Zum Inhalt wechseln


Foto

[MCU] Guardians Of The Galaxy Volume 3 (5. Mai 2023)

Marvel MCU Guardians Of The Galaxy

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
16 Antworten in diesem Thema

#1 TheFallenAngel

TheFallenAngel

    Temponaut

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.172 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 21 Juli 2018 - 10:44

super-meldung zum threadstart*:

 

Guardians of the Galaxy Vol.3: Disney feuert James Gunn nach Twitter-Kontroverse

 

* das war nat. ironie ...



#2 Frank Lauenroth

Frank Lauenroth

    Quadruplenominaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.141 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hamburg

Geschrieben 21 Juli 2018 - 16:14

Das wars dann wohl mit der Leichtigkeit. Die Filme lebten auch vom Soundtrack, von er Verbindung von Bild und Musik und Witz und Handlung. Und genau dafür stand Gunn.  :blush:


 In memoriam Michael Szameit / Christian Weis / Alfred Kruse / Rico Gehrke                                                          : Aktuelle Projekte und neue Veröffentlichungen :


#3 Frank Lauenroth

Frank Lauenroth

    Quadruplenominaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.141 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hamburg

Geschrieben 31 Juli 2018 - 14:21

Vielleicht geht da doch noch was ...

 

https://www.moviepil...es-gunn-1109663


 In memoriam Michael Szameit / Christian Weis / Alfred Kruse / Rico Gehrke                                                          : Aktuelle Projekte und neue Veröffentlichungen :


#4 Valerie J. Long

Valerie J. Long

    Passionaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.431 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Wiesbaden

Geschrieben 02 August 2018 - 06:10

Vielleicht geht da doch noch was ...

 

https://www.moviepil...es-gunn-1109663

 

Da findet sich ein Bild mit Unterschrift "GOTG 3" mit Yondu - war der nicht in Teil 2 umgekommen?



#5 Frank Lauenroth

Frank Lauenroth

    Quadruplenominaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.141 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hamburg

Geschrieben 02 August 2018 - 07:28

Da findet sich ein Bild mit Unterschrift "GOTG 3" mit Yondu - war der nicht in Teil 2 umgekommen?

 

Spoiler
gehört er zum Cast und ist ein Freund des Regisseurs.

 

Erste Gerüchte, dass sich Disney doch gesprächsbereit zeigen könnte ...

 

https://screenrant.c...s-gunn-rehire/ 


Bearbeitet von Frank Lauenroth, 02 August 2018 - 07:33.

 In memoriam Michael Szameit / Christian Weis / Alfred Kruse / Rico Gehrke                                                          : Aktuelle Projekte und neue Veröffentlichungen :


#6 TheFallenAngel

TheFallenAngel

    Temponaut

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.172 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 22 Oktober 2018 - 09:07

GUARDIANS OF THE GALAXY III verspätet sich bis mindestens 2021



#7 Gen. Bully

Gen. Bully

    Perrynaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.647 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der schönen Westpfalz

Geschrieben 23 Oktober 2018 - 18:48

Das war's wohl mit Gunn bei Marvel:

 

DC Confirms James Gunn's Suicide Squad 2 Is a 'Completely Fresh Take'

 

https://www.cbr.com/...uad-2-confirmed


"Es gibt 5 Arten der Lüge: die gewöhnliche Lüge, den Wetterbericht, die Statistik, die diplomatische Note und das amtliche Kommuniqué" George Bernhard Shaw
"Bazinga!"

#8 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.070 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 23 Oktober 2022 - 11:02

Erscheinungsdatum laut filmstarts.de ist der 3. Mai 2023.

 

Trailer habe ich keinen gefunden nur eine "Filmvorschau" in der etwas über den Inhalt spekuliert wird. Ist von Februar 2022.

 



#9 Valerie J. Long

Valerie J. Long

    Passionaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.431 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Wiesbaden

Geschrieben 09 November 2022 - 13:09

Zur Überbrückung der Wartezeit habe ich noch dies entdeckt:

 

Kevin Bacon!



#10 Frank Lauenroth

Frank Lauenroth

    Quadruplenominaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.141 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hamburg

Geschrieben 14 November 2022 - 19:55

Das gibt ein Dance Battle!  :P


 In memoriam Michael Szameit / Christian Weis / Alfred Kruse / Rico Gehrke                                                          : Aktuelle Projekte und neue Veröffentlichungen :


#11 Valerie J. Long

Valerie J. Long

    Passionaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.431 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Wiesbaden

Geschrieben 02 Dezember 2022 - 08:09

Endlich:

 



#12 Ming der Grausame

Ming der Grausame

    Evil Ruler of Mongo

  • Ehrenmitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11.658 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Brüssel

Geschrieben 09 Mai 2023 - 15:04

 


Bearbeitet von Ming der Grausame, 09 Mai 2023 - 15:05.

„Weisen Sie Mittelmäßigkeit wie eine Seuche zurück, verbannen Sie sie aus ihrem Leben.“

Buck Rogers

#The World from the nefarious Ming the Merciless
  • (Buch) gerade am lesen:Neal Stephenson - Cryptonomicon
  • (Buch) als nächstes geplant:Bruce Sterling - Der Staubozean
  • • (Buch) Neuerwerbung: Maren Urner - Schluss mit dem täglichen Weltuntergang: Wie wir uns gegen die digitale Vermüllung unserer Gehirne wehren
  • • (Film) gerade gesehen: Moonfall
  • • (Film) als nächstes geplant: The Trouble with Being Born
  • • (Film) Neuerwerbung: Firefly - Der Aufbruch der Serenity: die komplette Serie

#13 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 13.204 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 13 Mai 2023 - 21:12

Ich hab den Film gestern in 2D im Original konsumiert. Hab mich entschieden 2 Rezensionen zu schreiben, eine für Normalsterbliche ( q;)) deren Hintergrundwissen sich aufs MCU (Kino) oder weniger begrenzt, eine für comic-affinere ZeitgenossInnen. Erstere drüben in Juepsens Fernhafen (im Lauf des Wochenendes - I'm an old man, slow but considered), letztere nun hier.

 

Mit dem 3. und wohl letzten - in puncto Gunn als Regisseur - GotG-Film fokussiert die Plotlinse v.a. auf 2 Wesen, die einem Comic-Fan (& dem Regisseur) nahe liegen: Dem "bekannten" Rocket Raccoon, und dem High Evolutionary; letztere Figur ist neu im MCU, hat aber in den Comics eine lange Historie, wobei sie anfangs durchaus so cholerisch-faschistoid drauf war wie hier im Film. (Trotzdem etwas befremdlich für einen Fan, wenn der im All auf seinem Satelliten lebende "Lord H.E." nicht der Held-im-Hintergrund ist, der immer bei großeren Krisen den Helden/Göttern unter die Arme greift, sozusagen ein in allem umgekehrter Galactus.)

 

Der kleine auf Hinterbeinen laufende geniale Mechaniker & Strategist, bester Freund des laufenden Riesenbaumes, der inzwischen wieder fast vollen Auswuchs erreicht hat, wenn auch etwas weniger ent-haft wirkend, hat nämlich eine ziemlich schauderliche Vergangenheit. In den Comics verlief die stellenweise anders - auch dort wurde gen-experimentiert, aber Rocket & andere Wesen hatten sich befreit, und sich in einer verborgenen Ecke der Galaxis breit gemacht, und Rocket war dort so eine Art Raum-Sheriff! - passt aber gut zu der MCU-Ummünzung.

Spoiler
ist jedenfalls auch hier wieder dabei.

 

Diese Background-Story ist interessant, aber auch leider etwas sehr verstreut in Flashbacks. Ein Rezensent (Murrell) meinte, man hätte das Ganze evtl. zusammen bringen können, irgendwo mittig nach dem Ausflug in dieses Orgoskop, und ich denke das hätte mir besser gefallen. Die Verdammung von Humanoiden, die Tiere wie Wegwerf-Spielzeuge oder eine lebensunwerte Ressource behandeln, ist so oder so potent überbracht, wenn auch hier und da etwas selbst-anklagend (oder was war das da, dass diverse Leute am Spieß knabberten?). :qdevil: Letztendlich stellenweise auch langatmig...

 

Der "Lord" an sich war glaubhaft gespielt, und zum 1. Mal auch ein Bösewicht, der wirklich krass einer ist, und es bleibt, ohne nachvollziehbare Mission des ultimalen "Guten" (wie ein gewisser lilafarbener Titan). Seine besonderen Kammern waren eine 1-zu-1 Übernahme aus den Comics.  q:)d  Cool fand ich die Stelle, wo er zu seiner Rechtfertigungsrede ansetzt, und Quill ihm ins Wort fällt - er können das nicht jetzt nicht schon wieder anhören!

 

Adam Warlock hab ich jetzt kaum erwähnt, weil er letztendlich kaum vorkam, leider; er macht eine schlimme weitreichende Sache am Anfang, und eine menschenfreundlichere am Ende. Bin trotzdem froh, dass der "Messias" der Marvel-Comics jetzt deutlicher im MCU ist! Ich hab den früher immer mit Vision verglichen, und insofern besetzt er evtl. in Zukunft das von diesem hinterlassene Vakuum...? ^_^ (Die Frage ist nach Auflösung der steinernen Unendlichkeit was da nun wohl auf seiner Strin ist...?!  :devil: )

 

Wie Gamora wieder halbwegs ins Team kam, fand ich Ok. Es musste einfach etwas anders ablaufen mit Quill, und dieser wand ja dann auch prompt

Spoiler
! Cool zu sehen wie breit das Spektrum von Mrs. Saldanas Schauspielkünsten ist allein in den GotG-Filmen, von taff/unsicher in #1, zu loyal in #2, zu eben dieser "jüngeren" Gamora hier & jetzt.

 

Diverse Abspänne der Helden fand ich etwas abrupt fabriziert, wobei mir der von Nebula noch am besten gefiel.

 

Im G&G war also der Papiercomic-Fan-Service hier "on", und daher vergebe ich mal 7 von 9 "Groots" :bang: - deutlich mehr als ich für die #2 in Erinnerung habe, aber wg. etwas zuviel Pathos nicht ganz an #1 heranreichend.


Bearbeitet von yiyippeeyippeeyay, 14 Mai 2023 - 16:12.

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Teilgedicht Ende September...
Der vollen Mondin Ruf erklingt / Und dich zu Shai-Hulud bringt.

(Beginn eines metrisch dem Gang über den Sand ähnlichen - q;) - Bestattungsgedichts der Fremen, aus Der Wüstenplanet, im Heyne-Verlag, S. 482, by Herbert sr.)


#14 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 14.985 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 22 Mai 2023 - 08:30

Gestern gesehen. Bunter SF-Klamauk, der beste Teil der Reihe, vor allem, weil die finstere Backstory von Rocket dem Ganzen etwas Tiefe schenkte und Starlord in den Hintergrund trat.

Trotz der Horror-Sequenzen ist der Film eine lustige Weltraumkomödie, die ihre figuren, aber sonst sehr wenig ernst nimmt.

 

Fünf von neun neuen Erden.


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Becky Chambers – Zwischen zwei Sternen

#15 Valerie J. Long

Valerie J. Long

    Passionaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.431 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Wiesbaden

Geschrieben 22 Mai 2023 - 16:18

Ich habe den Weg ins Kino noch nicht geschafft... trotzdem frage ich gleich mal nach: Wieso kann Gamora hier auftreten, nachdem der lilafarbene Titan sie für einen Schmuckstein geopfert hatte?



#16 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 14.985 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 22 Mai 2023 - 17:26

Ich habe den Weg ins Kino noch nicht geschafft... trotzdem frage ich gleich mal nach: Wieso kann Gamora hier auftreten, nachdem der lilafarbene Titan sie für einen Schmuckstein geopfert hatte?

Ist ne andere Gamorra aus irgendeinem Multiversumteil. Gibt die Möglichkeit Qill zu quälen. Ist aber nicht so wichtig, da sie wie die andere Gamorra rumprügelt.


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Becky Chambers – Zwischen zwei Sternen

#17 Frank Lauenroth

Frank Lauenroth

    Quadruplenominaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.141 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hamburg

Geschrieben 23 Mai 2023 - 10:14

Ich habe den Weg ins Kino noch nicht geschafft... trotzdem frage ich gleich mal nach: Wieso kann Gamora hier auftreten, nachdem der lilafarbene Titan sie für einen Schmuckstein geopfert hatte?

Das ist die, die in Endgame überlebt (also aus dem MCU-Jahr 2013 stammt) , weil sie sich auf die Seite der GUTEN stellt, bevor Iron Man snippt.


 In memoriam Michael Szameit / Christian Weis / Alfred Kruse / Rico Gehrke                                                          : Aktuelle Projekte und neue Veröffentlichungen :




Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Marvel, MCU, Guardians Of The Galaxy

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0