Zum Inhalt wechseln


Foto

Brandon Q. Morris - Die letzte Kosmonautin

Brandon Q. Morris Die letzte Kosmonautin Neuerscheinungen Lesezirkel 2022

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
39 Antworten in diesem Thema

Umfrage: Brandon Q. Morris - Die letzte Kosmonautin (3 Mitglieder haben bereits abgestimmt)

Das Buch insgesamt fand ich:

  1. fantastisch (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  2. gut (3 Stimmen [100.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 100.00%

  3. durchschnittlich (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  4. mäßig (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  5. mies (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

Stil und Sprache fand ich:

  1. fantastisch (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  2. gut (2 Stimmen [66.67%])

    Prozentsatz der Stimmen: 66.67%

  3. durchschnittlich (1 Stimmen [33.33%])

    Prozentsatz der Stimmen: 33.33%

  4. mäßig (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  5. mies (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

Story und Plot fand ich:

  1. fantastisch (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  2. gut (1 Stimmen [33.33%])

    Prozentsatz der Stimmen: 33.33%

  3. durchschnittlich (2 Stimmen [66.67%])

    Prozentsatz der Stimmen: 66.67%

  4. mäßig (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  5. mies (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

Figuren und Charakterisierung fand ich:

  1. fantastisch (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  2. gut (2 Stimmen [66.67%])

    Prozentsatz der Stimmen: 66.67%

  3. durchschnittlich (1 Stimmen [33.33%])

    Prozentsatz der Stimmen: 33.33%

  4. mäßig (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  5. mies (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

Setting und Hintergrund fand ich:

  1. fantastisch (1 Stimmen [33.33%])

    Prozentsatz der Stimmen: 33.33%

  2. gut (1 Stimmen [33.33%])

    Prozentsatz der Stimmen: 33.33%

  3. durchschnittlich (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  4. mäßig (1 Stimmen [33.33%])

    Prozentsatz der Stimmen: 33.33%

  5. mies (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

Grundidee und Thema fand ich:

  1. fantastisch (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  2. gut (2 Stimmen [66.67%])

    Prozentsatz der Stimmen: 66.67%

  3. durchschnittlich (1 Stimmen [33.33%])

    Prozentsatz der Stimmen: 33.33%

  4. mäßig (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  5. mies (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

Das Buch ist meiner Meinung nach (Mehrfachauswahl möglich):

  1. actiongeladen (1 Stimmen [20.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 20.00%

  2. anspruchsvoll (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  3. berührend (1 Stimmen [20.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 20.00%

  4. brutal (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  5. düster (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  6. erotisch (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  7. gruselig (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  8. langweilig (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  9. lustig (1 Stimmen [20.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 20.00%

  10. romantisch (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  11. ruhig (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  12. seicht (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  13. spannend (2 Stimmen [40.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 40.00%

  14. traurig (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  15. vulgär (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  16. nichts von alledem (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

Abstimmen Gäste können nicht abstimmen

#31 Narrania

Narrania

    Temponaut

  • Mitglieder
  • 1552 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:bei Leipzig

Geschrieben 16 May 2022 - 18:49

Bin etwas hinten dran. Tobias finde ich ziemlich gut getroffen. Ich kenne jemanden, der für ihn Modell gesessen haben könnte.

 

 

Ich bin froh, dass ich so jemanden nicht kenne, der wenn eine Schulkameradin anruft zuerst daran denkt, dass es eine Methode des Klassenfeinds sein könnte. Das ist Comedy, eventuell Satire, aber ernst gemeint ist es einfach schrecklich.



#32 Birgit

Birgit

    Infonaut

  • Mitglieder
  • 268 Beiträge

Geschrieben 22 May 2022 - 20:16

@Narrania: Mein "Original-Tobias" untersucht, wenn bei ihm das Fernsehbild flackert, zuerst, ob sein Nachbar nicht vielleicht versucht seinen Empfang zu stören. Wenn jemand in der Straße mit einem Rad auf dem Gehweg parkt, ruft er bei der Polizei an. Außerdem sagt er zu der "Mauer" "Schutzwall", habe es gerade heute noch einmal ausprobiert...

 

Habe erst ein Drittel gelesen. Es wird allmählich spannend. Die Geschichte ist gut erzählt und ich kann mich gut in die Figuren hineinversetzen. Lediglich Tobias empfinde ich als anstrengend,  wahrscheinlich weil ich ihn vor meinem inneren Auge mit einem sehr anstrengenden Mitmenschen gleichsetze.



#33 T.H.

T.H.

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • 557 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:...am Rande der Milchstraße

Geschrieben 22 May 2022 - 20:53

@Narrania: Mein "Original-Tobias" untersucht, wenn bei ihm das Fernsehbild flackert, zuerst, ob sein Nachbar nicht vielleicht versucht seinen Empfang zu stören. Wenn jemand in der Straße mit einem Rad auf dem Gehweg parkt, ruft er bei der Polizei an. Außerdem sagt er zu der "Mauer" "Schutzwall", habe es gerade heute noch einmal ausprobiert...

 

Echt? Klingt ja wie eine lebende Realsatire. Wie alt ist der Mensch, wenn ich fragen darf. 


Phantastische Grüße,
Thomas

...meine "Phantastischen Ansichten" gibt's hier.
Auf FB zu finden unter phantasticus

(Hinweis: Derzeit keine Internetrepräsentanz meiner Bilder; schade eigentlich...)


#34 Birgit

Birgit

    Infonaut

  • Mitglieder
  • 268 Beiträge

Geschrieben 23 May 2022 - 17:46

Meines Wissens ist der Herr Jahrgang '55. Und das sind die harmloseren Geschichten....



#35 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Kenonaut

  • Mitglieder
  • 3346 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 23 May 2022 - 17:52

Lieber Peter - deshalb spreche ich in 1. Person, Singular - logo?

 

Noch eine persönliche Meinung, die ich nicht zu diskutieren wünsche: niemand, der weder durch einen Unfall noch Kriegsfolgen verstümmelt wurde, benötigt einen Schönheitschirurg. Allen anderen mit solchen Wünschen empfiehlt Frau Prof. Dr. Dr. Herzog eine lange, gründliche Psychotherapie.  :otsmiling:

Liebe Selma! Wir stehen meinungsmäßig so dicht beieinander, man könnte uns in diesem Fall für Zwillinge halten


Wenn es eine Krisensituation gibt, sucht der intelligente Mensch nach einer Lösung,

der dumme Mensch nach Schuldigen.

(Verfasser unbekannt)

  • • (Film) gerade gesehen: NN
  • • (Film) als nächstes geplant: NN
  • • (Film) Neuerwerbung: NN

#36 Birgit

Birgit

    Infonaut

  • Mitglieder
  • 268 Beiträge

Geschrieben 26 May 2022 - 18:39

Bin jetzt etwas über die Hälfte. Zwischenzeitlich gab es einige Anleihen bei Arthur C. Clarke, aber mittlerweile finde ich die Geschichte doch wieder eigenständig und originell. Habe eine Ahnung was das große Geheimnis sein könnte....



#37 Rezensionsnerdista

Rezensionsnerdista

    Temponaut

  • Mitglieder
  • 2376 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Kiel

Geschrieben 27 May 2022 - 04:49

Mich hat es zwischenzeitlich auch sehr an Odyssee im Weltraum erinnert :-)


Ich befülle meinen Blog ziemlich fleißig mit Rezensionen

Selber schreibe ich seltener, aber stetig (Webseite wird demnächst aber eingestellt)

 

Zu meinen Podcasts hier entlang

  • (Buch) gerade am lesen:SF Personality 26 Robert Silverberg von Uwe Anton
  • (Buch) als nächstes geplant:Der dreizehnte Monat von David Mitchell
  • • (Buch) Neuerwerbung: A psalm for the wild built von Becky Chambers
  • • (Film) gerade gesehen: Ice Age 1
  • • (Film) als nächstes geplant: Matrix 4

#38 Birgit

Birgit

    Infonaut

  • Mitglieder
  • 268 Beiträge

Geschrieben 28 May 2022 - 05:35

Später kam noch ein Stück Strugatzki. Zumindest hat mich die Zone sehr stark an die Gebrüder erinnert.

Jetzt hab ich's durch.

Fand das Buch gut. Etwas zu seicht um exzellent zu sein. War auf jeden Fall eine coole Idee die DDR weiter bestehen zu lassen.

Die Figuren fand ich auch schließlich alle sympathisch. Kann nicht ganz nachvollziehen, dass ihr die Kosmonautin zu passiv fandet.



#39 Selma die Sterbliche

Selma die Sterbliche

    Nautilia sempervirens

  • Mitglieder
  • 2439 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 28 May 2022 - 09:24

Die Kosmonautin selbst gefiel mir gut. Die Frau ist doch äußerst findig!


Gute Bücher verderben den Charakter. Man wird ja so wählerisch! jottfuchs.de

 

 


#40 Birgit

Birgit

    Infonaut

  • Mitglieder
  • 268 Beiträge

Geschrieben 28 May 2022 - 09:28

"Pfiffich!" würde man in Neufünfland sagen.





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Brandon Q. Morris, Die letzte Kosmonautin, Neuerscheinungen, Lesezirkel, 2022

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0