Zum Inhalt wechseln


Foto

Bezahldienste


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
7 Antworten in diesem Thema

#1 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6729 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 12 September 2022 - 12:24

... greifen um sich laut Focus:
https://www.stern.de...i-32689336.html

Fluch oder Segen?

Galactic Pot Healer - die etwas andere Bar
http://defms.blogspo...pot-healer.html


#2 Dyrnberg

Dyrnberg

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 602 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 12 September 2022 - 15:46

Ich verstehe nicht ganz, wo der "Segen" auch nur potentiell sein könnte. :mellow: ;)



#3 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 13185 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 12 September 2022 - 17:16

Bei YouTube wird man praktisch schon in die Richtung geschoben - wenn man AdBlocker mal ausläßt (versuche ich zu tun, weil ja klar ist, dass das nicht alles nichts kosten kann) wird man inzwischen in einer Frequenz und Unverfrorenheit (u.a. Lauterschalten wie im Kino!!) bombardiert mit meist geistloser Werbung, dass ich mir zumindest überlege, YT ganz zu meiden in Zukunft, wenn es irgendwie geht.

 

Das Problem ist m.E., dass einige dieser Angebote eine viel zu markt(segment)beherrschende Stellung erreicht haben, und dann die üblichen Monopolsünden anfangen abzuhaken: Schlechtere Qualität, nicht-gehaltene Versprechen ("... no evil!" q:p), Datenmissbrauch, unabgesprochene Reduktion der Inhalte. Warum soll ich also bei "Premium" soviel Besseres erwarten? Außerdem merkt evtl. zumindest YT dass die Influencer/Reaktoren die Plattform, zus. zu irgendeinem Hits-Deal mit YT selbst, noch als Werbung für ihre Patreon-usw.-Angebote benutzen; davon sieht YT keinen Cent, und ist bestimmt gierig darauf.

 

Eine größere Gier-Welle bei Ur-Web-Info-Providern wird aber Folge-Effekte haben, denke ich, und hoffentlich kommt dann ein normalerer (kapitalistischer) Effekt, dass das Leute abschreckt und es wieder eine größere Vielfalt von Plattformen bzw. Messaging-Providern gibt in Zukunft, die weniger kosten, das "Solidarische" am virtuellen welt-weiten Netz hervor hebend.

 

Davon abgesehen werde ich mich so lange ich kann davor hüten einem so schlecht geschützten Teil wie ein typisches aktuelles Smartphone Macht über mein Geld zu geben. Bei IOS nervt sehr, dass es ständig meckert, dass ich mein Profil noch nicht abgeschlossen hätte weil ich keine Wallet-Konfiguration vornehme. (No way! :devil:)

 

P.S.: Einen FOCUS-Artikel dazu gibt es nicht, oder? Der STERN-Artikel war etwas dünn, aber Ok, fand ich. Jedenfalls Danke, Mammut!


Bearbeitet von yiyippeeyippeeyay, 13 September 2022 - 15:00.

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Teilgedicht Ende September...
Der vollen Mondin Ruf erklingt / Und dich zu Shai-Hulud bringt.

(Beginn eines metrisch dem Gang über den Sand ähnlichen - q;) - Bestattungsgedichts der Fremen, aus Der Wüstenplanet, im Heyne-Verlag, S. 482, by Herbert sr.)


#4 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6729 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 12 September 2022 - 18:11

Yip, ja, ich habe mich vertan. Es war ein Stern Artikel.
Ich bin gespannt ob die Bezahltendenz sich positiv auf das Forenleben auswirken wird oder ob es gar keinen Einfluss hat.

YouTube vermeide ich, da mir da zu viel Werbung ist. Stattdessen nutze ich Amazon Musik und kaufe keine CDs mehr. Da bin ich zwar spät dran, aber immerhin.

Galactic Pot Healer - die etwas andere Bar
http://defms.blogspo...pot-healer.html


#5 My.

My.

    Verleger, Lektor, Korrektor, Layouter

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 13726 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 12 September 2022 - 18:50

Ich nutze YouTube über ein VPN = keine Werbung.

Für Filme nutze ich den Verleihdienst Videobuster.

Und Musik habe ich so viel aufm Server, dass ich da keinen Dienstleister brauche. Ich stehe eh auf Trance (--> Sunshine Live) oder 70er-Jahre :)

 

Was Yip ansonsten sagt, kann ich begleiten. Vor allem die nervige Smartphone-Sch***e ... es ist ja nicht nur der Knochen, der nervt, sondern dass immer mehr Dienstleister erwarten, dass du ein Smartphone hast und benutzt, um deren Dienstleistungen in Anspruch nehmen zu können. (Ich habe meiner Bank schon angedroht, sie zu verklagen, wenn sie das macht.)

 

My.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.
Mitglied im Verein Deutsche Sprache e.V. (VDS www.vds-ev.de)
Mitglied im Verband der freien Lektorinnen und Lektoren e.V. (VFLL www.vfll.de)
-----
Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!

#6 Weltraumschrott

Weltraumschrott

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 249 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 14 September 2022 - 03:58

Seit Kurzem benutze ich uBlock Origin, um die Werbung auf Youtube zu unterbinden. Das funktioniert sehr gut. Auslöser war die seit einiger Zeit überbordende Werbung auf Youtube.



#7 Helge

Helge

    Limonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 16 Beiträge

Geschrieben 21 November 2022 - 15:01

uBlock benutze ich auch schon lange und bin sehr zufrieden damit.



#8 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2042 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 21 November 2022 - 18:48

uBlock benutze ich auch schon lange und bin sehr zufrieden damit.

Da ich schon seit einige Jahren Javascript Blocker (NoScript, uMatrix, uBlock) nutze fällt mir immer erst beim Surfen auf dem Handy oder wenn ich einen PC neuinstalliert habe auf, wie viel Werbung überall kommt. Besonders froh bin, ich das nicht ständig irgendetwas herum zappelt, wenn man auf einer Seite etwas lesen will.

Zu Beginn habe ich die Addons nicht zum Blocken der Werbung installiert, sondern aus Sicherheitsgründen. Ich wollte einfach sehen und verhindern, dass was auch immer für Code von sonst wo geladen wird. Aber erst viel später ist mir dann auch aufgefallen, dass ich sehr selten Werbung sehe.

 

"Lustig" ist es immer wenn beim ersten Laden Seiten einfach weiß/leer bleiben. :happy: Und man Stück für Stück die externen Inhalte freischalten muss, bis mal ein Inhalt auftaucht. Genau so war, dass mit dem Informationsaustausch im Internet sicherlich mal angedacht. :devil:




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0