Zum Inhalt wechseln


Foto

2022: Bester Verlag (Best Publisher)


  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
6 Antworten in diesem Thema

Umfrage: Wer soll in der Kategorie Best Publisher für Deutschland nominiert werden? (13 Mitglieder haben bereits abgestimmt)

Wer soll in der Kategorie Best Publisher für Deutschland nominiert werden?

  1. p.machinery (5 Stimmen [38.46%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 38.46%

  2. Verlag für Moderne Phantastik (1 Stimmen [7.69%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 7.69%

  3. Plan9 Verlag (7 Stimmen [53.85%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 53.85%

Abstimmen

#1 Bernard

Bernard

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 549 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Köln

Geschrieben 02 December 2021 - 11:28

Herzlich willkommen zur Nominierung in der Kategorie »Best Publisher« (bester Verlag). Hier wird meist der Verlag nominiert, nicht die Verlegerin/ der Verleger.
Bitte nennt den Verlag, einige herausragende Werke, die dort publiziert wurden (möglichst in 2020/2021), ggf. weitere Gründe, die für eine Nominierung sprechen, und (sofern vorhanden) einen Internetauftritt.
 
Führt gern auch aus, wieso dieser Verlag Eurer Meinung nach den Preis gewinnen sollte, und diskutiert auch gern Vorschläge, die andere gemacht haben!

Bearbeitet von Bernard, 22 February 2022 - 09:40.

www.bernardcraw.net
www.robertcorvus.net
  • (Buch) gerade am lesen:Lied der Sieben Sphären
  • • (Film) gerade gesehen: Matrix - Resurrections
  • • (Film) Neuerwerbung: Designated Survivor

#2 ChristophGrimm

ChristophGrimm

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 191 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 03 December 2021 - 14:53

Auch wenn ich mir Fischer TOR, Moewig, Heyne und Piper überlegt hatte, wäre mein Vorschlag:

p.machinery

Ich denke, Michael hat mit seinem Verlag über Jahr(zehnt)e hinweg mit einer Vielzahl von Anthologien, Werksausgaben, originellen Romanen, Übernahme/Co-Herausgeberschaft einen beeindruckenden Beitrag zur und für die deutsche SF-Szene geleistet.
„Alien Contagium: Erstkontakt-Geschichten“: https://www.eridanusverlag.de | Kostenloses SF/Phantastik-Literatur-Webzine: Weltenportal
  • (Buch) gerade am lesen:„Tod im East End“ (Jessica Müller), „Interspace One“ (Andreas Suchanek)
  • • (Buch) Neuerwerbung: „Hunting Hope 1-4“ (Jacqueline Mayerhofer), „Die Bestien vom Flüsterwald“ (C. Gina Riot)

#3 Jacqueline

Jacqueline

    Ufonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 89 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Neviges

Geschrieben 03 December 2021 - 19:22

Ich finde auch den Verlag für Moderne Phantastik von Peggy Gehrke-Weber und Rico Gehrke überlegenswert. Die publizieren seit Jahren deutsche KGs und Novellen in Anthos. Das machen sie sogar mit Verlustgeschäft, also gänzlich nicht gewinnorientiert und mit Herzblut.


Mit Worten Welten erschaffen *** Willkommen auf meiner Homepage
  • (Buch) gerade am lesen:Skorpion, Richard Morgan

#4 Carsten

Carsten

    Yoginaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 142 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken, DE

Geschrieben 06 December 2021 - 09:29

Okay, Disclaimer zuerst: Ich habe bei diesem Verlag eine KG veröffentlicht, bin also nicht ganz unbefangen: 

Der Plan9-Verlag: https://www.plan9-verlag.de

Fast aus dem Stand heraus wurde hier innerhalb kurzer Zeit ein sehr interessantes Programm geschaffen, dass sowohl vergessene Klassiker als auch ganz aktuelle Titel beinhaltet.
Verlegerin Sandra Thoms liegt das Genresehr am Herzen, was man ihr stets anmerkt. 


MAGIC FUTURE MONEY - (Un)mögliche Geschichten vom Geld der Zukunft 
 
Die neue Science-Fiction-Anthologie rund ums Geld autorenfreundlich bestellen im Autorenweltshop:

https://shop.autoren...=39477678145629


#5 Jacqueline

Jacqueline

    Ufonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 89 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Neviges

Geschrieben 11 December 2021 - 20:25

Okay, Disclaimer zuerst: Ich habe bei diesem Verlag eine KG veröffentlicht, bin also nicht ganz unbefangen: 

Der Plan9-Verlag: https://www.plan9-verlag.de

Fast aus dem Stand heraus wurde hier innerhalb kurzer Zeit ein sehr interessantes Programm geschaffen, dass sowohl vergessene Klassiker als auch ganz aktuelle Titel beinhaltet.
Verlegerin Sandra Thoms liegt das Genresehr am Herzen, was man ihr stets anmerkt. 

 

Finde ich auch eine Überlegung Wert. Aber da bin ich auch nicht unbefangen. Beim Verlag Modern Phantastik auch nicht.
Letztendlich ist doch jeder hier irgendwie bei fast allem befangen.  :D


Mit Worten Welten erschaffen *** Willkommen auf meiner Homepage
  • (Buch) gerade am lesen:Skorpion, Richard Morgan

#6 Bernard

Bernard

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 549 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Köln

Geschrieben 02 February 2022 - 17:34

Ich habe soeben die Abstimmung in dieser Kategorie erstellt.
 
Möglich sind die Optionen:
- p.machinery
- Verlag für Moderne Phantastik
- Plan9 Verlag
 
Bitte stimmt bis zum 21. Februar 2022 ab.
 
Die Abstimmung erfolgt öffentlich (die Nicknames der Abstimmenden werden angezeigt).

www.bernardcraw.net
www.robertcorvus.net
  • (Buch) gerade am lesen:Lied der Sieben Sphären
  • • (Film) gerade gesehen: Matrix - Resurrections
  • • (Film) Neuerwerbung: Designated Survivor

#7 Bernard

Bernard

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 549 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Köln

Geschrieben 22 February 2022 - 00:07

Der 21. Februar ist verstrichen, ich stelle das Ergebnis fest:
 
p.machinery (5 Stimmen [38.46%])
Verlag für Moderne Phantastik (1 Stimmen [7.69%])
Plan9 Verlag (7 Stimmen [53.85%])
 
Nominiert wird daher:
Plan9 Verlag

www.bernardcraw.net
www.robertcorvus.net
  • (Buch) gerade am lesen:Lied der Sieben Sphären
  • • (Film) gerade gesehen: Matrix - Resurrections
  • • (Film) Neuerwerbung: Designated Survivor


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0