des SFCD und da gab es gerade eine Staffelübergabe von Michael Haitel zu Sylvana Freyberg

 

Galactic Pot Healer - die etwas andere Bar
http://defms.blogspo...pot-healer.html


#14 My.

My.

    Verleger, Lektor, Korrektor, Layouter

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 13630 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 08 December 2021 - 17:24

Da ich denke, drei Vorschläge sollten es ja immer sein schlage ich noch vor:
Andromeda Nachrichten
Das ist das Magazin des SFCD und da gab es gerade eine Staffelübergabe von Michael Haitel zu Sylvana Freyberg

 
Die ANDROMEDA NACHRICHTEN haben einen ESFS Award schon einmal bekommen. Das Jahr habe ich verdrängt, ich entsinne mich dumpf an 2014 oder 2015, irre mich aber sicher, wie üblich.
 
My.


Bearbeitet von My., 08 December 2021 - 17:25.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.
Mitglied im Verein Deutsche Sprache e.V. (VDS www.vds-ev.de)
Mitglied im Verband der freien Lektorinnen und Lektoren e.V. (VFLL www.vfll.de)
-----
Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#15 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6521 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 08 December 2021 - 17:42

Tatsächlich. 1984, 1995 und 2009.

Galactic Pot Healer - die etwas andere Bar
http://defms.blogspo...pot-healer.html


#16 Ernst Wurdack

Ernst Wurdack

    Verleger-O-Naut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1477 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:bei Regensburg

Geschrieben 09 December 2021 - 10:38

Ich möchte hier noch die !Time Machine erwähnen. Gibt es schon 5 Jahre und ist ein Fanzine.



#17 Carsten

Carsten

    Yoginaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 142 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken, DE

Geschrieben 09 December 2021 - 10:57

Ich möchte hier noch die !Time Machine erwähnen. Gibt es schon 5 Jahre und ist ein Fanzine.

Stimmt, wenn man den umkommerziellen Aspekt bedenkt. Ich gestehe, ich hatte es auch nicht auf dem Schirm, da es für mich schon professionell genug aussieht, um als "Magazin" zu zählen. 


MAGIC FUTURE MONEY - (Un)mögliche Geschichten vom Geld der Zukunft 
 
Die neue Science-Fiction-Anthologie rund ums Geld autorenfreundlich bestellen im Autorenweltshop:

https://shop.autoren...=39477678145629


#18 Dr. Mabuse

Dr. Mabuse

    Nochkeinnaut

  • Mitglieder
  • 2 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 09 December 2021 - 11:03

Das Phantastik-Magazins NEUER STERN ist der Rundbrief des "Andromeda SF Club Halle". Es gibt reguläre Hefte und Themenhefte zu z.B. runden Geburtstagen von SF-Autoren. Die Rezensionen spiegeln auch ältere, teilweise wenig bekannte Werke wieder. Das eröffnet mir einfach und komfortabel Besprechungen von Büchern, die sonst nur aufwendig zu bekommen wären. Das Heft, vom Redaktionsalien Thomas Hofmann herausgegeben, ist sehr persönlich gestaltet und teilweise auch von ihm illustriert. Um noch mehr Informationen, Geschichten etc. unterzubekommen wird der Text manchmal etwas gequetscht, was ausgesprochen liebenswert anmutet. Ich fühle mich in diesem Heft gut aufgehoben und bin manchmal unter den Autoren oder Rezensenten zu finden.

https://phantastik-l...stern/&pageNo=1



#19 Carsten

Carsten

    Yoginaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 142 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken, DE

Geschrieben 09 December 2021 - 11:04

Das Phantastik-Magazins NEUER STERN ist der Rundbrief des "Andromeda SF Club Halle". Es gibt reguläre Hefte und Themenhefte zu z.B. runden Geburtstagen von SF-Autoren. Die Rezensionen spiegeln auch ältere, teilweise wenig bekannte Werke wieder. Das eröffnet mir einfach und komfortabel Besprechungen von Büchern, die sonst nur aufwendig zu bekommen wären. Das Heft, vom Redaktionsalien Thomas Hofmann herausgegeben, ist sehr persönlich gestaltet und teilweise auch von ihm illustriert. Um noch mehr Informationen, Geschichten etc. unterzubekommen wird der Text manchmal etwas gequetscht, was ausgesprochen liebenswert anmutet. Ich fühle mich in diesem Heft gut aufgehoben und bin manchmal unter den Autoren oder Rezensenten zu finden.

https://phantastik-l...stern/&pageNo=1

Wurde schon genannt. :.-)


MAGIC FUTURE MONEY - (Un)mögliche Geschichten vom Geld der Zukunft 
 
Die neue Science-Fiction-Anthologie rund ums Geld autorenfreundlich bestellen im Autorenweltshop:

https://shop.autoren...=39477678145629


#20 Bernard

Bernard

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 549 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Köln

Geschrieben 09 December 2021 - 11:28

Dass ein Kandidat schon genannt wurde, sollte niemanden davon abhalten, weitere Argumente zu bringen, die für oder gegen eine Nominierung sprechen.

Da es sich bei dieser Kategorie um einen Achievement Award handelt, wäre besonders interessant, ob es in den Jahren 2020/2021 herausragende Ausgaben gab, die ich herausstellen könnte, wenn ich die Nominierung einreiche.


www.bernardcraw.net
www.robertcorvus.net
  • (Buch) gerade am lesen:Lied der Sieben Sphären
  • • (Film) gerade gesehen: Matrix - Resurrections
  • • (Film) Neuerwerbung: Designated Survivor

#21 Narrania

Narrania

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1586 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:bei Leipzig

Geschrieben 09 December 2021 - 20:03

Beim Neuen Stern gab es dieses Jahr eine Themenausgabe zu Lem, eine zu Indianern in der SF, eine zu Musik und Phantastik. Es gab auch schon mal eine zu einem lebenden Autor :) aber das war länger her. 

Die letzte Ausgabe diesen Jahres ist Edgar Rice Burroughs gewidmet und enthält sogar extra angefertigte Übersetzung einer seiner Geschichten, soweit bekannt eine deutsche Erstübersetzung.

Dieses Fanzine lebt von der Energie und dem Einsatz des Redakteurs Thomas Hofmann, der es immer wieder schafft, Menschen zu mobilisieren, an dem Heft mitzuwirken, sei es als Grafiker oder Erzähler oder Rezensent. Es dürfte schwer fallen, eine Ausgabe besonders in den Focus zu nehmen. 



#22 ChristophGrimm

ChristophGrimm

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 191 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 10 December 2021 - 07:39

Ein zusätzliches Plus für „Der Phantast“:
Jede Ausgabe ist einem Sub-Genre / Thema gewidmet. Damit erhält die Leserschaft mit jeder neuen Ausgabe quasi ein 140(+)seitiges Nachschlagewerk, welches die Entwicklungen einer speziellen Kategorie nachzeichnet und einen guten Schwung ältere und aktuellere Titel vorstellt.
Eine Ausgabe hervorzuheben, fällt daher schwer. Mir persönlich gefielen von den neueren Ausgaben die Nr. 21 „Weltenschöpferinnen“, die Nr. 24 „Hoffnung“ und die aktuelle Nr. 26 „Urban Fantasy“ sehr gut.

https://www.literato...0162&Itemid=126
„Alien Contagium: Erstkontakt-Geschichten“: https://www.eridanusverlag.de | Kostenloses SF/Phantastik-Literatur-Webzine: Weltenportal
  • (Buch) gerade am lesen:„Tod im East End“ (Jessica Müller), „Interspace One“ (Andreas Suchanek)
  • • (Buch) Neuerwerbung: „Hunting Hope 1-4“ (Jacqueline Mayerhofer), „Die Bestien vom Flüsterwald“ (C. Gina Riot)

#23 Bernard

Bernard

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 549 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Köln

Geschrieben 02 February 2022 - 17:31

Ich habe soeben die Abstimmung in dieser Kategorie erstellt.
 
Möglich sind die Optionen:
- Neuer Stern
- PHANTAST
- Andromeda Nachrichten
- !Time Machine
 
Bitte stimmt bis zum 21. Februar 2022 ab.
 
Die Abstimmung erfolgt öffentlich (die Nicknames der Abstimmenden werden angezeigt).
 
PS: Danke an Jörg für den Hinweis, dass die Andromeda Nachrichten nach den aktuellen Statuten nicht nominiert werden können: "If a work has won an ESFS Achievement award, it can not be nominated again in the same category."
Die Andromeda-Nachrichten haben in der Kategorie "Best Fanzine" bereits 1984, 1995 und 2009 gewonnen. Ich habe diese Abstimmungsoption daher entfernt; bis zu diesem Zeitpunkt hatte auch noch niemand dafür gestimmt, sodass das Ergebnis nicht beeinflusst wird.

Bearbeitet von Bernard, 02 February 2022 - 20:43.

www.bernardcraw.net
www.robertcorvus.net
  • (Buch) gerade am lesen:Lied der Sieben Sphären
  • • (Film) gerade gesehen: Matrix - Resurrections
  • • (Film) Neuerwerbung: Designated Survivor

#24 Bernard

Bernard

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 549 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Köln

Geschrieben 22 February 2022 - 00:06

Der 21. Februar ist verstrichen, ich stelle das Ergebnis fest:
 
Neuer Stern (3 Stimmen [17.65%])
PHANTAST (5 Stimmen [29.41%])
!Time Machine (9 Stimmen [52.94%])
 
Nominiert wird daher:
!Time Machine
 
PS:
Als "Lesson Learned" aus dem Einreichungsprozess:
Das Formular fordert in dieser Kategorie, dass eine spezielle Ausgabe des Fanzines nominiert wird.
Ich habe daher die aktuelle Ausgabe 5 von 2021, "Künstliche Intelligenz in der Realität und der Science Fiction", nominiert.

Bearbeitet von Bernard, 23 February 2022 - 13:16.

www.bernardcraw.net
www.robertcorvus.net
  • (Buch) gerade am lesen:Lied der Sieben Sphären
  • • (Film) gerade gesehen: Matrix - Resurrections
  • • (Film) Neuerwerbung: Designated Survivor


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0