Zum Inhalt wechseln


Foto

"Herr der Ringe"-Saga wird mit neuem Film fortgesetzt


12 Antworten in diesem Thema

#1 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8.272 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 10 Mai 2024 - 07:43

Vor über 20 Jahren räumt die Verfilmung der "Herr der Ringe"-Bücher etliche Oscars ab und sorgt für volle Kinos. In zwei Jahren soll es einen neuen Streifen geben, der sich im Besonderen Gollum widmet.

https://www.n-tv.de/...le24931432.html

#2 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.844 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 11 Mai 2024 - 07:43

Genau darauf habe ich die letzten 20 Jahre gewartet...

meint
Ralf,
ernsthaft

Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!

  • (Buch) gerade am lesen:C.J. Cherryh "Pells Stern"; I.Bachmann, M.Frisch "Der Briefwechsel"
  • (Buch) als nächstes geplant:M. Labisch (Hg.) "Strandgut"

#3 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Kenonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.186 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 12 Mai 2024 - 11:44

Andy Serkis hat wohl Geldprobleme...


Wenn es eine Krisensituation gibt, sucht der intelligente Mensch nach einer Lösung,

der dumme Mensch nach Schuldigen.

(Verfasser unbekannt)


#4 Selma die Sterbliche

Selma die Sterbliche

    Nautilia sempervirens

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.676 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 12 Mai 2024 - 16:41

Kann kaum so schrecklich wie der Hobbit werden. Hier gibt es wenigsten keinen Klassiker, um verhunzt zu werden.

 

Wie sprach noch der Philosoph, frei nach Jott Fuchs: alle diese Dinge haben niemals existiert, doch sie umgeben uns immer?


Bearbeitet von Selma die Sterbliche, 12 Mai 2024 - 16:44.

Nieder mit den Gleichmachern. Sie wollen uns durch Langeweile mürbe kriegen. Es lebe die Vielfalt, denn Gegensätze ziehen sich an!  jottfuchs.de

 

 


#5 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 16.285 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 13 Mai 2024 - 21:20

Ich finde Hobbit gut. Einen Gollum-Film bräuchte ich aber nicht. Mehr Rohan wäre mein Traum.


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#6 Jannis

Jannis

    Infonaut

  • Fantastische Buchladen Moderator
  • PIPPIP
  • 224 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Frankfurt

Geschrieben 14 Mai 2024 - 09:57

 

 

 

"Herr der Ringe"-Saga wird mit neuem Film fortgesetzt

 

<Klugscheiß-Modus an> Ich dachte immer, Gollum wäre mit dem Sturz in die Flammen vom Schicksalsberg gestorben? :)  Wie kann man nun die Saga fortsetzen? Ehestens wird mit dem Leben von Gollum ein Prequel erzeugt. </Klugscheiß-Modus aus>

 

Ich freue mich auf jedes neues HdR-Werk, wenn es ein Mindestmaß an Niveau enthält. Schauen wir mal, ob das in diesem Fall auch sein wird? 


Meistens gut gelaunt, offen für sehr viel und immer für eine angeregte Diskussion zu haben!
  • (Buch) gerade am lesen:Nichts Neues von Gurb von Eduardo Mendoza
  • • (Film) gerade gesehen: Dune: Part Two / Damsel / 3 Body Problem
  • • (Film) als nächstes geplant: Furiosa - A Mad Max Saga

#7 Frank Lauenroth

Frank Lauenroth

    Quadruplenominaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.377 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hamburg

Geschrieben 14 Mai 2024 - 10:28

Serkis ist ein solider Arbeiter. Mit Jackson im Hintergrund wird es ein Film werden, den ich mir zwecks Vervollständigung des Tolkienschen Kosmos sicher ansehen werde.

 

Witzig ist, dass die Geschichte eigentlich bereits filmisch erzählt wurde:  https://de.wikipedia...Hunt_for_Gollum


 In memoriam Michael Szameit / Christian Weis / Alfred Kruse / Rico Gehrke                                                          : Aktuelle Projekte und neue Veröffentlichungen :                                                'Gleich' ist der Tod des kleinen Mannes.


#8 Sam Francisco

Sam Francisco

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 446 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Nordhessen

Geschrieben 14 Mai 2024 - 10:53

Witzig ist, dass die Geschichte eigentlich bereits filmisch erzählt wurde:  https://de.wikipedia...Hunt_for_Gollum


Aber in nur 38 Minuten. Da geht noch was.
Future ist die Zukunft!
  • (Buch) gerade am lesen:M. Böhnhardt - Die kybernetischen Gärten von Babylon & Anthologie: In andere Welten
  • (Buch) als nächstes geplant:immer noch Alan Campbell - Scar Night (Kettenwelt 1), aber meine Planungen werden häufig über den Haufen geworfen.
  • • (Buch) Neuerwerbung: Brandon Sanderson - Weit über der smaragdgrünen See
  • • (Film) gerade gesehen: Spaceballs

#9 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 16.285 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 15 Mai 2024 - 05:33

Ich hab Gollum im MMO Herr der Ringe Online schon mehrmals getroffen, als die Elfen ihn jagten. Also wenn mein Avatar da nicht auftaucht, ist der Film eh unvollständig. :aliensmile:


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#10 Frank Lauenroth

Frank Lauenroth

    Quadruplenominaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.377 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hamburg

Geschrieben 15 Mai 2024 - 08:47

Aber in nur 38 Minuten. Da geht noch was.

 

Ich denke auch. Eine gute HdR-Geschichte braucht den extended Cut und 3 Stunden.

Minimum.


 In memoriam Michael Szameit / Christian Weis / Alfred Kruse / Rico Gehrke                                                          : Aktuelle Projekte und neue Veröffentlichungen :                                                'Gleich' ist der Tod des kleinen Mannes.


#11 Selma die Sterbliche

Selma die Sterbliche

    Nautilia sempervirens

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.676 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 17 Mai 2024 - 12:43

Na, eigentlich kann ich Gollum auch nicht leiden. Auf DVD wird der immer vorgespult. Also, mit mir als Publikum ist schon mal nicht zu rechnen. Ja, Rohan ist ein Klasse-Stoff, finde ich auch.

Aber auch Ghan-Burri-Ghan ...


Nieder mit den Gleichmachern. Sie wollen uns durch Langeweile mürbe kriegen. Es lebe die Vielfalt, denn Gegensätze ziehen sich an!  jottfuchs.de

 

 


#12 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 16.285 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 18 Mai 2024 - 19:37

Ich überspringe die Kapitel mit Gollum auch oft.


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#13 Selma die Sterbliche

Selma die Sterbliche

    Nautilia sempervirens

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.676 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 22 Mai 2024 - 14:00

Ghan-Burri-Ghan war (wir erinnern uns) der Anführer der indigenen Bergvölker. Die kämpfen für König Schleicher (Aragorn).  Beschrieben werden sie zwar in Richtung Hominiden bzw. Neandertaler, doch meiner Meinung nach ließe sich daraus eine Menge machen. Schließlich ist es mit Cro Magnon (was Tolkien vielleicht nicht wusste), ebenfalls zur Sache gegangen. Immer noch besser als die frei erfundene Lovestory zwischen Zwerg und Elbin (allerdings, die beiden waren schon irgendwie süß. Und blieben ohne Happy End, obwohl der Nachwuchs vermutlich hobbit-mäßig ausgefalllen wäre).


Nieder mit den Gleichmachern. Sie wollen uns durch Langeweile mürbe kriegen. Es lebe die Vielfalt, denn Gegensätze ziehen sich an!  jottfuchs.de

 

 




Auf dieses Thema antworten



  

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0