Zum Inhalt wechseln


Foto

German Kaiju: VerDAMNt! hrsg. von Markus Heitkamp

Anthologie Kaiju SF Science-Fiction

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
15 Antworten in diesem Thema

#1 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 15.994 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 21 September 2023 - 06:18

German Kaiju: VerDAMNt!
Herausgeber: Markus Heitkamp
Taschenbuch, 366 Seiten
Leseratten Verlag, 2023
Cover und Zeichnungen: Christian Günther
Vorworte: Timo Rose und Christian von Aster
 
ISBN-10: 3945230683
ISBN-13: 978-3945230688 
 
Verlagsinfo:
Zwölf Autor:innen entführen Sie in die Welt der Riesenmonster, wo blutspritzende Riesenechsen Hubschrauber zum Absturz bringen, ein gewaltiger Hai Münster zerquetscht, liebestolle Monstereber wüten und erneut Bielefeld zerstört wird – dort, wo Sie niemand schreien hört. Seien Sie dabei, wenn Deutschland in Schutt und Asche gelegt wird und nichts und niemand den Aufmarsch der German Kaiju aufhalten kann.

Eine weitere Hommage an den klassischen japanischen Monsterfilm mit Geschichten von Andreas Zwengel, Claudia Rapp, Sarah König, Ralf Kor, Carolin Gmyrek, Markus Heitkamp, Rafaela Creydt, Isa Theobald, Marina Heidrich, Tanja Kummer, Thorsten Küper und Thomas Williams.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

Auch die zweite Kaiju-Anthologie ist haptisch und optisch ein Genuss. Allein der rote Buchschnitt samt farbiger Titelei ist eine Augenweide. Es macht meiner Meinung nach viel aus, wenn eine SF-Antho auch als Buch nicht billig wirkt, denn das färbt bei mir mental auch auf den Lesegenuss ab.


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:: Leigh Brackett – Das lange Morgen

#2 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 15.994 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 21 September 2023 - 06:23

Killing.exe von Andreas Zwengel

Die Bundeswehr versucht wenig erfolgreich, eine Riesenechse davon abzuhalten, sich ihren geliebten Giftmüll zurückzuholen. Doch zum Glück gibt es für die Monsterbekämpfung eine Expertin und die Mensons …

 

Schnell und spannend erzählte Actiongeschichte, kurzweilig und amüsant, ohne das Rad neu erfinden zu wollen.


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:: Leigh Brackett – Das lange Morgen

#3 Rezensionsnerdista

Rezensionsnerdista

    Yvonne

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.308 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Kiel

Geschrieben 21 September 2023 - 07:32

Ah, du liest das jetzt, ich habe glaube ich daraus nur den Küper gelesen und folge dem Thread mal.


Podcast: Literatunnat

  • (Buch) gerade am lesen:Vor der Revolution
  • (Buch) als nächstes geplant:Termination Shock
  • • (Buch) Neuerwerbung: What kind of mother
  • • (Film) gerade gesehen: The Whale, Everything everywhere at once
  • • (Film) als nächstes geplant: Zurück in die Zukunft II
  • • (Film) Neuerwerbung: The Whale

#4 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 15.994 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 22 September 2023 - 06:47

Falsch gemischt ist halb gestorben von Claudia Rapp

Zwei verkaterte Besucher eines Cons in Luxemburg beschwören eine zerstörerische Nixe herauf.

 

Vermutlich passiert genau das Wonderwoman Claudia auch ständig, wenn sie irgendwo auf Cons und Events ist. Sie weiß also, wovon sie da schreibt. :aliensmile:

Eine kleine, bitterböse Zerstörungsorgie, stilistisch etwas hölzern, aber auf jeden Fall feuchtfröhlich.

 

Freu mich schon auf unser nächstes Treffen. :cheers:


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:: Leigh Brackett – Das lange Morgen

#5 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 15.994 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 22 September 2023 - 07:34

Free Meggie – Gefräßiger Schrecken aus dem See von Sarah König

Nach Jahrzehnten geheimer Aufzucht gelingt es einem Megalodon-Weibchen dank beschwingter Musik, ihrer Babystube zu entkommen.

 

Sarah König liebt Plot-irrelevante Details und mitsamt einer langen Exposition benötigt sie viele Seiten, bis die eigentliche Action beginnt. Mir war das alles zu wenig greifbar. Es bleiben sehr viele Fragen offen.


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:: Leigh Brackett – Das lange Morgen

#6 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 15.994 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 26 September 2023 - 09:20

Der Meggie-Heist – Ralf Kor
Eine abgehalfterte Gruppe Krimineller hat einen ganz besonderen Einbruchsplan.

 

Es ist cool, dass Ralf Kor hier die Vorgänger-Geschichte nutzt, um das Szenario seiner Story zu bilden. Das Ganze ist ein ziemlicher Klamauk und ich weiß nicht, ob es solo funktionieren würde, aber als Kombi gefiel mir das gut.

 

Bruderliebe – Blut ist dicker als Wasser – Carolin Gmyrek

Zwei legendäre Riesen steigen aus der Ostsee an den Strand der Ostsee-Insel Poehl und verursachen ein tödliches Chaos. Könnte ein Altphilologe bei der Kontaktaufnahme helfen?

 

Carolin Gmyrek ist keine Freundin fröhlicher Geschichten und auch hier putzt sie munter ihre Horrorklaviatur. Zynische kleine bitterböse Strandgeschichte.


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:: Leigh Brackett – Das lange Morgen

#7 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 15.994 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 28 September 2023 - 13:20

Krebirah – Terror aus der Tiefe – Markus Heitkamp

Der beste Mann der DAMN Außenstelle Mitteldeutschland wird auf eine kleine Nordseeinsel geschickt. Doch noch auf dem Weg per Kutsche durchs Watt überstürzen sich die Ereignisse.

 

Herausgeber Grummel sorgt mit seinem gewohnten Humor für einige lustige Momente und bietet auch actionreiche Abenteuerkost. Das Ende kann allerdings nicht überzeugen, hier gibt es zu viele Erklärungen. Ich denke, Weltenbau an das Ende eine Kurzgeschichte zu stellen, wo die Infos nix mehr bringen, ist suboptimal.

Ich hätte mir mehr Monster gewünscht.


Bearbeitet von lapismont, 28 September 2023 - 13:20.

Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:: Leigh Brackett – Das lange Morgen

#8 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 15.994 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 05 Oktober 2023 - 14:32

Saat des Verderbens – Rafaela Creydt

 

Die Frau des in Grummels Story verstorbenen DAMN-Außenstellenleiters pflanzt in Gedenken ihres Mannes einen Samenkorn in ihren Garten. Doch daraus erwachsen sich ungeheure Probleme …

 

Ich fand das ziemlich gut zusammengestellt. Die Trauer auf der einen Seite und das biologisch-monströse Wuchern auf der anderen Seite. Sehr schön auch die Lösung.


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:: Leigh Brackett – Das lange Morgen

#9 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 15.994 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 05 Oktober 2023 - 14:38

Die freundlichen Tentakel aus der Nachbarschaft – Isa Theobald

Wolle ist ein gigantischer Oktopus der sich zu langweilen beginnt, als der einzige Pfleger, der ihn halbwegs verstand, dem Dienst fernbleibt …

 

Rasante Geschichte, die sich nicht weiter mit den Menschen, aber umso mehr mit dem Innenleben des »Monsters« befasst.  Gern gelesen.


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:: Leigh Brackett – Das lange Morgen

#10 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 15.994 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 05 Oktober 2023 - 14:42

Love hurts – Marina Heidrich

 

Eine kleine Fangschrecke entwickelt sich durch Abwasser zu einem riesigen Monster, das eine alte Gottheit hervorlockt …

 

Die Autorin serviert uns einen miesen Macho als Icherzähler, was zunächst etwas verstört, aber mit dem Finale seine dramaturgische Bewandtnis enthüllt. Bitterböse und dadurch auch sehr vergnüglich.


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:: Leigh Brackett – Das lange Morgen

#11 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 15.994 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 05 Oktober 2023 - 14:46

Falter Royale – Tanja Kummer

 

Diese James-Bond-Persiflage widmet sich der Jagd auf einen riesigen Totenkopfschwärmer und hangelt sich dabei lustvoll durch das James-Bond-Universum.

Hier stimmt alles, Figuren, Pacing, Humor – klasse!


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:: Leigh Brackett – Das lange Morgen

#12 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 15.994 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 05 Oktober 2023 - 14:55

Sie werden alle sterben … – Thorsten Küper

Da Dr. Sikora bereits in Leipzig auf dem Verhandlungswege half, etliche Menschen vor dem Tod durch ein Kaiju zu retten, hält es DAMN nur für logisch, ihn erneut einzusetzen. Der traumatisierte Mann denkt gar nicht daran, doch ein wenig Erpressung lässt ihn dann doch zu einer jungen Punkerin aufs Motorrad schwingen, um eine Monsteranbetungs- und Querdenkermenschenmenge davon zu überzeugen, wegzurennen …

 

Eine Geschichte von Thorsten Küper ist nie simpel gestrickt und so bekommen wir auch hier einen Plot serviert, der seine Fäden tief in die Vergangenheit seiner Figuren streckt, coole Action und vor allem coole Figuren aufweist. Zudem wird sich intensiv und mehrschichtig mit dem Problem von Querdenkenden auseinandergesetzt. Denn die Ähnlichkeit zwischen Impfgegner·innen / Coronaleugner·innen und den Kaiju-Leugner·innen ist deutlich.

Das hätte ich gern interaktiv in Second Life gesehen, Thorsten! Ein weiteres Highlight der Antho.


Bearbeitet von lapismont, 05 Oktober 2023 - 14:56.

Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:: Leigh Brackett – Das lange Morgen

#13 Rezensionsnerdista

Rezensionsnerdista

    Yvonne

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.308 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Kiel

Geschrieben 05 Oktober 2023 - 15:03

Und spontan Samstag nach Leer?

Ist wahrscheinlich nicht drin?

Podcast: Literatunnat

  • (Buch) gerade am lesen:Vor der Revolution
  • (Buch) als nächstes geplant:Termination Shock
  • • (Buch) Neuerwerbung: What kind of mother
  • • (Film) gerade gesehen: The Whale, Everything everywhere at once
  • • (Film) als nächstes geplant: Zurück in die Zukunft II
  • • (Film) Neuerwerbung: The Whale

#14 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 15.994 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 05 Oktober 2023 - 15:11

Wahre Monster – Thomas Williams

Zwei Katastrophenjunkies sind live dabei, als eine Art Riesenkäferspinne Chaos, Tod und Zerstörung anrichtet.

 

Auch hier dreht es sich um Menschen, die für die Monster und gegen den Staat sind. Leider gelingt dem Autor weder eine gute Story, noch eine gute Charakterisierung, eher abschreckend kommen die Moraleinlagen daher, zudem sind die Dialoge unfassbar hölzern. Eine durch und durch schlechte Geschichte, schade, dass zum Schluss der Antho noch ein Totalausfall kam.


Fazit:

Bis auf die letzte Geschichte eine sehr vergnügliche Kaiju-Wiederbegegnung. Sehr verschränkt, in sich und in die Storys der ersten Antho und Grummels separater Novelle, entsteht hier langsam ein eigenes Kaiju-Universum, dem schon sehr viele deutsche Orte und Gebäude zum Opfer vielen.

Bin weiterhin sehr angetan von den Büchern und ihrem Feeling.

 

Weiter so! :D


Und spontan Samstag nach Leer?

Ist wahrscheinlich nicht drin?

Eigentlich wollte ich dieses Jahr hin, aber der Oktober ist schon zu voll, wäre die vierte Reise geworden. 


Bearbeitet von lapismont, 05 Oktober 2023 - 15:11.

Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:: Leigh Brackett – Das lange Morgen

#15 ThK

ThK

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 993 Beiträge
  • Wohnort:Herne

Geschrieben 05 Oktober 2023 - 16:13

Sie werden alle sterben … – Thorsten Küper

Da Dr. Sikora bereits in Leipzig auf dem Verhandlungswege half, etliche Menschen vor dem Tod durch ein Kaiju zu retten, hält es DAMN nur für logisch, ihn erneut einzusetzen. Der traumatisierte Mann denkt gar nicht daran, doch ein wenig Erpressung lässt ihn dann doch zu einer jungen Punkerin aufs Motorrad schwingen, um eine Monsteranbetungs- und Querdenkermenschenmenge davon zu überzeugen, wegzurennen …

 

Eine Geschichte von Thorsten Küper ist nie simpel gestrickt und so bekommen wir auch hier einen Plot serviert, der seine Fäden tief in die Vergangenheit seiner Figuren streckt, coole Action und vor allem coole Figuren aufweist. Zudem wird sich intensiv und mehrschichtig mit dem Problem von Querdenkenden auseinandergesetzt. Denn die Ähnlichkeit zwischen Impfgegner·innen / Coronaleugner·innen und den Kaiju-Leugner·innen ist deutlich.

Das hätte ich gern interaktiv in Second Life gesehen, Thorsten! Ein weiteres Highlight der Antho.

Du hattest ja besseres zu tun. Aber du kannst es genau ab dieser Stelle sehen und das auch noch mit Sybille Lengauer als Lipaldi: https://www.youtube....fRu6X7y5&t=9459



#16 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 15.994 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 05 Oktober 2023 - 16:15

Oh, ich hab’s verpasst, Elfenwerk! Aber nachsehen geht ja auch, Danke!


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:: Leigh Brackett – Das lange Morgen



Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Anthologie, Kaiju, SF, Science-Fiction

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0