Zum Inhalt wechseln


Foto

Eckhard Marwitz verstorben


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 CLühr

CLühr

    Ufonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 88 Beiträge
  • Wohnort:Lübeck

Geschrieben 23 Januar 2023 - 21:06

Hallo liebe Fans,

 

wie Matthew Kunkel gestern herausfand, ist Eckhard Marwitz/EDM bereits am 26.12.2022 verstorben. 

 

Ich denke, der SFCD und das deutsche Fandom hat damit leider eines seiner aktivsten und langjährigsten Fan verloren. 

 

In Traurigkeit

 

Christoph

 

 


Gruß

Christoph

Mein Blog: http://cluehr.wordpress.com/

#2 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.805 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 24 Januar 2023 - 09:21

Ach, das ist wirklich schade!

EDM war gefühlt auf jedem Con mit dabei, und sei es nur mit seinem Mitmach-Blättchen ConFact.

Ich hätte da häufiger mal etwas reinschreiben sollen.

 

Ad Astra, EDM!

 

Trauriger Gruß

Ralf


Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!

  • (Buch) gerade am lesen:B. Kellermann "Der Tunnel"
  • (Buch) als nächstes geplant:C. Kellermann "Adam und Ada"

#3 My.

My.

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 14.000 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 24 Januar 2023 - 10:23

Man fragt sich immer öfter, wann das aufhört.

Obwohl man die Antwort kennt.

 

RIP, Ecki.

 

 

My.



#4 Starcadet

Starcadet

    Bücherretter

  • SFCD-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.452 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eppertshausen bei Darmstadt

Geschrieben 24 Januar 2023 - 17:45

EDM war einfach ein Original. Man musste ihm nicht immer zustimmen, aber das Granteln, wie das Fandom zu sein hat und wie nicht (besonders, als der BuCon mal SFCD-Con war), gehörte einfach immer dazu. Da ist jemand gegangen, den man auf Cons, im Verein und generell in unserer Nische der SF-Szene nun vermissen wird.

 

Ad Astra, Ecki.  :(


23753abef3102012.gif


#5 Bernard

Bernard

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 718 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Köln

Geschrieben 26 Januar 2023 - 20:51

Ja, da ist eine Institution erloschen. Einer der ersten Cons, die ich besucht habe, war ein von ihm organisierter HanseCon.
Mein Beileid den Freunden und Angehörigen.


www.bernardcraw.net
www.robertcorvus.net
  • (Buch) gerade am lesen:Perry Rhodan
  • (Buch) als nächstes geplant:Adam und Ada
  • • (Buch) Neuerwerbung: Die Reise zum Mittelpunkt der Zeit
  • • (Film) gerade gesehen: Dune 2


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0