Zum Inhalt wechseln


Foto

SF Netzwerk Anthologie - Hard SF Vol.1


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
61 Antworten in diesem Thema

#1 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8.133 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 31 Mrz 2024 - 23:18

Hallo Allerseits,

nachdem die Misere der SF Anthologie immer weitere Kreise zieht, haben wir beschlossen, dem entgegen zu wirken.

Eine Anthologie mit echten Science Fiction Geschichten. Von Männer für Männer. Die Antifrauenquote. Es dürfen nur wahre Männer teilnehmen. Frauen und diverse sind ausgeschlossen.

Thematisch soll es um Wissenschaft und Technik gehen. Bitte Abstand davon nehmen, uns etwas zu Geisteswissenschaft oder gar Sozial- bzw. Politikwissenschaft zu schicken.

Wir suchen durchdachte wissenschaftsbasierte utopische Geschichten. Es darf gerne etwas zur Sache dabei gehen. Action ist erwünscht, an philosophischen Manifeste sind wir nicht interessiert. Auch Sex und Erotik dringend erwünscht. Auf Rollenbilder legen wir keinen besonderen Wert, Rollenspiele schon eher.

Das Titelbild ist noch im kreativen Prozess, aber doch sehr explizit.

Die Anthologie mit Geschichten der Mindestlänge von 10.000 Wörtern wird mit 0,1€ pro Wort honoriert. Einsendungen bitte an:
hardsf@sf-netzwerk.de

Mit bombastischen Grüßen,
Euer Hard SF Netzwerk Team WASP

P.S.: Wir bitten auf jegliche * zu verzichten.

Bearbeitet von Mammut, 31 Mrz 2024 - 23:20.


#2 Rezensionsnerdista

Rezensionsnerdista

    Yvonne

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.628 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Kiel

Geschrieben 01 April 2024 - 07:00

Ui wie schade, dass ich nicht mitmachen kann. Aber ich werde natürlich demütig alles lesen, die Texte bewundern und über alles loben.

Ich durfte ja so selten derartige SF lesen in den letzten Jahren!

Podcast: Literatunnat

  • (Buch) gerade am lesen:Vor der Revolution
  • (Buch) als nächstes geplant:Termination Shock
  • • (Buch) Neuerwerbung: These gragile Graces / This fugitive Heart von Izzy Wasserstein
  • • (Film) gerade gesehen: The Whale, Everything everywhere at once, Zurück in die Zukunft II
  • • (Film) als nächstes geplant: Zurück in die Zukunft III
  • • (Film) Neuerwerbung: The Whale

#3 Sam Francisco

Sam Francisco

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 400 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Nordhessen

Geschrieben 01 April 2024 - 07:30

Jepp, wie lange habe ich auf so etwas gewartet. Ich fände es auch schön, wenn in den Geschichten so die Rollenklischees der 50er bedient werden. Wo Frauen nur schmückendes Beiwerk waren, die maximal von dem strahlenden Held gerettet werden mussten.
Future ist die Zukunft!
  • (Buch) gerade am lesen:Robert Silverberg - Krieg der Träume aka Valentines Fluch, Joshua Tree - Die Entdeckung
  • (Buch) als nächstes geplant:Alan Campbell - Scar Night (Kettenwelt 1), aber meine Planungen werden häufig über den Haufen geworfen.
  • • (Buch) Neuerwerbung: Indiana Jokes - Jäger des verlorenen Scherzes, Brandon Sanderson - Weit über der smaragdgrünen See
  • • (Film) gerade gesehen: Dune Part 2

#4 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8.133 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 01 April 2024 - 07:37

Jepp, wie lange habe ich auf so etwas gewartet. Ich fände es auch schön, wenn in den Geschichten so die Rollenklischees der 50er bedient werden. Wo Frauen nur schmückendes Beiwerk waren, die maximal von dem strahlenden Held gerettet werden mussten.


Sie muss vor der Rettung am besten um Hilfe schreien. Das wäre natürlich ein gutes Titelbild Motiv. Also so wie in King Kong.

#5 Sam Francisco

Sam Francisco

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 400 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Nordhessen

Geschrieben 01 April 2024 - 07:47

Die Antho müsste auch so einen schönen Titel bekommen wie "Gefahr von den Sternen" oder "Monster des Grauens" oä.
Future ist die Zukunft!
  • (Buch) gerade am lesen:Robert Silverberg - Krieg der Träume aka Valentines Fluch, Joshua Tree - Die Entdeckung
  • (Buch) als nächstes geplant:Alan Campbell - Scar Night (Kettenwelt 1), aber meine Planungen werden häufig über den Haufen geworfen.
  • • (Buch) Neuerwerbung: Indiana Jokes - Jäger des verlorenen Scherzes, Brandon Sanderson - Weit über der smaragdgrünen See
  • • (Film) gerade gesehen: Dune Part 2

#6 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8.133 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 01 April 2024 - 08:40

Ich dachte eher an "Invasion der Fremden - die Genmutanten kommen". Vielleicht auf dem Titelbild eine furchterregende Echse mit langem Schwanz.


Bearbeitet von Mammut, 01 April 2024 - 08:41.


#7 fancy

fancy

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.241 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Denzlingen

Geschrieben 01 April 2024 - 09:37

Du Schelm!


Fang nicht an, Dinge zu tun, tu sie einfach!
Wer wenig denkt, irrt viel (Leonardo da Vinci)
Meinungsverschiedenheiten über ein Kunstwerk beweisen, dass das Werk neu, komplex und lebenswichtig ist. (Oscar Wilde)
Wenn Kritiker uneins sind, befindet sich der Künstler im Einklang mit sich selbst. (Oscar Wilde)

www.mluniverse.wordpress.com
www.mlpaints.blogspot.com

#8 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.827 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 01 April 2024 - 11:00

Endlich eine SF-Anthologie ganz nach meinem Geschmack!
Mit echten, heldenhaften Männern, Frauen, um die es noch zu kämpfen lohnt, und wahrhaft ekligen Außerirdischen, deren mitleidfreie Ausrottung einziges Ziel der Menschheit sein muss.
Mein Titelvorschlag: "Aliens, Raumschiffe und Titten"

Gruß
Ralf,
bedarf des Dankes nicht

Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!

  • (Buch) gerade am lesen:B. Kellermann "Der Tunnel"
  • (Buch) als nächstes geplant:C. Kellermann "Adam und Ada"

#9 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 13.365 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 01 April 2024 - 17:09

Eine Kurzgeschichte eines im senilen Alter immer stärker zur Religion konvertierten Premierministers eines europäischen Staates, der zunehmend unbeliebter wird wg. dem Chaos in allen laizistischen Bereichen, das er anrichtet, betitelt 'A pri legatus deus machonaum', könnte meinetwegen dabei sein!


Bearbeitet von yiyippeeyippeeyay, 01 April 2024 - 17:34.

/KB

Yay! SF-Dialog Ende März...
Senator: Und dies ist nun die Epoche der Laser?

Farmer: [..] Die Anzahl der Menschen auf der Erde, die voller Hass/Frustration/Gewalt sind, ist zuletzt furchterregend schnell gewachsen. Dazu kommt die riesige Gefahr, dass das hier in die Hände nur einer Gruppierung oder Nation fällt... (Schulterzucken.) Das hier ist zuviel Macht für eine Person oder Gruppe, in der Hoffnung dass sie vernünftig damit umgehen. Ich durfte nicht warten. Darum hab ich es jetzt in die Welt verstreut und kündige es so breit wie möglich an.

Senator: (erblasst, stockt) Wir werden das nicht überleben.

Farmer: Ich hoffe Sie irren sich, Senator! Ich hatte eben nur eine Sache sicher kapiert - dass wir weniger Chancen dazu morgen haben würden als heute.

(Leiter eines US-Congress-Kommittees vs. Erfinder des effektivsten Handlasers, den es je gab, grob übersetzt aus der 1. KG aus Best of Frank Herbert 1965-1970, im Sphere-Verlag, Sn. 38 & 39, by Herbert sr.)


#10 Naut

Naut

    Semantomorph

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.149 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 01 April 2024 - 17:42

Och, Menno! Ich hatte schon eine Idee ...
Liest gerade: Atwood - Die Zeuginnen

#11 T.H.

T.H.

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 596 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:...am Rande der Milchstraße

Geschrieben 01 April 2024 - 17:50

Ich dachte eher an "Invasion der Fremden - die Genmutanten kommen". Vielleicht auf dem Titelbild eine furchterregende Echse mit langem Schwanz.

Oh, da würde ich mich gern als Zeichner für das Coverbild bewerben. Wobei, vielleicht auch nicht, weil ich gerade nicht weiß, wie das mit dem Echsenschwamz gemeint ist…


Phantastische Grüße,
Thomas

...meine "Phantastischen Ansichten" gibt's hier.
Auf FB zu finden unter phantasticus

(Hinweis: Derzeit keine Internetrepräsentanz meiner Bilder; schade eigentlich...)


#12 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 13.365 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 01 April 2024 - 17:58

( :rofl1: :thumbup:)


/KB

Yay! SF-Dialog Ende März...
Senator: Und dies ist nun die Epoche der Laser?

Farmer: [..] Die Anzahl der Menschen auf der Erde, die voller Hass/Frustration/Gewalt sind, ist zuletzt furchterregend schnell gewachsen. Dazu kommt die riesige Gefahr, dass das hier in die Hände nur einer Gruppierung oder Nation fällt... (Schulterzucken.) Das hier ist zuviel Macht für eine Person oder Gruppe, in der Hoffnung dass sie vernünftig damit umgehen. Ich durfte nicht warten. Darum hab ich es jetzt in die Welt verstreut und kündige es so breit wie möglich an.

Senator: (erblasst, stockt) Wir werden das nicht überleben.

Farmer: Ich hoffe Sie irren sich, Senator! Ich hatte eben nur eine Sache sicher kapiert - dass wir weniger Chancen dazu morgen haben würden als heute.

(Leiter eines US-Congress-Kommittees vs. Erfinder des effektivsten Handlasers, den es je gab, grob übersetzt aus der 1. KG aus Best of Frank Herbert 1965-1970, im Sphere-Verlag, Sn. 38 & 39, by Herbert sr.)


#13 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8.133 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 01 April 2024 - 18:09

Oh, da würde ich mich gern als Zeichner für das Coverbild bewerben. Wobei, vielleicht auch nicht, weil ich gerade nicht weiß, wie das mit dem Echsenschwamz gemeint ist…


Diese teuflische Dreifaltigkeit...

#14 Schlomo

Schlomo

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.064 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In meinem Geheimlabor

Geschrieben 01 April 2024 - 18:22

Mhm. Klingt gut. Wann ist Einsendeschluss? Falls es einen gibt ...


#no13

  • (Buch) gerade am lesen:Unitall 24: Der Flug der SPACE QUEEN
  • (Buch) als nächstes geplant:Ren Dhark 46: Geheimsache Schweres Wasser
  • • (Buch) Neuerwerbung: RD46 und U24
  • • (Film) gerade gesehen: Quiqueck & Hämat: PROLL OUT

#15 T.H.

T.H.

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 596 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:...am Rande der Milchstraße

Geschrieben 01 April 2024 - 18:23

Mhm. Klingt gut. Wann ist Einsendeschluss? Falls es einen gibt ...

 

...ich befürchte, irgend ein 1. April...


Phantastische Grüße,
Thomas

...meine "Phantastischen Ansichten" gibt's hier.
Auf FB zu finden unter phantasticus

(Hinweis: Derzeit keine Internetrepräsentanz meiner Bilder; schade eigentlich...)


#16 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.827 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 01 April 2024 - 18:24

[...] eines im senilen Alter immer stärker zur Religion konvertierten Premierministers eines europäischen Staates [...]

 

Die Türkei ist doch gar nicht europäisch!

 

rückt

Ralf

zurecht


Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!

  • (Buch) gerade am lesen:B. Kellermann "Der Tunnel"
  • (Buch) als nächstes geplant:C. Kellermann "Adam und Ada"

#17 Schlomo

Schlomo

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.064 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In meinem Geheimlabor

Geschrieben 01 April 2024 - 18:28

@TH: Ja, ja, der Tag war schon klar, nur das Jahr, das Jahr ...


#no13

  • (Buch) gerade am lesen:Unitall 24: Der Flug der SPACE QUEEN
  • (Buch) als nächstes geplant:Ren Dhark 46: Geheimsache Schweres Wasser
  • • (Buch) Neuerwerbung: RD46 und U24
  • • (Film) gerade gesehen: Quiqueck & Hämat: PROLL OUT

#18 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8.133 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 01 April 2024 - 18:32

@TH: Ja, ja, der Tag war schon klar, nur das Jahr, das Jahr ...


1. April 2156.

#19 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.827 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 01 April 2024 - 18:39

Kein Problem für uns Temponauten!

 

beruhigt

Ralf


Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!

  • (Buch) gerade am lesen:B. Kellermann "Der Tunnel"
  • (Buch) als nächstes geplant:C. Kellermann "Adam und Ada"

#20 Schlomo

Schlomo

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.064 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In meinem Geheimlabor

Geschrieben 01 April 2024 - 18:43

Ah, prima! Dann hab ich ja noch Zeit. Idee hab ich eh noch keine, weiß auch noch nicht, worum es gehen soll/wird/kann/muss/darf, aber bis mir etwas einfällt fang ich schon mal mit den Dialogen an:

 

Der grimmige Anarch drückt auf die Sprechtaste und brüllt: "Ist der Typ, der die Ersatzteile bringen soll, schon gekommen?"

Eine säuselnde Frauenstimme antwortet aus dem Lautsprecher: "Noch nicht. Aber er atmet bereits ganz schwer."

 

Na? Na? Wird das was? Teilt ihr meine Begeisterung? Ha, was für eine Frage! Natürlich seid ihr genau so begeistert wie ich!


#no13

  • (Buch) gerade am lesen:Unitall 24: Der Flug der SPACE QUEEN
  • (Buch) als nächstes geplant:Ren Dhark 46: Geheimsache Schweres Wasser
  • • (Buch) Neuerwerbung: RD46 und U24
  • • (Film) gerade gesehen: Quiqueck & Hämat: PROLL OUT

#21 T.H.

T.H.

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 596 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:...am Rande der Milchstraße

Geschrieben 01 April 2024 - 18:50

@schlomo: fetzt


Phantastische Grüße,
Thomas

...meine "Phantastischen Ansichten" gibt's hier.
Auf FB zu finden unter phantasticus

(Hinweis: Derzeit keine Internetrepräsentanz meiner Bilder; schade eigentlich...)


#22 Gast_Nebulus_*

Gast_Nebulus_*
  • Guests

Geschrieben 01 April 2024 - 23:48

Naja, auch wenn das ganze ein Aprilscherz war, so gibt es doch sehr viele Leser, die auf diese Art Stories stehen.

Das ist unter anderem ein Grund, wieso ich SEHR viel Retro SF lese.  Erstens ist es billig, zweitens sind es alte Geschichten ohne viel Anspruch. Drittens: Keine Belehrungen.   

Ich finde, solche Geschichten sollten auch ihren Platz haben.   In der Fantasy und in der "normalen Literatur" gibt es doch auch das Genre der "ChickLit", wo Frauen ihre cringe Liebesschnulzen  lesen können, wo gefühlt jedes Buch wie das andere ist.  Nur ist einmal der Pirat das Love Interest und ein andermal der Hockeyspieler!

Ist halt Feel Good Literatur ohne viel Anspruch.    Ich sehe keinen Grund wieso es keinen Platz für "alte SF" geben sollte. Auch ohne Anspruch.

Die Frauen haben ja auch ihr "Ice Planet Barbarians"...hell, letztens habe ich auf Goodreads ein Mädel ein Buch lesen gesehen, das "Space Raptor Butt Invasion" geheissen hat.  

Wenn solche Bücher "erlaubt sind", dann dürfte es wohl kein Problem sein, hirnlose, macho SF ohne viel Anspruch zu schreiben oder? :P

Mir geht es nur darum, das sich über alte Macho SF oft lustiggemacht wird, doch es sollte doch auch einen Platz für so hirnlose SF geben, denn es gibt auch Ice Planet Barbarians oder Space Raptor Butt Invasion....von den 300000 Romanzenschnulzen für Studentinnen garnicht zu reden... :D

Wenn erlaubt ist, das sexy Serienkiller junge Studentinnen vernaschen in der Chick Lit, dann dürften barbusige Alienfrauen, die nur darauf warten, gerettet zu werden doch auch kein Problem sein oder?  Wieso macht man aus einem ein "Problem" und aus dem anderen nicht?

Sehr vieles in der rein auf Frauen ausgelegten Literatur finde ich auch leicht "problematisch".   Dark Romance usw.  Trotzdem wird kein Problem daraus gemacht.  

Aber barbusige Alienfrauen sollen ein Problem sein? :P

Ich versuche halt nur die Denkweise zu verstehen.  Es sollte einen Platz für alle Geschmäcker geben, solange etwas legal ist.


Bearbeitet von Nebulus, 01 April 2024 - 23:57.


#23 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 13.365 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 02 April 2024 - 01:10

 ( :otsmiling:

Die Türkei ist doch gar nicht europäisch!

Europa != EU, s. auch Istanbul in 2010: https://www.bpb.de/t...hauptstadt-2010

 

Außerdem kann die KG ja aktueller Rumänien in 2-3 Jahren umschreiben?)
 


Bearbeitet von yiyippeeyippeeyay, 02 April 2024 - 01:11.

/KB

Yay! SF-Dialog Ende März...
Senator: Und dies ist nun die Epoche der Laser?

Farmer: [..] Die Anzahl der Menschen auf der Erde, die voller Hass/Frustration/Gewalt sind, ist zuletzt furchterregend schnell gewachsen. Dazu kommt die riesige Gefahr, dass das hier in die Hände nur einer Gruppierung oder Nation fällt... (Schulterzucken.) Das hier ist zuviel Macht für eine Person oder Gruppe, in der Hoffnung dass sie vernünftig damit umgehen. Ich durfte nicht warten. Darum hab ich es jetzt in die Welt verstreut und kündige es so breit wie möglich an.

Senator: (erblasst, stockt) Wir werden das nicht überleben.

Farmer: Ich hoffe Sie irren sich, Senator! Ich hatte eben nur eine Sache sicher kapiert - dass wir weniger Chancen dazu morgen haben würden als heute.

(Leiter eines US-Congress-Kommittees vs. Erfinder des effektivsten Handlasers, den es je gab, grob übersetzt aus der 1. KG aus Best of Frank Herbert 1965-1970, im Sphere-Verlag, Sn. 38 & 39, by Herbert sr.)


#24 Rezensionsnerdista

Rezensionsnerdista

    Yvonne

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.628 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Kiel

Geschrieben 02 April 2024 - 05:25

Seufz, wen man den deutschsprachigen Kurzgeschichten Markt könnte, wüsste man, dass das ja gerade der Anlass für Mammuts Scherz war

Extrem viele Kurzgeschichten bei uns sind ja immer noch so.

Ich nenne jetzt besser keine Namen, aber wer sowas lesen will, weiß eigentlich, zu welchen Verlagen er gehen muss

Podcast: Literatunnat

  • (Buch) gerade am lesen:Vor der Revolution
  • (Buch) als nächstes geplant:Termination Shock
  • • (Buch) Neuerwerbung: These gragile Graces / This fugitive Heart von Izzy Wasserstein
  • • (Film) gerade gesehen: The Whale, Everything everywhere at once, Zurück in die Zukunft II
  • • (Film) als nächstes geplant: Zurück in die Zukunft III
  • • (Film) Neuerwerbung: The Whale

#25 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8.133 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 02 April 2024 - 07:44

Nebulus, dann ist das hier was für dich?

 

https://amzn.to/3TKrSsO



#26 Rezensionsnerdista

Rezensionsnerdista

    Yvonne

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.628 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Kiel

Geschrieben 02 April 2024 - 07:56

Nebulus, dann ist das hier was für dich?

 

https://amzn.to/3TKrSsO

 

Die habe ich sogar damals gelesen. Zumindest auszugsweise, irgendwas war beim KLP nominiert. Ah ja, die von Christian Künne. Beim Wieder-Lesen meiner Rezension erinnere ich mich auch daran. Die war gut. Beim Rest bin ich unsicher, ob ich die alle gelesen habe.


Podcast: Literatunnat

  • (Buch) gerade am lesen:Vor der Revolution
  • (Buch) als nächstes geplant:Termination Shock
  • • (Buch) Neuerwerbung: These gragile Graces / This fugitive Heart von Izzy Wasserstein
  • • (Film) gerade gesehen: The Whale, Everything everywhere at once, Zurück in die Zukunft II
  • • (Film) als nächstes geplant: Zurück in die Zukunft III
  • • (Film) Neuerwerbung: The Whale

#27 Sam Francisco

Sam Francisco

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 400 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Nordhessen

Geschrieben 02 April 2024 - 08:16

Nebulus, dann ist das hier was für dich?
 
https://amzn.to/3TKrSsO


Das ist gleich mal auf meiner Merkliste gelandet.
Future ist die Zukunft!
  • (Buch) gerade am lesen:Robert Silverberg - Krieg der Träume aka Valentines Fluch, Joshua Tree - Die Entdeckung
  • (Buch) als nächstes geplant:Alan Campbell - Scar Night (Kettenwelt 1), aber meine Planungen werden häufig über den Haufen geworfen.
  • • (Buch) Neuerwerbung: Indiana Jokes - Jäger des verlorenen Scherzes, Brandon Sanderson - Weit über der smaragdgrünen See
  • • (Film) gerade gesehen: Dune Part 2

#28 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.827 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 02 April 2024 - 08:36

Nebulus, dann ist das hier was für dich?

 

https://amzn.to/3TKrSsO

 

Als gedrucktes Buch ist das offensichtlich nicht mehr erhältlich.

Und als e-book wäre mir gerade diese Anthologie zu modern.

 

Trauriger Gruß

Ralf


Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!

  • (Buch) gerade am lesen:B. Kellermann "Der Tunnel"
  • (Buch) als nächstes geplant:C. Kellermann "Adam und Ada"

#29 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8.133 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 02 April 2024 - 08:41

Als gedrucktes Buch ist das offensichtlich nicht mehr erhältlich.

Und als e-book wäre mir gerade diese Anthologie zu modern.

 

Trauriger Gruß

Ralf

 

Das war auch nur als Beispiel gedacht. Ich habe das Buch nicht gelesen und kann daher nicht sagen, ob die enthaltenen Geschichten die Erwartungen erfüllen.



#30 Gast_Nebulus_*

Gast_Nebulus_*
  • Guests

Geschrieben 02 April 2024 - 13:48

Seufz, wen man den deutschsprachigen Kurzgeschichten Markt könnte, wüsste man, dass das ja gerade der Anlass für Mammuts Scherz war

Extrem viele Kurzgeschichten bei uns sind ja immer noch so.

Ich nenne jetzt besser keine Namen, aber wer sowas lesen will, weiß eigentlich, zu welchen Verlagen er gehen muss

Kannst du mir mal ein paar "Macho SF Schundgeschichten" der neueren Art zeigen, wo solche schrecklichen Dinge vorkommen, wie z.b. Sex mit "schwachen" Alienfrauen?  Oder Alienfrauen, die böse sind und arme willige Astronauten nur in ihr Verderben "verführen wollen".

Es würde mich nur interessieren ob es überhaupt sowas gibt, denn selbst in der "Macho SF" Sparte sind heutzutage die Frauen alle "Girl Boss" und müssen/dürfen nicht gerettet werden.

Mich würde also wirklich interessieren ob es sowas heutzutage noch gibt.   In der Chick Lit (SF) gibt es ja auch ALLE Spielrichtungen.  Und da ist es anscheinend kein Problem.  Aber sobald mal wer auch nur andeuted das heute Frauen keine Girl Bosses sind, das wird dann garnicht veröffentlicht.

Würde mich über ein paar schweinische Vorschläge freuen.


Bearbeitet von Nebulus, 02 April 2024 - 13:50.



Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0