Zum Inhalt wechseln


Foto

Das Perry Rhodan-Quiz

Perry Rhodan Quiz Rätsel

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5520 Antworten in diesem Thema

#5041 Tifflor

Tifflor

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.160 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Metropolis

Geschrieben 12 November 2022 - 02:22

Nein, mein vorletzter Post enthält diesbezüglich einen Hinweis.

"Es kam nicht von oben, von der Regierung. Es fing nicht mit Verordnung und Zensur an, nein! Technik, Massenkultur und Minderheitendruck brachten es ganz von allein fertig."

Ray Bradbury - Fahrenheit 451

  • (Buch) gerade am lesen:Olaf Brill & Michael Vogt "Der kleine Perry - Band 1"
  • • (Buch) Neuerwerbung: Adam Rowe "Worlds Beyond Time - Sci-Fi Art of the 1970s"
  • • (Film) gerade gesehen: Rehragout-Rendezvous
  • • (Film) Neuerwerbung: F.P.1 antwortet nicht

#5042 Schlomo

Schlomo

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.021 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In meinem Geheimlabor

Geschrieben 12 November 2022 - 19:27

Ich habs! Es war eine coole Tat, äh, Kule-Tats, ein Genforscher der Aras, der zusammen mit den Antis (oder Akonnen?) am Zentralplasma der Posbis forsche, und dann zu den Terranern überlief.

 

P.S.: Den Namen musste ich in PerryPedia nachschlagen, wusste nur noch, dass er eine coole Tat begangen hatte, was ich vermutlich damals aus seinem Namen abgeleitet hab. Hm.


#no13

  • (Buch) gerade am lesen:Unitall 24: Der Flug der SPACE QUEEN
  • (Buch) als nächstes geplant:Ren Dhark 46: Geheimsache Schweres Wasser
  • • (Buch) Neuerwerbung: RD46 und U24
  • • (Film) gerade gesehen: Quiqueck & Hämat: PROLL OUT

#5043 Tifflor

Tifflor

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.160 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Metropolis

Geschrieben 13 November 2022 - 11:38

Die Namen muss ich auch oft nachschauen.

Aber du liegst vollkommen richtig (Applaus Applaus).
Kule-Tats, ein Ara, arbeitete ursprünglich für die Akonen und forschte ua am Plasma der Posbis, bevor er zu den Terranern überlief und zusammen mit van Moders diesen half, die Posbis zu verstehen.
Während seiner Arbeit für die Terraner schlossen diese aufgrund der Bedrohung durch die Posbis einen Beistandspakt mit den Akonen. Nachzulesen in den Heften 136ff.
Du darfst wieder.

"Es kam nicht von oben, von der Regierung. Es fing nicht mit Verordnung und Zensur an, nein! Technik, Massenkultur und Minderheitendruck brachten es ganz von allein fertig."

Ray Bradbury - Fahrenheit 451

  • (Buch) gerade am lesen:Olaf Brill & Michael Vogt "Der kleine Perry - Band 1"
  • • (Buch) Neuerwerbung: Adam Rowe "Worlds Beyond Time - Sci-Fi Art of the 1970s"
  • • (Film) gerade gesehen: Rehragout-Rendezvous
  • • (Film) Neuerwerbung: F.P.1 antwortet nicht

#5044 Schlomo

Schlomo

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.021 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In meinem Geheimlabor

Geschrieben 13 November 2022 - 18:41

Zwei Frauen haben gegen zwei Rad-Roboter gekämpft und gewonnen. Wie hiesen sie?


#no13

  • (Buch) gerade am lesen:Unitall 24: Der Flug der SPACE QUEEN
  • (Buch) als nächstes geplant:Ren Dhark 46: Geheimsache Schweres Wasser
  • • (Buch) Neuerwerbung: RD46 und U24
  • • (Film) gerade gesehen: Quiqueck & Hämat: PROLL OUT

#5045 Schlomo

Schlomo

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.021 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In meinem Geheimlabor

Geschrieben 15 November 2022 - 14:40

Es  geschah ganz am Anfang der Serie auf einem rätselhaften Exo-Mond ...


#no13

  • (Buch) gerade am lesen:Unitall 24: Der Flug der SPACE QUEEN
  • (Buch) als nächstes geplant:Ren Dhark 46: Geheimsache Schweres Wasser
  • • (Buch) Neuerwerbung: RD46 und U24
  • • (Film) gerade gesehen: Quiqueck & Hämat: PROLL OUT

#5046 Tifflor

Tifflor

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.160 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Metropolis

Geschrieben 15 November 2022 - 16:33

Das klingt nach dem Wega System

"Es kam nicht von oben, von der Regierung. Es fing nicht mit Verordnung und Zensur an, nein! Technik, Massenkultur und Minderheitendruck brachten es ganz von allein fertig."

Ray Bradbury - Fahrenheit 451

  • (Buch) gerade am lesen:Olaf Brill & Michael Vogt "Der kleine Perry - Band 1"
  • • (Buch) Neuerwerbung: Adam Rowe "Worlds Beyond Time - Sci-Fi Art of the 1970s"
  • • (Film) gerade gesehen: Rehragout-Rendezvous
  • • (Film) Neuerwerbung: F.P.1 antwortet nicht

#5047 Schlomo

Schlomo

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.021 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In meinem Geheimlabor

Geschrieben 16 November 2022 - 01:53

Genau dort!


#no13

  • (Buch) gerade am lesen:Unitall 24: Der Flug der SPACE QUEEN
  • (Buch) als nächstes geplant:Ren Dhark 46: Geheimsache Schweres Wasser
  • • (Buch) Neuerwerbung: RD46 und U24
  • • (Film) gerade gesehen: Quiqueck & Hämat: PROLL OUT

#5048 Tifflor

Tifflor

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.160 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Metropolis

Geschrieben 17 November 2022 - 15:47

Heft 14.
Das waren Anne Sloane und Betty Toufry (*klugscheißermodus an* wobei Betty zu der Zeit noch ein Mädchen war und keine Frau *klugscheißermodus aus* ;-)).
Ich musste tatsächlich nachschauen, die komplette Episode war mir entfallen, wobei ich die beiden schon im Verdacht hatte, so groß war der Anteil der weiblichen Figuren zu der Zeit ja nicht und sie waren die, zumindest gefühlt, am häufigsten verwendeten weiblichen Mutanten

"Es kam nicht von oben, von der Regierung. Es fing nicht mit Verordnung und Zensur an, nein! Technik, Massenkultur und Minderheitendruck brachten es ganz von allein fertig."

Ray Bradbury - Fahrenheit 451

  • (Buch) gerade am lesen:Olaf Brill & Michael Vogt "Der kleine Perry - Band 1"
  • • (Buch) Neuerwerbung: Adam Rowe "Worlds Beyond Time - Sci-Fi Art of the 1970s"
  • • (Film) gerade gesehen: Rehragout-Rendezvous
  • • (Film) Neuerwerbung: F.P.1 antwortet nicht

#5049 Schlomo

Schlomo

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.021 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In meinem Geheimlabor

Geschrieben 18 November 2022 - 01:17

Wow! Das war damals eine meiner Lieblingsepisoden. Die Roboter auf Rädern haben mich derart begeistert, dass ich einen gebastelt habe. Aus Sperrholz, mit Motor, Getriebe und weiterer Mechanik aus einem Trix Baukasten (aus der PX) sowie ein paar Mikroschalten und Relais. Betrieben hab ich das Teil mit einer 4,5 Volt Taschenlampenbatterie. Ah, ja: Das war noch vor dem Fasching im Februar 1969 (das war das letzte mal, dass ich beim Haareschneiden war. Etwa ein halbes Jahr vorher wollte ich den Robot meinem Friseur leihen, da der Robot Haare zusammenkehren konnte. Wollte er aber nicht. Begründung: "Der ist so klein, da trete ich blos drauf...)

 

Ja, jetzt bist du wieder dran!


#no13

  • (Buch) gerade am lesen:Unitall 24: Der Flug der SPACE QUEEN
  • (Buch) als nächstes geplant:Ren Dhark 46: Geheimsache Schweres Wasser
  • • (Buch) Neuerwerbung: RD46 und U24
  • • (Film) gerade gesehen: Quiqueck & Hämat: PROLL OUT

#5050 Tifflor

Tifflor

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.160 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Metropolis

Geschrieben 19 November 2022 - 14:42

Du bist seit 1969 nicht mehr beim Friseur gewesen???
Jedenfalls bist du technisch geschickter als ich es je war. An so einem Roboter wäre ich kläglich gescheitert.
Eine Frage muss ich mir noch überlegen.

"Es kam nicht von oben, von der Regierung. Es fing nicht mit Verordnung und Zensur an, nein! Technik, Massenkultur und Minderheitendruck brachten es ganz von allein fertig."

Ray Bradbury - Fahrenheit 451

  • (Buch) gerade am lesen:Olaf Brill & Michael Vogt "Der kleine Perry - Band 1"
  • • (Buch) Neuerwerbung: Adam Rowe "Worlds Beyond Time - Sci-Fi Art of the 1970s"
  • • (Film) gerade gesehen: Rehragout-Rendezvous
  • • (Film) Neuerwerbung: F.P.1 antwortet nicht

#5051 Schlomo

Schlomo

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.021 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In meinem Geheimlabor

Geschrieben 19 November 2022 - 16:14

Ja, mein letzter Besuch dort war am Faschingsdienstag 1969, mit einer Dauerberieselung durch "Obladi -oblada". Als ich den Robot vorbei gebracht hab müsste es Januar gewesen sein (also nicht ein halbes Jahr, sondern nur ein paar Wochen vorher), Aber da war ich nicht zum Haareschneiden, sondern um auszuprobieren, ob der Robot wirklich Haare zusammenkehren kann. Konnte er. Aber - wie gesagt - er war zu klein ...


#no13

  • (Buch) gerade am lesen:Unitall 24: Der Flug der SPACE QUEEN
  • (Buch) als nächstes geplant:Ren Dhark 46: Geheimsache Schweres Wasser
  • • (Buch) Neuerwerbung: RD46 und U24
  • • (Film) gerade gesehen: Quiqueck & Hämat: PROLL OUT

#5052 Tifflor

Tifflor

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.160 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Metropolis

Geschrieben 21 November 2022 - 09:54

Na gut, nicht die beste Frage, aber immerhin eine Frage:
Gesucht wird ein Raumschiff. Es hatte, soweit ich weiß, nur einen Auftritt (Die Jules Verne ist somit raus) . Benannt war es nach einem der bekanntesten SF Autoren des 20.Jahrhunderts. Wie hieß das Raumschiff?

"Es kam nicht von oben, von der Regierung. Es fing nicht mit Verordnung und Zensur an, nein! Technik, Massenkultur und Minderheitendruck brachten es ganz von allein fertig."

Ray Bradbury - Fahrenheit 451

  • (Buch) gerade am lesen:Olaf Brill & Michael Vogt "Der kleine Perry - Band 1"
  • • (Buch) Neuerwerbung: Adam Rowe "Worlds Beyond Time - Sci-Fi Art of the 1970s"
  • • (Film) gerade gesehen: Rehragout-Rendezvous
  • • (Film) Neuerwerbung: F.P.1 antwortet nicht

#5053 Tifflor

Tifflor

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.160 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Metropolis

Geschrieben 22 November 2022 - 09:49

Diesmal sind wir nicht in der Hauptserie unterwegs.

"Es kam nicht von oben, von der Regierung. Es fing nicht mit Verordnung und Zensur an, nein! Technik, Massenkultur und Minderheitendruck brachten es ganz von allein fertig."

Ray Bradbury - Fahrenheit 451

  • (Buch) gerade am lesen:Olaf Brill & Michael Vogt "Der kleine Perry - Band 1"
  • • (Buch) Neuerwerbung: Adam Rowe "Worlds Beyond Time - Sci-Fi Art of the 1970s"
  • • (Film) gerade gesehen: Rehragout-Rendezvous
  • • (Film) Neuerwerbung: F.P.1 antwortet nicht

#5054 Tifflor

Tifflor

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.160 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Metropolis

Geschrieben 23 November 2022 - 13:13

Immer noch keiner einen Plan?
Na gut, der alles entscheidende Hinweis:
Das Schiff war robotgesteuert.
Und das hatte durchaus Bezug zu seinem Namen.
Jetzt ist aber eine Antwort sogar möglich, wenn man den Roman nicht kennt.

"Es kam nicht von oben, von der Regierung. Es fing nicht mit Verordnung und Zensur an, nein! Technik, Massenkultur und Minderheitendruck brachten es ganz von allein fertig."

Ray Bradbury - Fahrenheit 451

  • (Buch) gerade am lesen:Olaf Brill & Michael Vogt "Der kleine Perry - Band 1"
  • • (Buch) Neuerwerbung: Adam Rowe "Worlds Beyond Time - Sci-Fi Art of the 1970s"
  • • (Film) gerade gesehen: Rehragout-Rendezvous
  • • (Film) Neuerwerbung: F.P.1 antwortet nicht

#5055 Schlomo

Schlomo

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.021 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In meinem Geheimlabor

Geschrieben 23 November 2022 - 14:49

Asimov?

 

Also den Roman hab ich bestimmt nicht gelesen. Daran könnte ich mich erinnern ...


#no13

  • (Buch) gerade am lesen:Unitall 24: Der Flug der SPACE QUEEN
  • (Buch) als nächstes geplant:Ren Dhark 46: Geheimsache Schweres Wasser
  • • (Buch) Neuerwerbung: RD46 und U24
  • • (Film) gerade gesehen: Quiqueck & Hämat: PROLL OUT

#5056 Tifflor

Tifflor

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.160 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Metropolis

Geschrieben 23 November 2022 - 18:06

Ja, die ISAAC ASIMOV.
Nachzulesen im Planetenroman 168
https://www.perryped..._dem_Zeitschirm

Damit darfst du wieder.

"Es kam nicht von oben, von der Regierung. Es fing nicht mit Verordnung und Zensur an, nein! Technik, Massenkultur und Minderheitendruck brachten es ganz von allein fertig."

Ray Bradbury - Fahrenheit 451

  • (Buch) gerade am lesen:Olaf Brill & Michael Vogt "Der kleine Perry - Band 1"
  • • (Buch) Neuerwerbung: Adam Rowe "Worlds Beyond Time - Sci-Fi Art of the 1970s"
  • • (Film) gerade gesehen: Rehragout-Rendezvous
  • • (Film) Neuerwerbung: F.P.1 antwortet nicht

#5057 Schlomo

Schlomo

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.021 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In meinem Geheimlabor

Geschrieben 23 November 2022 - 23:00

Au, den Planetenroman hab ich tatsächlich nicht gelesen. Obwohl der Titel durchaus in mein Beuteschema passt ...

 

Dann zur Frage: Auf dem damals noch namenlosen Mond eines von vielen Monden umkreisten Planeten wurde ein recht bekannter Protagonist der Serie entdeckt. Sehr viel später bekam der Mond dann den Namen [Name des Protagonisten]pol.

 

Wie heißt der Planet?


#no13

  • (Buch) gerade am lesen:Unitall 24: Der Flug der SPACE QUEEN
  • (Buch) als nächstes geplant:Ren Dhark 46: Geheimsache Schweres Wasser
  • • (Buch) Neuerwerbung: RD46 und U24
  • • (Film) gerade gesehen: Quiqueck & Hämat: PROLL OUT

#5058 Schlomo

Schlomo

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.021 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In meinem Geheimlabor

Geschrieben 24 November 2022 - 21:53

Es geschah vor Heft 50. Der Planet hatte zumindest eine Bezeichnung (die genügt als Antwort), nur der entscheidende der 50 winzigen Monde hatte noch keinen Namen.


#no13

  • (Buch) gerade am lesen:Unitall 24: Der Flug der SPACE QUEEN
  • (Buch) als nächstes geplant:Ren Dhark 46: Geheimsache Schweres Wasser
  • • (Buch) Neuerwerbung: RD46 und U24
  • • (Film) gerade gesehen: Quiqueck & Hämat: PROLL OUT

#5059 Schlomo

Schlomo

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.021 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In meinem Geheimlabor

Geschrieben 26 November 2022 - 16:46

Der Protagonist, nach dem später der Mond benannt wurde, ist kugelrund, aber nicht dick.


#no13

  • (Buch) gerade am lesen:Unitall 24: Der Flug der SPACE QUEEN
  • (Buch) als nächstes geplant:Ren Dhark 46: Geheimsache Schweres Wasser
  • • (Buch) Neuerwerbung: RD46 und U24
  • • (Film) gerade gesehen: Quiqueck & Hämat: PROLL OUT

#5060 Tifflor

Tifflor

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.160 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Metropolis

Geschrieben 26 November 2022 - 17:34

Harno ist das gesuchte Wesen.
Aber wie der Planet heißt, musste ich nachschauen, nachdem es nicht der bekannnteste Planet des Systems ist.
Der Planet heißt Tatlira IV

"Es kam nicht von oben, von der Regierung. Es fing nicht mit Verordnung und Zensur an, nein! Technik, Massenkultur und Minderheitendruck brachten es ganz von allein fertig."

Ray Bradbury - Fahrenheit 451

  • (Buch) gerade am lesen:Olaf Brill & Michael Vogt "Der kleine Perry - Band 1"
  • • (Buch) Neuerwerbung: Adam Rowe "Worlds Beyond Time - Sci-Fi Art of the 1970s"
  • • (Film) gerade gesehen: Rehragout-Rendezvous
  • • (Film) Neuerwerbung: F.P.1 antwortet nicht

#5061 Schlomo

Schlomo

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.021 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In meinem Geheimlabor

Geschrieben 26 November 2022 - 19:00

Ich erinnere mich noch, wie ich das Heft beim Schmucker - dem Schreibwarenladen an der Ecke, in dem ich damals zuerst Ren Dhark, dann PR Hefte für jeweils 10 Pfennig gekauft hab - im PR Stapel gefunden hab. Das Titelbild hat mich sofort angesprochen, und die Geschichte hat mich begeistert. Natürlich hab ich gehofft, dass Harno nochmal (oder öfter) vorkommen wird, und tatsächlich hab ich ein paar Wochen später wieder ein Heft mit Harno ergattert. Wenn ich meine Lieblingsfiguren aufzählen sollte, wären da Ganerc, Harno, Kytoma ... auf den vordersten Rängen.

 

Ja, Tifflor, damit bist du wieder an der Reihe.


#no13

  • (Buch) gerade am lesen:Unitall 24: Der Flug der SPACE QUEEN
  • (Buch) als nächstes geplant:Ren Dhark 46: Geheimsache Schweres Wasser
  • • (Buch) Neuerwerbung: RD46 und U24
  • • (Film) gerade gesehen: Quiqueck & Hämat: PROLL OUT

#5062 Tifflor

Tifflor

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.160 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Metropolis

Geschrieben 27 November 2022 - 11:29

Das Cover, den Roman und Harno mochte ich auch immer.

 

Bleiben wir bei Harno und stellen eine einfache (hoffe ich) Frage:

 

Harno hatte seinen ersten Auftritt im Jahr 1983 der Serienhandlung (der betreffende Roman erschien 1962).

 

Seinen Namen erhielt er bzw wählte er aber erst im Jahr 2043 während der Druuf-Krise.

 

Wonach hat er sich benannt?


"Es kam nicht von oben, von der Regierung. Es fing nicht mit Verordnung und Zensur an, nein! Technik, Massenkultur und Minderheitendruck brachten es ganz von allein fertig."

Ray Bradbury - Fahrenheit 451

  • (Buch) gerade am lesen:Olaf Brill & Michael Vogt "Der kleine Perry - Band 1"
  • • (Buch) Neuerwerbung: Adam Rowe "Worlds Beyond Time - Sci-Fi Art of the 1970s"
  • • (Film) gerade gesehen: Rehragout-Rendezvous
  • • (Film) Neuerwerbung: F.P.1 antwortet nicht

#5063 Elena

Elena

    Cat-o-Nautin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.166 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 28 November 2022 - 00:25

Das Vorbild war Sergeant Harnahan.


Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama


#5064 Tifflor

Tifflor

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.160 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Metropolis

Geschrieben 28 November 2022 - 07:44

Richtig, Harno benannte sich nach seinem Entdecker aus Band 37.

Damit darfst du die nächste Frage stellen.

"Es kam nicht von oben, von der Regierung. Es fing nicht mit Verordnung und Zensur an, nein! Technik, Massenkultur und Minderheitendruck brachten es ganz von allein fertig."

Ray Bradbury - Fahrenheit 451

  • (Buch) gerade am lesen:Olaf Brill & Michael Vogt "Der kleine Perry - Band 1"
  • • (Buch) Neuerwerbung: Adam Rowe "Worlds Beyond Time - Sci-Fi Art of the 1970s"
  • • (Film) gerade gesehen: Rehragout-Rendezvous
  • • (Film) Neuerwerbung: F.P.1 antwortet nicht

#5065 Elena

Elena

    Cat-o-Nautin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.166 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 29 November 2022 - 00:52

Okay, ich stell mal eine leichte Frage. Wem gehört der Verlag "Fabylon"? (2 Personen)


Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama


#5066 Odin10

Odin10

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.427 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:NRW

Geschrieben 29 November 2022 - 19:43

Gerald Jambor und Uschi Zietsch-Jambor



#5067 Elena

Elena

    Cat-o-Nautin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.166 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 30 November 2022 - 02:24

Stimmt. Du bist dran, Odin10.


Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama


#5068 Tifflor

Tifflor

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.160 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Metropolis

Geschrieben 30 November 2022 - 11:34

Odin ist wieder da.

Willkommen zurück :cheers:

Ich hoffe, du hast alles gut überstanden.


"Es kam nicht von oben, von der Regierung. Es fing nicht mit Verordnung und Zensur an, nein! Technik, Massenkultur und Minderheitendruck brachten es ganz von allein fertig."

Ray Bradbury - Fahrenheit 451

  • (Buch) gerade am lesen:Olaf Brill & Michael Vogt "Der kleine Perry - Band 1"
  • • (Buch) Neuerwerbung: Adam Rowe "Worlds Beyond Time - Sci-Fi Art of the 1970s"
  • • (Film) gerade gesehen: Rehragout-Rendezvous
  • • (Film) Neuerwerbung: F.P.1 antwortet nicht

#5069 Odin10

Odin10

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.427 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:NRW

Geschrieben 30 November 2022 - 16:28

danke der Nachfrage . Es ging alles gut. Neue Hüfte muss noch einlaufen. 


Dann mal zum wiedereinstieg eine einfache Frage.

 

 

Es gab mal eine Zeit, lang ist es her. Je nach Betrachter. Da gab es ein Fluggerät welches um X Meter verlängert wurde. Es bekam auch sonst noch nette Spielereien. Wie so oft in der in der damaligen Zeit wurde es organisiert, sprich es wurde geklaut. Wie war der Name des Fluggerätes.



#5070 Tifflor

Tifflor

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.160 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Metropolis

Geschrieben 30 November 2022 - 16:42

Die GANYMED?


"Es kam nicht von oben, von der Regierung. Es fing nicht mit Verordnung und Zensur an, nein! Technik, Massenkultur und Minderheitendruck brachten es ganz von allein fertig."

Ray Bradbury - Fahrenheit 451

  • (Buch) gerade am lesen:Olaf Brill & Michael Vogt "Der kleine Perry - Band 1"
  • • (Buch) Neuerwerbung: Adam Rowe "Worlds Beyond Time - Sci-Fi Art of the 1970s"
  • • (Film) gerade gesehen: Rehragout-Rendezvous
  • • (Film) Neuerwerbung: F.P.1 antwortet nicht



Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Perry Rhodan, Quiz, Rätsel

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0