Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

Theresia Enzensberger – Auf See

Theresia Enzensberger SF Science-Fiction Auf See Dystopie

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 14618 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 25 January 2023 - 10:13

Theresia Enzensberger – Auf See

gebundene Ausgabe, 272 Seiten

Hanser, August 2022

 

Verlagsinfo:

Yada wächst als Bürgerin einer schwimmenden Stadt in der Ostsee auf. Ihr Vater, ein libertärer Tech-Unternehmer, hat die Seestatt als Rettung vor dem Chaos entworfen, in dem die übrige Welt versinkt. In den Jahren seit ihrer Gründung ist der Glanz vergangen, Algen und Moos überwuchern die einst spiegelnden Flächen. Yadas Vater fürchtet, sie könne das Schicksal ihrer Mutter ereilen, die vor ihrem Tod an einer rätselhaften Krankheit litt. Und Yada macht eines Tages eine Entdeckung, die alles ins Wanken bringt.

 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nach gut der Hälfte des Buches hält sich meine Begeisterung in Grenzen. Es wird abwechselnd von der jungen Yada und ihrer Mutter erzählt. Yada lebt auf den Resten eines gescheiterten Versuchs ihres Vaters, eine selbständig existierende, schwimmende Stadt aufzubauen. Alles sehr übergriffig, sie ist da quasi eingesperrt.

Ihre Mutter Helena ist Künstlerin, die irgendwie für das Entstehen einer Sekte verantwortlich ist und ansonsten eher unabhängig unterwegs ist.

Dazwischen gibt es diverse Berichte von gescheiterten bzw. betrügerisch erdachten, utopischen Gemeinschaften.

 

Alles ziemlich langweilig erzählt bisher.


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Theresa Enzensberger – Auf See

#2 Rezensionsnerdista

Rezensionsnerdista

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3944 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Kiel

Geschrieben 25 January 2023 - 10:29

Ich hab das auch gelesen bzw. gehört und war sehr "underwhelmed", also für mich war das weder gute SF noch ein guter Roman. Immerhin habe ich ihn nicht abgebrochen, hätte es aber vermutlich schneller gelesen, wenn ich das Buch gelesen hätte statt das Hörbuch zu hören.

 

Es gab genau ein gutes Kapitel, etwas wenig, finde ich. 


Ich befülle meinen Blog ziemlich fleißig mit Rezensionen

Selber schreibe ich seltener, aber stetig (Webseite wird demnächst aber eingestellt)

 

Zu meinen Podcasts hier entlang

  • (Buch) gerade am lesen:In Flammen von Paul Auster
  • (Buch) als nächstes geplant:Die Offenbarung des Uhrwerks von Sven Haupt
  • • (Buch) Neuerwerbung: Ninefox Gambit von Yoon Ha Lee
  • • (Film) gerade gesehen: Minions
  • • (Film) als nächstes geplant: Matrix 4

#3 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 14618 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 25 January 2023 - 10:30

ja, ich hab auch schon etliches überflogen, gibt ja nicht mal schöne Sätze, die man genießen könnte.


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Theresa Enzensberger – Auf See

#4 Rezensionsnerdista

Rezensionsnerdista

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3944 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Kiel

Geschrieben 25 January 2023 - 10:40

Ich bin froh, dass du das auch so siehst. Das war ja für den deutschen Buchpreis nominiert. Ich hatte die blaue Frau und das Blutbuch gelesen (Gewinnerromane 2021 und 2022) und konnte beiden etwas abgewinnen, auch wenn's nicht meine Komfortzone war, aber bei auf See war ich gelangweilt. Vielleicht für Leute, die noch nie SF gelesen haben oder die Idee einer postapokalyptischen Zukunft total neu finden?


Ich befülle meinen Blog ziemlich fleißig mit Rezensionen

Selber schreibe ich seltener, aber stetig (Webseite wird demnächst aber eingestellt)

 

Zu meinen Podcasts hier entlang

  • (Buch) gerade am lesen:In Flammen von Paul Auster
  • (Buch) als nächstes geplant:Die Offenbarung des Uhrwerks von Sven Haupt
  • • (Buch) Neuerwerbung: Ninefox Gambit von Yoon Ha Lee
  • • (Film) gerade gesehen: Minions
  • • (Film) als nächstes geplant: Matrix 4

#5 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 14618 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 25 January 2023 - 10:53

ja, das passiert immer wieder.


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Theresa Enzensberger – Auf See

#6 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 14618 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben Heute, 06:44

bin nun durch. Ich vermute, das Konzept des Textes zu verstehen. »Utopien und wie sie scheitern« wird anhand eines Beispiels besprochen. Leider wird die eigentliche Handlung oft nur angerissen und exposé-artig vorgetragen. Kein Thema, das mich interessiert.

Nicht mein Ding. Kein Kandidat für meine KLP-Nominierungsliste.


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Theresa Enzensberger – Auf See

#7 Rezensionsnerdista

Rezensionsnerdista

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3944 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Kiel

Geschrieben Heute, 07:13

Ich hab das auch nicht nominiert, da wären noch zehn bis fünfzehn andere Romane vorher dran gewesen (aber ich habe auch nur vier Romane nominiert beim KLP). Hey, morgen ist Einsendeschluss, oder?

 

Ich hatte noch diese Woche Verlorene der Zeiten (Übersetzung) für die internationalen Werke nachnominiert, jetzt lese ich gerade eh anderen Kram, der nicht relevant ist, weil nicht übersetzt oder alt. 


Ich befülle meinen Blog ziemlich fleißig mit Rezensionen

Selber schreibe ich seltener, aber stetig (Webseite wird demnächst aber eingestellt)

 

Zu meinen Podcasts hier entlang

  • (Buch) gerade am lesen:In Flammen von Paul Auster
  • (Buch) als nächstes geplant:Die Offenbarung des Uhrwerks von Sven Haupt
  • • (Buch) Neuerwerbung: Ninefox Gambit von Yoon Ha Lee
  • • (Film) gerade gesehen: Minions
  • • (Film) als nächstes geplant: Matrix 4



Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Theresia Enzensberger, SF, Science-Fiction, Auf See, Dystopie

Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0