Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

Andreas Eschbach - Freiheitsgeld

Andreas Eschbach Freiheitsgeld Neuerscheinungen Lesezirkel 2022

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
34 Antworten in diesem Thema

Umfrage: Andreas Eschbach - Freiheitsgeld (3 Mitglieder haben bereits abgestimmt)

Das Buch insgesamt fand ich:

  1. fantastisch (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  2. gut (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  3. durchschnittlich (2 Stimmen [66.67%])

    Prozentsatz der Stimmen: 66.67%

  4. mäßig (1 Stimmen [33.33%])

    Prozentsatz der Stimmen: 33.33%

  5. mies (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

Stil und Sprache fand ich:

  1. fantastisch (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  2. gut (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  3. durchschnittlich (1 Stimmen [33.33%])

    Prozentsatz der Stimmen: 33.33%

  4. mäßig (2 Stimmen [66.67%])

    Prozentsatz der Stimmen: 66.67%

  5. mies (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

Story und Plot fand ich:

  1. fantastisch (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  2. gut (1 Stimmen [33.33%])

    Prozentsatz der Stimmen: 33.33%

  3. durchschnittlich (1 Stimmen [33.33%])

    Prozentsatz der Stimmen: 33.33%

  4. mäßig (1 Stimmen [33.33%])

    Prozentsatz der Stimmen: 33.33%

  5. mies (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

Figuren und Charakterisierung fand ich:

  1. fantastisch (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  2. gut (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  3. durchschnittlich (2 Stimmen [66.67%])

    Prozentsatz der Stimmen: 66.67%

  4. mäßig (1 Stimmen [33.33%])

    Prozentsatz der Stimmen: 33.33%

  5. mies (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

Setting und Hintergrund fand ich:

  1. fantastisch (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  2. gut (1 Stimmen [33.33%])

    Prozentsatz der Stimmen: 33.33%

  3. durchschnittlich (2 Stimmen [66.67%])

    Prozentsatz der Stimmen: 66.67%

  4. mäßig (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  5. mies (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

Grundidee und Thema fand ich:

  1. fantastisch (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  2. gut (3 Stimmen [100.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 100.00%

  3. durchschnittlich (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  4. mäßig (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  5. mies (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

Das Buch ist meiner Meinung nach (Mehrfachauswahl möglich):

  1. actiongeladen (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  2. anspruchsvoll (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  3. berührend (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  4. brutal (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  5. düster (1 Stimmen [20.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 20.00%

  6. erotisch (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  7. gruselig (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  8. langweilig (1 Stimmen [20.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 20.00%

  9. lustig (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  10. romantisch (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  11. ruhig (1 Stimmen [20.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 20.00%

  12. seicht (1 Stimmen [20.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 20.00%

  13. spannend (1 Stimmen [20.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 20.00%

  14. traurig (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  15. vulgär (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  16. nichts von alledem (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

Abstimmen Gäste können nicht abstimmen

#31 FranzH

FranzH

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 909 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 15 September 2022 - 12:52

Am schlechtesten fand ich "Teufelsgold".
Bei den Jugenbüchern haben mir die "Marsprojekt" Bücher am besten gefallen.
Die hat bei uns die ganze Familie gern gelesen.

#32 Trenzalore

Trenzalore

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 563 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 15 September 2022 - 13:25

"Teufelsgold" - stimmt, das gab es ja auch noch. Hab ich aber noch nicht gelesen. Hat mich irgendwie nicht angesprochen. Die "Marsprojekt"-Bücher stehen auch noch in meinem Schrank. Da muss ich wohl mal ran.


   .  

  • (Buch) gerade am lesen:Martha Wells Necromancer
  • (Buch) als nächstes geplant:Jasper Fforde Eiswelt
  • • (Buch) Neuerwerbung: Cory Doctorow Wie man einen Toaster überlistet
  • • (Film) gerade gesehen: The Last Dragonslayer
  • • (Film) als nächstes geplant: Ad Astra
  • • (Film) Neuerwerbung: 5 Zimmer, Küche, Sarg

#33 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9055 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 15 September 2022 - 16:10

Ich kann mich nur noch erinnern das wir damals die Diskussion hatten, ob Teufelsgold SF ist.



#34 Rezensionsnerdista

Rezensionsnerdista

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3548 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Kiel

Geschrieben 15 September 2022 - 18:03

Die Mars Bücher fand meine Tochter langweilig und wollte bei Band 1 abbrechen und alleine hatte ich keine Lust drauf

Ich befülle meinen Blog ziemlich fleißig mit Rezensionen

Selber schreibe ich seltener, aber stetig (Webseite wird demnächst aber eingestellt)

 

Zu meinen Podcasts hier entlang

  • (Buch) gerade am lesen:In Flammen von Paul Auster
  • (Buch) als nächstes geplant:Die Offenbarung des Uhrwerks von Sven Haupt
  • • (Buch) Neuerwerbung: Ninefox Gambit von Yoon Ha Lee
  • • (Film) gerade gesehen: Minions
  • • (Film) als nächstes geplant: Matrix 4

#35 Waffeleisen

Waffeleisen

    Pyronaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2891 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Eckernförde

Geschrieben 18 September 2022 - 18:47

Eine Einteilung sähe bei mir am ehesten so oder ähnlich aus:

 

Herr aller Dinge

Quest

NSA

Die Haarteppichknüpfer

Der letzte seiner Art

Billion Dollar

Der Nobelpreis

Ausgebrannt

Jesus Video

 

dann verwäscht es langsam. Abschließend kämen

Todesengel

Teufelsgold

Freiheitsgeld

 

Von den Jugendbüchern mag ich die Black-Out-Trilogie sehr, Das Marsprojekt war gut und die Aquamarin-Sache ein super Entwurf, zum Ende aber nicht mehr meins. Gliss ist dann stilistisch voll außerhalb meines Geschmacks. Eines Menschen Flügel würde ich hier irgendwo einordnen.


Ich habe mittlerweile noch ein wenig weitergelesen und muss schon sagen, dass das Ganze auf mich doch stellenweise arg flach wirkt. Ist das wirklich der Eschbach der Herr aller Dinge oder NSA geschrieben hat?

Ich bringe das auch  nicht so zusammen. Vielleicht bemüht Andreas sich hier, endlich mal keinen SF-Preis zu gewinnen ... ;)


Was nicht in mein Regal passt: Booklooker

  • (Buch) gerade am lesen:Tamsyn Muir - Ich bin Harrow



Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Andreas Eschbach, Freiheitsgeld, Neuerscheinungen, Lesezirkel, 2022

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0