Zum Inhalt wechseln


Foto

Klassikerlesezirkel Dezember 2022

Lesezirkel Klassiker 2022

  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
30 Antworten in diesem Thema

Umfrage: Klassikerlesezirkel Dezember 2022 (8 Mitglieder haben bereits abgestimmt)

Ich würde mitlesen bei:

  1. John Wyndham - Es geschah am Tage X ... (The Midwich Cuckoos) (2 Stimmen [12.50%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 12.50%

  2. John Wyndham - Die Triffids (The Day of the Triffids) (3 Stimmen [18.75%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 18.75%

  3. John Wyndham - Wem gehört die Erde? auch: Wiedergeburt (The Chrysalids) (3 Stimmen [18.75%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 18.75%

  4. John Wyndham - Kolonie im Meer auch: Wenn der Krake erwacht (The Kraken Wakes) (2 Stimmen [12.50%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 12.50%

  5. Margaret Atwood - ORYX UND CRAKE (3 Stimmen [18.75%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 18.75%

  6. Albert Daiber - Die Weltensegler (1 Stimmen [6.25%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 6.25%

  7. James P. Hogan - Der tote Raumfahrer (2 Stimmen [12.50%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 12.50%

Abstimmen

#1 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.070 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 01 November 2022 - 20:38

Als Zeitplan schlage ich vor:

 

Vorschläge bis (einschließlich) 20.11.2022

Abstimmung per Umfragefunktion bis (einschließlich) 27.11.2022

Lesen ab 05.12.2022

 

Viel Spaß!

 



#2 Teddy

Teddy

    Yoginaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 110 Beiträge

Geschrieben 01 November 2022 - 22:50

Ich würde gerne mal wieder etwas von John Wyndham lesen. Seine beste Zeit hatte er in den 1950er Jahren, als die folgenden vier Romane erschienen:
Es geschah am Tage X ... (The Midwich Cuckoos)
Die Triffids (The Day of the Triffids)
Wem gehört die Erde? auch: Wiedergeburt (The Chrysalids)
Kolonie im Meer auch: Wenn der Krake erwacht (The Kraken Wakes)
 
Alle Romane sind gebraucht problemlos zu bekommen, die ersten zwei gibt es auch als eBook.
Ich würde alle Romane mitlesen, am liebsten aber Es geschah am Tage X ...


#3 Rezensionsnerdista

Rezensionsnerdista

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.912 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Kiel

Geschrieben 02 November 2022 - 11:16

Ich würde am liebsten ein Ebook lesen, zur Not auf Englisch. Mal schauen, was so gewinnt hier. 


Ich befülle meinen Blog ziemlich fleißig mit Rezensionen

Selber schreibe ich seltener, aber stetig (Webseite wird demnächst aber eingestellt)

 

Zu meinen Podcasts hier entlang

  • (Buch) gerade am lesen:In Flammen von Paul Auster
  • (Buch) als nächstes geplant:Miller: A canticle for Leibowitz
  • • (Buch) Neuerwerbung: Locus No. 747
  • • (Film) gerade gesehen: Ronja Räubertochter
  • • (Film) als nächstes geplant: Matrix 4 oder Dune

#4 Selma die Sterbliche

Selma die Sterbliche

    Nautilia sempervirens

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.550 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 02 November 2022 - 19:00

"Die Triffids" hatten wir schon. War nicht meines!!!

 

Ich bin immer noch der Meinung, ihr solltet dringend Margaret Atwood lesen. Sie hat einfach mehr drauf als Mägdestorys und weibliche Klischees. Ich liebe einfach ihre "wasserlose Flut" ... Gerade jetzt, zu Corona- und Kriegszeiten, ist der Titel aktuell!

 

Darum: Margaret Atwood, ORYX UND CRAKE (2003)


Bearbeitet von Selma die Sterbliche, 02 November 2022 - 19:03.

Nieder mit den Gleichmachern. Sie wollen uns durch Langeweile mürbe kriegen. Es lebe die Vielfalt, denn Gegensätze ziehen sich an!  jottfuchs.de

 

 


#5 Rezensionsnerdista

Rezensionsnerdista

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.912 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Kiel

Geschrieben 03 November 2022 - 06:15

Na gut, das hast du schon so oft gesagt, ich sollte endlich mal auf dich hören


Ich befülle meinen Blog ziemlich fleißig mit Rezensionen

Selber schreibe ich seltener, aber stetig (Webseite wird demnächst aber eingestellt)

 

Zu meinen Podcasts hier entlang

  • (Buch) gerade am lesen:In Flammen von Paul Auster
  • (Buch) als nächstes geplant:Miller: A canticle for Leibowitz
  • • (Buch) Neuerwerbung: Locus No. 747
  • • (Film) gerade gesehen: Ronja Räubertochter
  • • (Film) als nächstes geplant: Matrix 4 oder Dune

#6 Teddy

Teddy

    Yoginaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 110 Beiträge

Geschrieben 03 November 2022 - 08:58

Ja, Oryx und Crake ist sehr empfehlenswert. Würde ich allerdings nicht mitlesen, da ich die gesamte MaddAddam-Trilogie vor ein paar Jahren schon gelesen habe.

Ab wann ist ein Roman im Klassikerlesezirkel eigentlich ein Klassiker? So schrecklich alt ist die MaddAddam-Trilogie ja noch nicht.



#7 Selma die Sterbliche

Selma die Sterbliche

    Nautilia sempervirens

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.550 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 08 November 2022 - 14:55

Wenn ich mich nicht irre, sind 5 Jahre die Grenze zwischen Neuerscheinung und Klassiker. Der Übergang ist fließend, meine ich. Im übrigen gibt es Leute, die 2003 geboren wurden und alt genug sind ...


Nieder mit den Gleichmachern. Sie wollen uns durch Langeweile mürbe kriegen. Es lebe die Vielfalt, denn Gegensätze ziehen sich an!  jottfuchs.de

 

 


#8 Mammut

Mammut

    DerErnstFall Michael Schmidt

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.102 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der Mitte

Geschrieben 08 November 2022 - 16:06

Mit Die Weltensegler schreibt der Mediziner und Autor Albert Daiber 1910 den ersten Roman über die Raumfahrt zum Mars. Sieben schwäbische Wissenschaftler erkunden den fremden, bewohnten Planeten und entfliehen so gleichzeitig der erzkonservativen preußischen Gesellschaftsmoral. Es ist eine Reise voller Überraschungen, Gefahren und Entdeckungen, eine Geschichte, die die deutschsprachige Science Fiction maßgeblich prägen soll.

Dieser Meilenstein der Science Fiction erscheint im Rahmen der auf 40 Bände angelegten Edition Schätze der deutschen Science Fiction, herausgegeben von Hans Frey und versehen mit einem Vorwort von Horst Illmer.
https://shop.hirnkos...e-weltensegler/

Auch bei Dieter von Reken als Taschenbuch erhältlich:
http://www.dieter-vo.../#Albert Daiber

Bearbeitet von Mammut, 08 November 2022 - 18:03.

Galactic Pot Healer - die etwas andere Bar
https://defms.blogsp...pot-healer.html


#9 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.428 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 08 November 2022 - 17:41

Wenn ich mich nicht irre, sind 5 Jahre die Grenze zwischen Neuerscheinung und Klassiker.

 

Woher hast du die Definition?

 

Der Wyndham könnte mich locken. Egal welches  Buch.

 

Gruß

Ralf,

ist bei Atwood schon mal auf die Nase gefallen ("Katzenauge")


Bearbeitet von ShockWaveRider, 08 November 2022 - 17:42.

Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:D. Suarez "Kill Decision"

#10 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.070 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 08 November 2022 - 20:17

Woher hast du die Definition?

 

...

 

Aus der FAQ - Frage: Was ist ein neues Buch, was ist ein Klassiker?

 

Grüße

Trace



#11 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.428 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 09 November 2022 - 07:25

Danke, Trace!

Dann sind das halt die Regeln, nach denen wir hier spielen.

 

Ich muss ja nicht für "junge Klassiker" stimmen. Und mitlesen muss ich die auch nicht.

 

Gruß

Ralf,

hat den Daiber bereits für die Mars-Ausgabe von "!Time Machine" gelesen,

empfiehlt ihn, würde aber nicht mitlesen 


Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:D. Suarez "Kill Decision"

#12 Selma die Sterbliche

Selma die Sterbliche

    Nautilia sempervirens

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.550 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 10 November 2022 - 10:18

@ ShockWave: ich liebe "Katzenauge" und habe es mehrfach gelesen ... so ist das halt. Aber dafür stimmen wir ja ab. Das mit den zehn Jahren passt immerhin bei meinem Vorschlag. Und oft genug verkauft dürfte es auch sein. Das Fan-Sein ist mühsam, wer wüsste das nicht.


Nieder mit den Gleichmachern. Sie wollen uns durch Langeweile mürbe kriegen. Es lebe die Vielfalt, denn Gegensätze ziehen sich an!  jottfuchs.de

 

 


#13 T. Lagemann

T. Lagemann

    Who cares

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.355 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Kohlscheid

Geschrieben 16 November 2022 - 08:45

Hallo,

 

schlage von James P. Hogan "Der tote Raumfahrer" vor.

 

Gebraucht aktuell rar, aber Heyne bietet den Roman zusammen mit den beiden weiteren Romanen der Trilogie als Tb und auch für den kindle an.

 

Ich habe das Glück, ich habe die Trilogie auf Flohmärkten zusammenstoppeln können. Nee, verkaufe ich nicht ;-)

 

Viele Grüße

Tobias


"Wir sind jetzt alle Verräter."
"Ha!", machte die alte Dame. "Nur wenn wir verlieren."

(James Corey, Calibans Krieg)

"Sentences are stumbling blocks to language."

(Jack Kerouac in einem Interview mit der New York Post, 1959)

 

"Na gut, dann nicht, dann bin ich eben raus
Ich unterschreib' hier nichts, was ich nicht glaub'
Na gut, dann nicht, nicht um jeden Preis
Ich gehöre nicht dazu, das ist alles was ich weiß"

 

(Madsen, Strophe 1 des Songs "Na gut dann nicht")

  • (Buch) gerade am lesen:Ich lese zu schnell, um das hier aktuell zu halten.
  • • (Film) gerade gesehen: Im Westen nichts Neues

#14 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.428 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 16 November 2022 - 14:41

Nee, verkaufe ich nicht ;-)

 

 

Aber leihen würdest du es mir eventuell?

 

Wimpernklimpernde Grüße

Ralf


Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:D. Suarez "Kill Decision"

#15 T. Lagemann

T. Lagemann

    Who cares

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.355 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Kohlscheid

Geschrieben 18 November 2022 - 09:10

Hallo Ralf,

Aber leihen würdest du es mir eventuell?

 

Wimpernklimpernde Grüße

Ralf

 

im Prinzip ja, aber, ah, alle drei Bände verschickt, sprengt den erlaubten Rahmen von BüWa, damit sind wir dann in einem Portobereich, der - berechnet man noch den Aufwand des Versendens (und ggfs. Abholung in der Filiale bei erfolgloser Zustellung) hinein - über dem Preis der Neuanschaffung des Heyne Sammelbandes liegt. Natürlich wären Cons eine Möglichkeit der Übergabe, aber beruflich ist für mich eine Con Teilnahme so gut wie nie möglich. Ich bin Postbote und arbeite an 5 von sechs Samstagen ... ;-)

 

Viele Grüße

Tobias


"Wir sind jetzt alle Verräter."
"Ha!", machte die alte Dame. "Nur wenn wir verlieren."

(James Corey, Calibans Krieg)

"Sentences are stumbling blocks to language."

(Jack Kerouac in einem Interview mit der New York Post, 1959)

 

"Na gut, dann nicht, dann bin ich eben raus
Ich unterschreib' hier nichts, was ich nicht glaub'
Na gut, dann nicht, nicht um jeden Preis
Ich gehöre nicht dazu, das ist alles was ich weiß"

 

(Madsen, Strophe 1 des Songs "Na gut dann nicht")

  • (Buch) gerade am lesen:Ich lese zu schnell, um das hier aktuell zu halten.
  • • (Film) gerade gesehen: Im Westen nichts Neues

#16 Selma die Sterbliche

Selma die Sterbliche

    Nautilia sempervirens

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.550 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 21 November 2022 - 08:38

Wir sind ein bissl spät dran ... dabei habe ich extra zum Abstimmen diesen Blechknecht hochgeladen!!!


Nieder mit den Gleichmachern. Sie wollen uns durch Langeweile mürbe kriegen. Es lebe die Vielfalt, denn Gegensätze ziehen sich an!  jottfuchs.de

 

 


#17 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.070 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 21 November 2022 - 18:38

Wir sind ein bissl spät dran ... dabei habe ich extra zum Abstimmen diesen Blechknecht hochgeladen!!!

 

Ähm, da muss wohl was bei der Übersetzung verloren gegangen sein. Ich verstehe diese Einlassung nicht.

---

Ich habe die Titel, die als Vorschläge zu erkennen waren, in die Abstimmung kopiert.

 

Viel Spaß beim Abstimmen!



#18 Selma die Sterbliche

Selma die Sterbliche

    Nautilia sempervirens

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.550 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 25 November 2022 - 10:29

Yo, Yo, Trace - alles cool. Am 21. war die Abstimmung noch nicht online, aber das ist zu verschmerzen. Sollte nur ein Scherz sein ....


Nieder mit den Gleichmachern. Sie wollen uns durch Langeweile mürbe kriegen. Es lebe die Vielfalt, denn Gegensätze ziehen sich an!  jottfuchs.de

 

 


#19 Tifflor

Tifflor

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.096 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Metropolis

Geschrieben 27 November 2022 - 14:59

Hallo,
 
schlage von James P. Hogan "Der tote Raumfahrer" vor.
 
Gebraucht aktuell rar, aber Heyne bietet den Roman zusammen mit den beiden weiteren Romanen der Trilogie als Tb und auch für den kindle an.
 
Viele Grüße
Tobias


Kleine Korrektur, das neue Heyne Tb enthält leider nur den ersten Band. Die Teile zwei und drei sind nicht als Printneuauflage erschienen, nur als ebook.
Warum Heyne es nicht wie bei Gateway von Pohl gemacht hat und alle drei Bücher in einem Band veröffentlicht hat, wissen auch nur die.

"Es kam nicht von oben, von der Regierung. Es fing nicht mit Verordnung und Zensur an, nein! Technik, Massenkultur und Minderheitendruck brachten es ganz von allein fertig."

Ray Bradbury - Fahrenheit 451

  • (Buch) gerade am lesen:SF Personality Band 28 - Harry Harrison
  • • (Buch) Neuerwerbung: Richard Corben "Murky World"
  • • (Film) gerade gesehen: Flash Gordon
  • • (Film) Neuerwerbung: Doktor Seltsam oder wie ich lernte die Bombe zu lieben UHD

#20 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.428 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 28 November 2022 - 08:00

Wir haben drei Sieger. Was nun?

Lesen wir alle drei?

Darf sich jeder einen der drei Erstplatzierten aussuchen?

Gibt es ein Stechen?

 

fragt

Ralf


Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:D. Suarez "Kill Decision"

#21 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 13.204 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 28 November 2022 - 14:48

(Vielleicht kann sich einer oder mehr der Wyndham-Fans entscheiden WELCHES der beiden Bücher er lieber liest? Und dann entscheidet Traces Würfel zw. dem verbleibenden Wyndham & Atwood - ODER beide gelten als Teil eines Dual-Lesezirkels, da sich die Stimmenden so gar nicht überschneiden?)


Bearbeitet von yiyippeeyippeeyay, 28 November 2022 - 14:49.

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Teilgedicht Ende September...
Der vollen Mondin Ruf erklingt / Und dich zu Shai-Hulud bringt.

(Beginn eines metrisch dem Gang über den Sand ähnlichen - q;) - Bestattungsgedichts der Fremen, aus Der Wüstenplanet, im Heyne-Verlag, S. 482, by Herbert sr.)


#22 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.428 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 28 November 2022 - 15:12

[...] beide gelten als Teil eines Dual-Lesezirkels, da sich die Stimmenden so gar nicht überschneiden?

Eine salomonische Lösung, mit der ich gut mitgehen kann.

Mir ist lieber, hier wird was gelesen, als dass man sich die Köppe einhaut, wer nun der einzige Sieger wäre.

 

Als Wyndham-Unkundiger würde mich natürlich sein bekanntestes Werk "Die Triffids" am meisten reizen.

Aber wenn Selma recht hat ("das hatten wir schon"), dann stimme ich für "The Chrysaldis". 

 

Gruß

Ralf


Bearbeitet von ShockWaveRider, 28 November 2022 - 15:13.

Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:D. Suarez "Kill Decision"

#23 Teddy

Teddy

    Yoginaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 110 Beiträge

Geschrieben 28 November 2022 - 16:51

Da schließe ich mich an: Ich stimme dann auch für The Chrysaldis.



#24 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.070 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 28 November 2022 - 19:08

Das klingt gut.

 

Damit haben wir keinen Sieger aber zwei Lesezirkel.

 

einmal

 

Margaret Atwood mit ORYX UND CRAKE

 

und

 

John Wyndham mit Wem gehört die Erde? auch: Wiedergeburt (The Chrysalids)

 

Da sollte ich vielleicht heute schon mal anfangen die Threads zu erstellen.

 

Danke für die rege Beteiligung und die unkomplizierte Einigung.



#25 Rezensionsnerdista

Rezensionsnerdista

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.912 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Kiel

Geschrieben 28 November 2022 - 20:13

Okay dann besorge ich Mal Atwood ...

Ich befülle meinen Blog ziemlich fleißig mit Rezensionen

Selber schreibe ich seltener, aber stetig (Webseite wird demnächst aber eingestellt)

 

Zu meinen Podcasts hier entlang

  • (Buch) gerade am lesen:In Flammen von Paul Auster
  • (Buch) als nächstes geplant:Miller: A canticle for Leibowitz
  • • (Buch) Neuerwerbung: Locus No. 747
  • • (Film) gerade gesehen: Ronja Räubertochter
  • • (Film) als nächstes geplant: Matrix 4 oder Dune

#26 Helli-S

Helli-S

    Ufonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 81 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Ennepetal

Geschrieben 28 November 2022 - 21:06

Wyndham ist bestellt.


Viele Grüße, Helli

 

 

 

Immer cool bleiben.


#27 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.428 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 29 November 2022 - 05:53

Dito.

 

Gruß

Ralf,

wird frühestens am 8. Dezember einsteigen


Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:D. Suarez "Kill Decision"

#28 Rezensionsnerdista

Rezensionsnerdista

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.912 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Kiel

Geschrieben 29 November 2022 - 07:04

Ich hab's mir als Hörbuch besorgt, sobald ich mit Jodi Piccault durch bin (ungefähr am Wochenende), lege ich los mit Margaret Atwood - ORYX UND CRAKE


Ich befülle meinen Blog ziemlich fleißig mit Rezensionen

Selber schreibe ich seltener, aber stetig (Webseite wird demnächst aber eingestellt)

 

Zu meinen Podcasts hier entlang

  • (Buch) gerade am lesen:In Flammen von Paul Auster
  • (Buch) als nächstes geplant:Miller: A canticle for Leibowitz
  • • (Buch) Neuerwerbung: Locus No. 747
  • • (Film) gerade gesehen: Ronja Räubertochter
  • • (Film) als nächstes geplant: Matrix 4 oder Dune

#29 Helli-S

Helli-S

    Ufonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 81 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Ennepetal

Geschrieben 29 November 2022 - 13:35

Nachdem mein Neffe meinte, dass "Oryx" auch prima ist, hab ich das auch noch bestellt, hihihi...


Bearbeitet von Helli-S, 29 November 2022 - 13:40.

Viele Grüße, Helli

 

 

 

Immer cool bleiben.


#30 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 13.204 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 29 November 2022 - 15:13

Auch von mir, ditto...

 

P.S. @Trace: Toll dass du so schnell schon die 2 Diskussions-Threads aufgestellt hast! Vielen Dank für die (hoffentlich nicht oft vorkommende) doppelte Mühe... :ValsWeizen:


/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Teilgedicht Ende September...
Der vollen Mondin Ruf erklingt / Und dich zu Shai-Hulud bringt.

(Beginn eines metrisch dem Gang über den Sand ähnlichen - q;) - Bestattungsgedichts der Fremen, aus Der Wüstenplanet, im Heyne-Verlag, S. 482, by Herbert sr.)




Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Lesezirkel, Klassiker, 2022

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0