Zum Inhalt wechseln


Neue Inhalte

Erkunde Inhalte aus der Community

Blogs

100 NEUE STERNE. Und noch einer.

in Thomas Hofmanns Phantastische Ansichten

Vielen Dank für die Blumen! Und schön, dass meine Artikelchen gleich solche Wirkung zeigen. 

Ich gestehe, den Pludek aufzuheben, auch wenn ich ihn sicher nie wieder lesen werde. Aber irgendwie passt er doch in eine Kuriositätensammlung (also, so mit Monstren, urtümlichen Artefakten und bösen Fetischen).

Foto
  • T.H.
  • 19 April 2024 - 15:44

100 NEUE STERNE. Und noch einer.

in Thomas Hofmanns Phantastische Ansichten

Tolle Ausgabe!

 

Der Pludek wandert direkt in die Papiertonne. Danke für die Warnung. Hätte das Buch zwar wahrscheinlich nie gelesen, aber es muss ja nicht in einem guten SF-Regal stehen.

 

Der Parnow merke ich mir. Damals hab ich jedes Kompass-Taschenbuch gekauft, es steht also im Regal.

Foto
  • lapismont
  • 16 April 2024 - 08:16

LBM2024, der FKSFL & ein Anthologieprojekt - mein Messetag 22.März

in Thomas Hofmanns Phantastische Ansichten

Moin,

 

danke für den Blogbeitrag, habe ich mit Interesse gelesen! Ich habe inzwischen ein Drittel der Anthologie durch. 

Und ja, ich vermute auch, dass keine Migrant:innen dabei waren.

Immerhin haben einige Beteiligte (Vincent, Jacqueline) beruflich mit Flüchtlingshilfe o. ä zu tun.

 

Danke für deinen Bericht von der Lesung, bei der ich leider nicht dabei sein konnte.

 

Schöne Grüße, Yvonne

Foto
  • Rezensionsnerdista
  • 02 April 2024 - 08:08

Ein NEUER STERN für J.R.R.Tolkien

in Thomas Hofmanns Phantastische Ansichten

Bekommt man das ganze auch ohne Member zu sein irgendwo?     Ich bin leider Geringverdiener und muss mir mein Geld ziemlich einteilen :)

Wäre toll, wenn man die "Neuen Sterne" auch regulär kaufen könnte.

 

Hallo Nebulus. "Regulär" kann man den NEUEN STERN nirgends kaufen, nur bei mir erhalten, denn das ist ja kein "reguläres Presseerzeugnis" oder so, sondern ein "Rundbrief" an die Freunde des ASFC Halle. In einem Verein muss man dazu aber auch nicht sein.

Den Rest schreibe ich Dir als pn.

Foto
  • T.H.
  • 01 April 2024 - 16:15

Ein NEUER STERN für J.R.R.Tolkien

in Thomas Hofmanns Phantastische Ansichten

Bekommt man das ganze auch ohne Member zu sein irgendwo?     Ich bin leider Geringverdiener und muss mir mein Geld ziemlich einteilen :)

Wäre toll, wenn man die "Neuen Sterne" auch regulär kaufen könnte.

Foto
  • 31 Mrz 2024 - 13:39

Der 99. NEUE STERN - für die Frauen in der SF

in Thomas Hofmanns Phantastische Ansichten

Danke, liebe heschu, für die guten lobenden und erstaunten Worte!

https://scifinet.org...für-die-frauen/

Und ja, wir haben Spaß bei der "Arbeit".

Foto
  • T.H.
  • 31 Mrz 2024 - 07:24

Im 12. Jahr des NEUEN STERNS

in Thomas Hofmanns Phantastische Ansichten

Kriegste.

Foto
  • T.H.
  • 01 Februar 2024 - 16:40

Im 12. Jahr des NEUEN STERNS

in Thomas Hofmanns Phantastische Ansichten

Ah, zu Henry James Drehungen der Schraube schrub ich mal einen Artikel fürs Zwielicht-Magazin! Dann war ich später auch noch in England im Haus von James und sah hier dann auch noch das Theaterstück.

 

Ich würde wieder einmal beide Hefte kaufen!

Foto
  • lapismont
  • 30 Januar 2024 - 07:13

Leseliste Januar 2024, Buch 2 - ein Hit!

in Thomas Hofmanns Phantastische Ansichten

Muss ich wohl lesen!

Foto
  • lapismont
  • 22 Januar 2024 - 06:37

Buchdeckel zu. Ende der Lektüreliste 2023

in Thomas Hofmanns Phantastische Ansichten
2023-abgrund2.jpg
Foto
  • T.H.
  • 25 Dezember 2023 - 12:39

Buchdeckel zu. Ende der Lektüreliste 2023

in Thomas Hofmanns Phantastische Ansichten
2023-abgrund1.jpg
Foto
  • T.H.
  • 25 Dezember 2023 - 12:39

Zwei Weihnachtssterne?

in Thomas Hofmanns Phantastische Ansichten

Kriegste. 
Interview? Kann man das noch wo lesen? Und wie war dein Eindruck von ihm? Ich kann mich an seinen Besuch beim Freundeskreis SF in Leipzig erinnern, wo er mir eher wie ein "alter weißer Mann" und halt so gewollt lustig und ach so klug erschien.

Seine Bücher hatten mir zu DDR.Zeiten schon nicht gefallen.

Ist auch nicht mein Humor, aber die Steinmüllers hatten mir erklärt, dass Branstner in der SF einzigartig war und zumindest das konnte ich wertschätzen.

Hier mal die Autorenseite mit den Foto von damals:

https://fantasyguide...hard-autor.html

Da ist auch der Link zu einer Rezi von mir

Das Interview ist in der Sono #6:

https://fantasyguide...ratur/Sono6.pdf

Lang ist das her!

Könnte ich eigentlich auch mal direkt in den FG ziehen …

 

Danke für den Stern, ist schon bezahlt! Die Brauns hätte ich auch gern live erlebt.

Foto
  • lapismont
  • 17 Dezember 2023 - 10:19

Zwei Weihnachtssterne?

in Thomas Hofmanns Phantastische Ansichten

Kriegste. 
Interview? Kann man das noch wo lesen? Und wie war dein Eindruck von ihm? Ich kann mich an seinen Besuch beim Freundeskreis SF in Leipzig erinnern, wo er mir eher wie ein "alter weißer Mann" und halt so gewollt lustig und ach so klug erschien.

Seine Bücher hatten mir zu DDR.Zeiten schon nicht gefallen.

Foto
  • T.H.
  • 15 Dezember 2023 - 08:12

Zwei Weihnachtssterne?

in Thomas Hofmanns Phantastische Ansichten

Die 96 hätte ich gern!

Gerhard Branstner hab ich nach der Wende besucht und interviewt. Er gab dann sogar noch Lesungen, eine besuchte ich auch. Es ist ein sehr spezieller satirischer Humor, der stark mit dem Eulenspiegel zusammenhing, so mein Eindruck.

Foto
  • lapismont
  • 15 Dezember 2023 - 06:46

Ein NEUER STERN für J.R.R.Tolkien

in Thomas Hofmanns Phantastische Ansichten

Kriegste

Foto
  • T.H.
  • 17 September 2023 - 21:17

Carolin Gmyrek zu Gast beim Freundeskreis Science Fiction Leipzig e.V.

in Thomas Hofmanns Phantastische Ansichten
Carolin Gmyrek erlebte ich letztes Jahr auf dem BuCon, sie ist so cool!
Foto
  • lapismont
  • 17 September 2023 - 20:34

Ein NEUER STERN für J.R.R.Tolkien

in Thomas Hofmanns Phantastische Ansichten

Brauch ich, will ich!

Foto
  • lapismont
  • 17 September 2023 - 20:32

Hofmanns Sommerliche Leseliste

in Thomas Hofmanns Phantastische Ansichten

Jetzt habe ich endlich die Zeit gefunden, auch etwas zu deiner Leseliste zu schreiben. Das einzige, was ich von ihr kenne, ist Jamila tanzt!.

Dazu muss ich erwähnen, dass ich Ellen Norten als klugen, wissbegierigen und offenen Menschen erlebt habe.

Das Buch trifft nicht so meinen Lesegeschmack, was aber nun wirklich nichts bedeutet.

Du hast den Inhalt sehr gut zusammengefasst. Bin deiner Meinung.

Besonders interessant fand ich, wie sie die Tanzeinlagen beschreibt, die Umgebung, Land und Leute. Es ist dann immer fast so, als säße sie mir gegenüber und spräche über ihre Reiseerlebnisse. Genau dann finde ich ihre Persönlichkeit in dem Roman wieder. Das ist schon faszinierend.

Foto
  • heschu
  • 14 August 2023 - 16:22

Leseliste April bis Pfingsten 2023

in Thomas Hofmanns Phantastische Ansichten

Den Setz hab ich abgebrochen. Hatte keine Lust darauf, mehr über den Prota zu erfahren. Setz schreibt gut, aber es bleibt mir ein Rätsel, warum er Lebenszeit mit diesem unsympathischen Typen verbrachte.

 

Waaaass????!!! Schade :-) - tja, warum hat er das? Vielleicht weil er genauso ein Sonderling ist und sich in ihm - bei aller Unvollkommenheit - wiederfindet? Bender ist enervierend neben der Spur, dass es weht tut - ging mir auch so. Aber muss Literatur nicht auch mal wehtun? 

Bei mir hat Setz einen Nerv getroffen, Und ich bin schon mächtig gespannt auf seinen anderen, wohl auch nicht weniger 'schrägen' Figuren - geht bei mir alles nach dem 29. Juni weiter; bis dahin muss ich mich auf Matthias Senkels Werke konzentrieren, am 29. ist seine Lesung (und ich muss ihm Fragen fragen); dann bin ich frei für neue Lektüreschandtaten. 

Aber das nur am Rande.

Foto
  • T.H.
  • 25 Juni 2023 - 16:11

Leseliste April bis Pfingsten 2023

in Thomas Hofmanns Phantastische Ansichten

Den Setz hab ich abgebrochen. Hatte keine Lust darauf, mehr über den Prota zu erfahren. Setz schreibt gut, aber es bleibt mir ein Rätsel, warum er Lebenszeit mit diesem unsympathischen Typen verbrachte.

Foto
  • lapismont
  • 25 Juni 2023 - 13:53

NEUER STERN 91

in Thomas Hofmanns Phantastische Ansichten

Lesenswerte Ausgabe. Vor lauter Lesetipps quillt der virtuelle Bücherschrank über. Hach, da ist soviel Versuchung enthalten...

Foto
  • Mammut
  • 19 Juni 2023 - 09:58

Es wird mal wieder Zeit…

in Thomas Hofmanns Phantastische Ansichten

Aber der Gedichtband war schon eine interessante Leseerfahrung. Der Autor versteht ja sein Handwerk und kann seine Gedanken klar darlegen.

Foto
  • heschu
  • 15 Juni 2023 - 12:18

Es wird mal wieder Zeit…

in Thomas Hofmanns Phantastische Ansichten

Oh ja, den Krimi hatte ich damals auch abgebrochen... 

Foto
  • T.H.
  • 15 Juni 2023 - 10:12

Es wird mal wieder Zeit…

in Thomas Hofmanns Phantastische Ansichten

Ich schreib mal kurz meine Eindrücke. Die Gedichte treffen nicht ganz meinen (allerdings sehr speziellen) Lesegeschmack. Das sollte aber keinen stören, andere finden sie sicher gut. Bei Versen will ich meine Seele spüren, wie sie aufsteigt, sich entfaltet. Ich will Emotionen, die mich anrühren, mich bewegen, so dass mir nach dem Lesen ein Hochgefühl den restlichen Tag verschönt. Es klingt albern, ist aber so.

Wie sehe ich nun die Gedichte des Autors. Sie wirken eher wie intellektuell durchplante Kürzestgeschichten, oft mit interessantem Ende. Gefühle sind drin, natürlich, Dramatik, manchmal verstörend. Die Verse sind Ausschnitte der Realität, brutal vergrößert durch die Lupe des Autors, seziert auf das Wesentliche. Seine Gedichte erinnern mich an die von Charles Bukowski. Helmut Krausser spielt mit seinen Worten, verwendet Gegensätze, nutzt Metapher, setzt das Versmaß geschickt an und erzeugt mit seinen Versen Bilder im Kopf. Kurzum, er gebraucht stilsicher alle Möglichkeiten, um Stimmungen auszulösen und seine Sicht auf die Welt zu zeigen. Ein kleines Gedicht über das Malen mochte ich allerdings sehr. Ich glaube, ich kann es bald auswendig. Ostia. Ich musste danach lachen. Was Worte doch bewirken können!

 

Den Krimi las ich nur an, gefiel mir gar nicht.

Foto
  • heschu
  • 15 Juni 2023 - 09:43

Es wird mal wieder Zeit…

in Thomas Hofmanns Phantastische Ansichten

Aber das wird alles eine Weile dauern. 

Foto
  • heschu
  • 11 Juni 2023 - 19:17